Pyrenäen Fahrbericht Thruxton 1200 R

Benzin und sonstiges reden ...
Benutzeravatar
sommer
Beiträge: 19
Registriert: 21. Jun 2017, 12:58
Motorrad: Thruxton R silver/brown
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Pyrenäen Fahrbericht Thruxton 1200 R

Beitragvon sommer » 11. Okt 2017, 17:10

Schöner Bericht und sehr schöne Bilder :+top:
Die Landschaft und das Moped passen gut zusammen. Meine Reifen sahen nach der letzten Alpentour auch so aus.

Der Kotflügel inkl. minimalistischer Halterung ist gelungen. Habe ihn in Eurem Shop nicht gefunden :o
Schalt- und Bremshebel sind auch eloxiert? Sehr fein! Der Winter kommt....

Viele Grüße
Tom
Das Leben ist schön :-)

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 5957
Registriert: 23. Sep 2005, 22:13
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontaktdaten:

Re: Pyrenäen Fahrbericht Thruxton 1200 R

Beitragvon Rainer » 11. Okt 2017, 18:02

Diesen Frontkotflügel mit Halterung werden wir im Laufe des Winters im Programm haben
Gruß
Rainer

BlueQ
Beiträge: 100
Registriert: 3. Nov 2016, 18:23
Motorrad: Thruxton R
Wohnort: Südbaden

Re: Pyrenäen Fahrbericht Thruxton 1200 R

Beitragvon BlueQ » 12. Okt 2017, 11:09

bewege mich da also immer legal (abgesehen davon das ich da noch NIE Polizei gesehen habe)
Yannick, kann ja auch nix passieren, ohne Nummernschild :-)

Ich gäb was drum, ich könnte so fahren! Egal wo.

Benutzeravatar
sommer
Beiträge: 19
Registriert: 21. Jun 2017, 12:58
Motorrad: Thruxton R silver/brown
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Pyrenäen Fahrbericht Thruxton 1200 R

Beitragvon sommer » 12. Okt 2017, 16:41

Diesen Frontkotflügel mit Halterung werden wir im Laufe des Winters im Programm haben
Gruß
Rainer
Freut mich zu lesen! :+top:
Gibt es den Kotflügel mit Lack nach Wahl oder unlackiert... Naja, werden wir ja dann sehen.
Viele Grüße
Tom
Das Leben ist schön :-)

Benutzeravatar
Yannic
Beiträge: 60
Registriert: 21. Apr 2010, 07:30
Wohnort: 33378 Rheda
Kontaktdaten:

Re: Pyrenäen Fahrbericht Thruxton 1200 R

Beitragvon Yannic » 12. Okt 2017, 16:48

Diesen Frontkotflügel mit Halterung werden wir im Laufe des Winters im Programm haben
Gruß
Rainer
Freut mich zu lesen! :+top:
Gibt es den Kotflügel mit Lack nach Wahl oder unlackiert... Naja, werden wir ja dann sehen.
Viele Grüße
Tom
Der wird unlackiert kommen (ist allerdings ein ALu Kotflügel, den man dann auch einfach in unlackiert Alu blank poliert anbauen kann).
Rainers jüngster Sohn

http://www.classicbike-raisch.de/

Benutzeravatar
Jörn
Moderator
Beiträge: 6146
Registriert: 3. Aug 2008, 09:10
Motorrad: Schwarze Bonnie (EFI);
BMW R 100 Custom
Wohnort: Wolfsburg

Re: Pyrenäen Fahrbericht Thruxton 1200 R

Beitragvon Jörn » 12. Okt 2017, 17:58

Yannic, da habt ihr mal wieder einen schönen Urlaub verlebt.

Und die Bilder sind auch klasse.


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste