Thema Hupe

Benzin und sonstiges reden ...
Walter73
Beiträge: 591
Registriert: 20. Sep 2015, 17:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Thema Hupe

Beitragvon Walter73 » 8. Aug 2017, 18:04

Hallo

Hat jemand von euch schonmal versucht die 2Ton Autohupen unter den Dank zu verstauen?
Diese hier zbsp?
http://www.valkmotive.de/online-shop/hu ... 2-black/MZ
Mir wurde neulich die Vorfahrt genommen ( ist ja keine Seltenheit)
Wollte die Fahrerin per Hupe auf ihren Fehler hinweisen. Nunja ihr kennt die Dinger ja selber. Nen Schmunzler geerntet :?
Ich will das die denken die werden von nem Zug überfahren :+top:
Nee aber zumindestens gehört werden ist schon nicht verkehrt

Ach und an die Elektriker . Wenn ich nur den Tieftöner verwende brauche ich dann trotzdem das Relais ? Oder kann ich die original Anschlüsse verwenden?

Gruß Jens
Zuletzt geändert von Walter73 am 9. Aug 2017, 07:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
highgate
Beiträge: 286
Registriert: 4. Jun 2016, 08:17
Motorrad: Triumph Thruxton R
Wohnort: Pego

Re: Thema Hupe

Beitragvon highgate » 8. Aug 2017, 18:26

Ich hatte beim Vorgänger-Mopped die http://www.valkmotive.de/online-shop/hu ... set/225-2T montiert, finde ich schöner und reichen von der Lautstärke her auch.

Wenn du montierst, nimm aber ja nicht den mitgelieferten " Stromdieb ", denn der ist oft der " Anfang von allem elektrischen Übel, am Besten verlöten :iii:
Un saludo de espana, Hans-Jürgen

Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

"Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

fordprefect
Beiträge: 5999
Registriert: 28. Apr 2008, 18:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Thema Hupe

Beitragvon fordprefect » 8. Aug 2017, 18:49

Mir ist schon lange nach einem Hupenfred ! Das Serienquak ist nicht besonders beschallend. Wo sind die Hupenkönige ?

Gruß, Fordprefect
Wer als Jugendlicher nicht dings ist, hat kein Herz. Wer als Erwachsener immer noch dings ist, hat kein Hirn.

Benutzeravatar
Multirider
Beiträge: 657
Registriert: 6. Jun 2009, 22:06
Motorrad: Thruxton 2007,
Bonneville 50th Anniversary #218,
Honda Clubman 1990,
div. 2-Takt Yamahas,
Paton S1 First Factory #21
Wohnort: Rheinland (52xxx)

Re: Thema Hupe

Beitragvon Multirider » 8. Aug 2017, 20:24

Nachdem ich die neuen Hupen angebaut habe, muß ich sie ja auch testen. Aber wie? Die SuFu im Forum brachte mich nicht weiter und einen Hupentestfred wollte ich nicht anfangen. So habe ich halt gegoogelt: Hupentest. Hier das Testergebnis!

Gruß Rudi
Don´t dream your life, live your dreams!

Walter73
Beiträge: 591
Registriert: 20. Sep 2015, 17:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: Thema Hupe

Beitragvon Walter73 » 8. Aug 2017, 20:52

Ich hatte beim Vorgänger-Mopped die http://www.valkmotive.de/online-shop/hu ... set/225-2T montiert, finde ich schöner und reichen von der Lautstärke her auch.

Wenn du montierst, nimm aber ja nicht den mitgelieferten " Stromdieb ", denn der ist oft der " Anfang von allem elektrischen Übel, am Besten verlöten :iii:
Ich bin hier nur von den Abmaßen ausgegangen. Die ich rausgesucht hatte waren am schmalsten

@Multirider
:-)

Benutzeravatar
Spirit
Beiträge: 317
Registriert: 29. Jul 2015, 11:48

Re: Thema Hupe

Beitragvon Spirit » 9. Aug 2017, 06:44

Ich hab zwei Tröten von Remus montiert. Die geben einen netten Dauerton von sich der sich mittels Drehschalter am rechten Griff wunderbar in der Lautstärke verändern lässt.
Eine Hupe ist nur ein störendes Bauteil das eh nie zum Einsatz kommt. :mrgreen:

Und ein schulmeisterliches hupen anderer Verkehrsteilnehmer geht mir sowieso am Arsch vorbei.

Walter73
Beiträge: 591
Registriert: 20. Sep 2015, 17:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: Thema Hupe

Beitragvon Walter73 » 9. Aug 2017, 07:20

Ok,
Also wenn dich jemand ignoriert, nicht mal ansatzweise in deine Richtung schaut und dir die Vorfahrt nimmt ,oder dazu ansetzen will ,drehst du am rechten Griff ?
Oder du überholst auf der Landstraße ein paar Schleicher, bist auf der Gegenspur und ein Träumer im Auto hat auf einmal die selbe Idee und setzt auch zum überholen an?
Naja ich bin auch kein Freund von diesen Dingern und sehen will ich sie am Bike auch nicht, aber manchmal korrigieren dadurch andere Fahrer ihr Vorhaben.
Wenn du sowas alles mit deinem Gasgriff regelst :+top:
Ich bremse da lieber .

Gruß Jens
Zuletzt geändert von Walter73 am 9. Aug 2017, 07:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
triplist
Beiträge: 415
Registriert: 15. Jul 2013, 19:53
Motorrad: Tiger Explorer 1215 und Thruxton 2013 EFI in Grün
Wohnort: 73257 Koengen

Re: Thema Hupe

Beitragvon triplist » 9. Aug 2017, 07:23

Ich glaube nicht das du die Stebel Magnum irgendwo sinnvoll unterbringst.
Die Hupe ist geil, hab ich an der Tiger, macht auch richtig Krach.
Mit Relais ist besser. Aber auch aufwändiger.

Ich hab mir für die Thrux die von Louis https://www.louis.de/artikel/classic-hu ... =318968409gezogen und an Stelle der normalen montiert.

Gruss T.
Neben luftgekühlten Twins gibt´s auch schöne 3-Zylinder aus Hinckley

Walter73
Beiträge: 591
Registriert: 20. Sep 2015, 17:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: Thema Hupe

Beitragvon Walter73 » 9. Aug 2017, 07:45

Hi Triplist

Hab sie mir gestern mal bestellt. Will auch nur den Tieftöner nutzen. Wenn ich ihn liegend unterm Tank platziere sollte das klappen.
Da ist es bis zum Rahmenrohr tief genug und sieht kein Mensch.
Wenn es schief geht ....Louis

Gruß Jens

Walter73
Beiträge: 591
Registriert: 20. Sep 2015, 17:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: Thema Hupe

Beitragvon Walter73 » 12. Aug 2017, 22:17

Hallo

Für die die es Interessiert , die Stebel Hupe passt unter den Tank. Ich habe nur den Tieftöner verwendet. Laut und tief.
Die originalen Kabel einfach durchs Rahmendreieck zurück gelegt und angeklemmt. Die Hupe habe ich an der Zündspulen Halterung befestigt und das Horn nach oben gedreht.
Stößt nirgends an, hat Spiel und sieht kein Mensch.

gruß Jens

Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
highgate
Beiträge: 286
Registriert: 4. Jun 2016, 08:17
Motorrad: Triumph Thruxton R
Wohnort: Pego

Re: Thema Hupe

Beitragvon highgate » 13. Aug 2017, 07:39

Gut gemacht..... Bild
Un saludo de espana, Hans-Jürgen

Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

"Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

Benutzeravatar
ferraristipit
Beiträge: 88
Registriert: 2. Jun 2017, 15:36
Motorrad: 1200 Thruxton r
Wohnort: Hangover
Kontaktdaten:

Re: Thema Hupe

Beitragvon ferraristipit » 13. Aug 2017, 08:11

Geiler Name

Low Grave Basso Tief

:+++: :D
BildThruxy , die 2.DIVA im Stall :lol+:Bild

Walter73
Beiträge: 591
Registriert: 20. Sep 2015, 17:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: Thema Hupe

Beitragvon Walter73 » 13. Aug 2017, 09:40

Moin

Kleiner Nachtrag. Das SLS System sollte entfernt sein. Die Hupe sitzt auf höhe des Halters vom SLS Ventil.
Man bekommt auch den Hochtöner gegenüber genauso verbaut. Find ich dann aber vom Klang schon Prollig :-)
Da wird dann aber auch das Relais benötigt. 12A ist für den Originalanschluss ungesund.

Gruß Jens

Urs
Beiträge: 3107
Registriert: 12. Jul 2013, 13:20
Motorrad: Thruxton 04
Wohnort: CH

Re: Thema Hupe

Beitragvon Urs » 13. Aug 2017, 11:53

.
Zuletzt geändert von Urs am 13. Aug 2017, 19:24, insgesamt 1-mal geändert.
Wir brausen im Sturmwind mit Tiger im Tank, dem Ziele entgegen, der Triumph sei Dank!

Mit einem Klick hier drauf findest Du viele Antworten zu häufig gestellten Fragen

S' Zäpfle:
Bild

fordprefect
Beiträge: 5999
Registriert: 28. Apr 2008, 18:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Thema Hupe

Beitragvon fordprefect » 13. Aug 2017, 11:57

Zum Glück sind wir bislang in der Plauderecke. Das elektrisch-elektronische Thema hätte es aber durchaus verdient, in den Technikbereich verschoben zu werden :+++:
Ich finde ob meiner langsamen Fahrweise laute Hupen durchaus gut. Vor allem wenn man hinter einem Wohnwagen o. ä. steht, der plötzlich rückwärts fährt .... :oops:

Gruß, Fordprefect
Wer als Jugendlicher nicht dings ist, hat kein Herz. Wer als Erwachsener immer noch dings ist, hat kein Hirn.


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste