Mapping für Scrambler 900 etc.

Fragen, Antworten und Hinweise zur Technik der Twins mit luft-/ölgekühlten Motoren.
andi visser
Beiträge: 17
Registriert: 4. Dez 2016, 08:16
Motorrad: Scrambler 900 EFI
HD Street Bob
HD Sportster
Honda Rebel Bobber
Honda Fake Dax
Honda Monkey

Mapping für Scrambler 900 etc.

Beitragvon andi visser » 8. Mai 2017, 10:52

Hallo zusammen,

wollte kurz vom neuen Mapping meiner Scrambler 900 berichten.

Ich war Samstag bei Raisch, Christopher hat meinen Luftfilter vom Restriktor befreit, einen K&N inkl. offenem Deckel eingebaut, das SLS entfernt und das Moped neu gemappt, anschließend noch den Drosselklappensensor justiert (der eigentlich in Originalstellung kaum funktionierte).

Das Ergebnis ist super, kein Auspuffknallen mehr, Konstantfahrruckeln ist weg, die Leistung ist merklich gestiegen und das Ansauggeräusch ist wirklich klasse.

So macht das Moped Spaß, diese Investition kann ich jedem nur raten!
Take care!
Andi Visser

Benutzeravatar
Kabelbinder
Beiträge: 90
Registriert: 15. Nov 2016, 18:28
Motorrad: Thruxton 900 EFI
Mille GT Gespann
V 65
T3
NSU Max
Wohnort: Pfalz

Re: Mapping für Scrambler 900 etc.

Beitragvon Kabelbinder » 8. Mai 2017, 11:01

... Danke für die Rückmeldung! :+++:
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Nenn mich nicht Biker, ich habe dir auch nichts getan.

Hombre
Beiträge: 27
Registriert: 7. Apr 2016, 15:11
Motorrad: Scrambler Bj 2015
Wohnort: München

Re: Mapping für Scrambler 900 etc.

Beitragvon Hombre » 8. Mai 2017, 11:11

Hi Andi,

welchen Auspuff hast du drauf,
welches Bj. ist deine Scrambler und
was hat der Spaß gekostet?

Grüße
Olaf

andi visser
Beiträge: 17
Registriert: 4. Dez 2016, 08:16
Motorrad: Scrambler 900 EFI
HD Street Bob
HD Sportster
Honda Rebel Bobber
Honda Fake Dax
Honda Monkey

Re: Mapping für Scrambler 900 etc.

Beitragvon andi visser » 8. Mai 2017, 14:58

Hi Hombre,

Auspuff ist original, Bj. ist 2013 und Preise mache ich in Foren nicht öffentlich. Bitte bei Raisch anfragen.
Take care!
Andi Visser

herrmertens
Beiträge: 21
Registriert: 17. Okt 2016, 14:36
Motorrad: Bonneville T100 Black
Wohnort: Göttingen/Rosdorf

Re: Mapping für Scrambler 900 etc.

Beitragvon herrmertens » 9. Mai 2017, 13:09

Moin,

danke für den Bericht! :+top:
Hat das ganze Auswirkungen auf Abgaswerte? Ich bin nämlich auch am überlegen, was in die Richtung zu machen. Ich hätte allerdings keine Lust das Ganze dann wieder für die Vorführung beim TÜV zurückzubauen. :oops:

Grüße,
Martin
...only a biker knows why a dog sticks his head out a car window...

bandit
Beiträge: 448
Registriert: 10. Jan 2015, 18:11
Motorrad: Truxton ace,Tenere 660
Wohnort: Kusel

Re: Mapping für Scrambler 900 etc.

Beitragvon bandit » 9. Mai 2017, 14:06

Hab eine gemappte thruxton und bin problemlos durch die au gekommem
Verwechsel meinen Charakter nicht mit meinem Verhalten....

Mein Charakter bin ICH, mein Verhalten hängt von Dir ab.

andi visser
Beiträge: 17
Registriert: 4. Dez 2016, 08:16
Motorrad: Scrambler 900 EFI
HD Street Bob
HD Sportster
Honda Rebel Bobber
Honda Fake Dax
Honda Monkey

Re: Mapping für Scrambler 900 etc.

Beitragvon andi visser » 19. Mai 2017, 23:31

Ja, sehe ich auch so.
Ich habe mehrere EFI-Mopeds, sind alle komplett offen und entsprechend gemappt. Hatte noch nie Probleme...
Take care!
Andi Visser


Zurück zu „Technik der Luft-/Ölgekühlten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast