Wer die Datenschutzrichtlinie/erklärung gelesen und diese akzeptiert, kann wieder aktiv am Forenleben teilhaben. (Schreibrechte) :-)
Dazu müßt ihr euch anmelden und die Datenschutzerklärung akzeptieren, natürlich könnt und solltet ihr die Erklärung lesen!
Ob ihr schon eine Datenschutzerklärung akzeptiert habt kann man im [Persönlicher Bereich]/[Einstieg]/[Übersicht] (Deine Aktivität) nachlesen ;-)
Danke für euer Verständnis, das Boardteam.

Bilder und Urheberrecht

Fragen und Hilfe zum thruxton-forum.de
tobias
Beiträge: 144
Registriert: 9. Jul 2007, 22:45

Beitrag von tobias » 5. Mär 2010, 09:59

Die aktuelle Rechtslage ist wie folgt:


1. Es gibt kein neues Gesetz oder ähnliches. Es gibt lediglich eine mittlerweile gefestigte Rechtsprechung, dass bei der Ahndung einfach gelagerter Urheberrechtsverstöße eine Abmahnforderung von über 100 Euro als unverhältnismäßig angesehen wird. Im Einzelfall kann es jedoch problematisch sein, zu beurteilen, wann ein solcher "einfach gelagerter Fall" vorliegt.

2. Das unten zitierte Urteil trifft nur eine Aussage hinsichtlich der Festlegung des Streitwertes. Ab 6000 Euro gilt die Zuständigkeit des Landgerichtes (höhere Prozesskosten). Das heißt aber noch lange nicht, dass ein begangener Urheberrechtsverstoß wegen unerlaubter Fotoverwendung derart hoch geahndet werden wird. Es besteht lediglich die abstrakte Möglichkeit.

3. Die Sorge des Forumsbetreibers, dass er wegen eines durch einen User online gestellten Bildes abgemahnt wird, ist nur teilweise begründet. In den letzten mir bekannten Urteilen wurden Forenbetreiber von einer umfassenden Haftung für die von Usern veröffentlichten Fotos auf ihrer Forumsseite freigesprochen. Dennoch ist es verständlich, dass man als Forumsbetreiber lieber kein Risiko eingehen will und wenig Lust hat, sich ständig mit sowas herumzuärgern.

4. Grundsätzlich wird gerne und viel über Abmahnungen geschimpft. Dennoch sollte es auch ein Umdenken bei einigen Internetusern geben. Das Internet ist kein kostenloser Selbstbedienungsladen für Filme, Fotos und Musik. Wer früher ne CD geklaut hat und dabei erwischt wurde, wurde dafür auch bestraft. Die Tatsache, dass man es mittlerweile sesselfurzend vom heimischen Computer machen kann, macht die Sache nicht besser.
Das einzig Verwerfliche ist der Rechtsmissbrauch, den einige meiner Kollegen auf diesem Gebiet praktizieren. Für mich ist das die unterste Schiene meines Berufstandes und ich bin froh, dass ich mit sowas nicht mein Geld verdienen muss.

Benutzeravatar
bonnietrucker
Beiträge: 449
Registriert: 6. Jul 2007, 14:32
Motorrad: Bonneville T100 '07 / Vergaser

Beitrag von bonnietrucker » 5. Mär 2010, 12:19

Ich muss hier jetzt mal ne lanze für Lars brechen:Das ist doch ne ganz einfache Geschichte:Es ist in diesem Forum nicht angesagt Fotos reinzustellen die man nicht selber gemacht hat!
Das kann doch nicht so schwer sein das zu begreifen?!
Es wäre gut das man vor der Aufnahme in den member-Bereich eine Belehrung über die Regeln hier abnicken muss und das die Leute die das nicht verstehen hier einfach für 4 Wochen ausgesperrt werden,dann merken auch die es vielleicht endlich mal!
Versetzt euch doch einfach mal in die Lage des Admins,der zaubert sowieso schon kontinuierlich für uns alle damit alles so rund und sauber funktioniert-da hat er bestimmt den Kaffee auf wenn er immer wieder das selbe schreiben und sich aufregen muss!

Benutzeravatar
Lars
Forumsgründer
Beiträge: 3231
Registriert: 8. Mär 2005, 15:15
Motorrad: Vergaser-Thruxton Bj. 2004 + 790 ccm Vergaser-Bonneville Bj. 2005
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Lars » 5. Mär 2010, 13:15

bonnietrucker hat geschrieben:Ich muss hier jetzt mal ne lanze für Lars brechen:Das ist doch ne ganz einfache Geschichte:Es ist in diesem Forum nicht angesagt Fotos reinzustellen die man nicht selber gemacht hat!
Das kann doch nicht so schwer sein das zu begreifen?!
Es wäre gut das man vor der Aufnahme in den member-Bereich eine Belehrung über die Regeln hier abnicken muss und das die Leute die das nicht verstehen hier einfach für 4 Wochen ausgesperrt werden,dann merken auch die es vielleicht endlich mal!
Versetzt euch doch einfach mal in die Lage des Admins,der zaubert sowieso schon kontinuierlich für uns alle damit alles so rund und sauber funktioniert-da hat er bestimmt den Kaffee auf wenn er immer wieder das selbe schreiben und sich aufregen muss!
Genau so siehts aus :+top: :+top: :+top:
Dem ist auch nichts hinzuzufügen, außer vielleicht, dass es genau so für Avatar Bilder gilt.

Gruß, Lars
Gruß, Lars

24 hours are not enough :top:

fordprefect
Beiträge: 6203
Registriert: 28. Apr 2008, 19:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Beitrag von fordprefect » 5. Mär 2010, 13:57

Um wieder etwas (stimmigen) Humor in die Sache zu bringen:

Wer vor Schloß Neuschwanstein einem Japaner seine Kamera gibt,
um ein Bild von sich und seinem Schatz (kann zweirädrig oder zweibeinig sein) machen zu lassen,
vergibt die Rechte am Bild nach Fernost :o !!

Gruß, Fordprefect

Benutzeravatar
Elvis
Beiträge: 2333
Registriert: 29. Mär 2009, 11:09
Wohnort: Bei Heilbronn

Beitrag von Elvis » 5. Mär 2010, 14:15

fordprefect hat geschrieben:Um wieder etwas (stimmigen) Humor in die Sache zu bringen:

Wer vor Schloß Neuschwanstein einem Japaner seine Kamera gibt,
um ein Bild von sich und seinem Schatz (kann zweirädrig oder zweibeinig sein) machen zu lassen,
vergibt die Rechte am Bild nach Fernost :o !!

Gruß, Fordprefect
Was uns zeigt wie Pervertiert die ganze Sache schon ist.
Da lobe ich mir doch die Chinesische Lösung.
Einfach kopieren und gut. :mrgreen:

Elvis

TommieBgood

Beitrag von TommieBgood » 5. Mär 2010, 17:50

Wenn das Forum nicht öffentlich wäre, sprich nur registrierte Nutzer Zugang hätten, gäbe es diese Probleme nicht.
Zumindest in dem BIR und Tonup London Forum posted jeder was er will und wie er will und es bedarf keiner Moderation.

Benutzeravatar
Charles
Beiträge: 790
Registriert: 16. Feb 2010, 20:08
Motorrad: Bonneville 2008
Daytona 1972
Wohnort: Baelen (Belgien)
Kontaktdaten:

Beitrag von Charles » 5. Mär 2010, 18:10

bonnietrucker hat geschrieben:Ich muss hier jetzt mal ne lanze für Lars brechen:Das ist doch ne ganz einfache Geschichte:Es ist in diesem Forum nicht angesagt Fotos reinzustellen die man nicht selber gemacht hat!
Das kann doch nicht so schwer sein das zu begreifen?!
Es wäre gut das man vor der Aufnahme in den member-Bereich eine Belehrung über die Regeln hier abnicken muss und das die Leute die das nicht verstehen hier einfach für 4 Wochen ausgesperrt werden,dann merken auch die es vielleicht endlich mal!
Versetzt euch doch einfach mal in die Lage des Admins,der zaubert sowieso schon kontinuierlich für uns alle damit alles so rund und sauber funktioniert-da hat er bestimmt den Kaffee auf wenn er immer wieder das selbe schreiben und sich aufregen muss!

Also Bonnietrucker, ich hatte nicht besser sagen können! :+top:
Ich stimme 100% zur deiner Meinung.
Ich freue mich eine nette Forum taglich zu geniessen und wenn der Administrator (der sich die mühe gibt!!! :+x+: ) fragt keine fremde Bildern zu veroffentlichen dann fuer mich ist das ganze einfach. Ich mache nicht!
Bild
Und wie immer bei mir, keine Aufmerksamkeit auf Rechtschreibfehler...

Benutzeravatar
Jörn
Moderator
Beiträge: 6252
Registriert: 3. Aug 2008, 10:10
Motorrad: Schwarze Bonnie (EFI);
Wohnort: Wolfsburg

Beitrag von Jörn » 5. Mär 2010, 19:43

TommieBgood hat geschrieben:Wenn das Forum nicht öffentlich wäre, sprich nur registrierte Nutzer Zugang hätten, gäbe es diese Probleme nicht.
Zumindest in dem BIR und Tonup London Forum posted jeder was er will und wie er will und es bedarf keiner Moderation.
Mir gefällt gerade dieses Forum so gut, weil wir hier einen sehr guten Umgangston haben und viele sich auch persönlich kennen.

Ich war mal in einem "geschlossenen" Fotografenforum, dass es mittlerweile nicht mehr gibt (weil es halt nur registrierte Mitglieder sehen konnten).

Wenn dir dieses Forum nicht gefällt, bzw. du mit den hier geltenden Regeln nicht einverstanden bist, hast du ja Alternativen genannt.

Benutzeravatar
LLuigi
Beiträge: 473
Registriert: 1. Jan 2008, 19:00
Motorrad: Bonneville 2001
Wohnort: Kelkheim

Beitrag von LLuigi » 5. Mär 2010, 23:01

... andere Möglichkeit: Wir machen monatlich ein Forumstreffen, dann haben wir die Eindrücke immer live und brauchen kein Bilder einzustellen...

Viele grüße

Ludwig

Benutzeravatar
abgeratzter
Beiträge: 3232
Registriert: 14. Jan 2010, 14:31
Motorrad: Bonneville 2009
Wohnort: Würzburg

Beitrag von abgeratzter » 5. Mär 2010, 23:04

tobias hat geschrieben:Das Internet ist kein kostenloser Selbstbedienungsladen für Filme, Fotos und Musik.
Genau, das Internet gehört den Rechteverwertern! Wir sollten ihnen auf Knien danken dass wir uns hier aufhalten und konsumieren dürfen was und wie es ihnen passt! :mrgreen:

tobias
Beiträge: 144
Registriert: 9. Jul 2007, 22:45

Beitrag von tobias » 6. Mär 2010, 10:57

abgeratzter hat geschrieben:
tobias hat geschrieben:Das Internet ist kein kostenloser Selbstbedienungsladen für Filme, Fotos und Musik.
Genau, das Internet gehört den Rechteverwertern! Wir sollten ihnen auf Knien danken dass wir uns hier aufhalten und konsumieren dürfen was und wie es ihnen passt! :mrgreen:

Vor wem oder was du kniest, ist mir latte. Aber fang nicht an zu heulen, wenn was klaust, erwischt wirst und dann blechen musst.

Mir ging es nur darum, etwas Aufklärung in dieses von Halbwissen geprägte Thema zu bringen. Das ist alles.

Benutzeravatar
Brisko
Moderator
Beiträge: 1375
Registriert: 16. Okt 2005, 21:45
Motorrad: Black Bonneville 2005
R Nine T 2013
Wohnort: Ruhrgebiet OB
Kontaktdaten:

Re: Bilder und Urheberrecht

Beitrag von Brisko » 1. Jun 2012, 19:32

Hallo!

Ich hab einen tollen Bericht im WDR gesehen. In diesem Bericht wurde der Sachverhalt des Urheberrechtes näher beleuchtet. Es wurde auch eine sehr interessante Internetseite vorgestellt.

Hier der Link: http://www.irights.info/

Da kann man sich Informieren, wenn man sich nicht sicher ist.

Viel Spaß beim schmökern.

Gruß Brisko
Freie Fahrt für freie Bürger! :mrgreen:

Benutzeravatar
mopedschraube
Beiträge: 2891
Registriert: 29. Apr 2006, 19:05
Wohnort: Hamburg

Re: Bilder und Urheberrecht

Beitrag von mopedschraube » 2. Jun 2012, 00:49

Rechtsverdrehung hin oder her; ist und bleibt es nicht einfach?:

Selbst geknipste Fotos darf ich verwursten. - Die stelle ich auch ungefragt und ohne irgendwelche Hinweise hier in´s Forum.

Wenn ich ungefragt "mopse", dann nur von Forumistis hier nur für das Forum. (Man ist ja unter sich; - Und da wird ja wohl keiner "meggern) - Dann auch mit "Ansage"

Ist und bleibt das so i.O.??
Ein Mopped ist und bleibt eine Dauerbaustelle...

Benutzeravatar
abgeratzter
Beiträge: 3232
Registriert: 14. Jan 2010, 14:31
Motorrad: Bonneville 2009
Wohnort: Würzburg

Re: Bilder und Urheberrecht

Beitrag von abgeratzter » 2. Jun 2012, 02:06

mopedschraube hat geschrieben:...Selbst geknipste Fotos darf ich verwursten. - Die stelle ich auch ungefragt und ohne irgendwelche Hinweise hier in´s Forum.
Genau, zumindest mit dem Urheberrecht gibt das dann schonmal keine Probleme.
mopedschraube hat geschrieben:...Wenn ich ungefragt "mopse", dann nur von Forumistis hier nur für das Forum. (Man ist ja unter sich; - Und da wird ja wohl keiner "meggern) - Dann auch mit "Ansage"

Ist und bleibt das so i.O.??
Wenn ihr in einem Beitrag ein Bild verwendet das von einem anderen Forumsmitglied stammt solltet ihr das auf jeden Fall immer deutlich machen, zum Beispiel durch die Zitatform:
mopedschraube hat geschrieben:Bild...
Wenn dann einer ausdrücklich nicht will dass seine Bilder benutzt werden bitte auch das respektieren. Die Bilder die hier eingestellt werden sind nicht automatisch Forumseigentum oder Gemeingut.

Benutzeravatar
NixAmi
Beiträge: 168
Registriert: 28. Jun 2011, 10:52
Motorrad: Triumph Bonneville America 2010
Wohnort: 50829 Köln

Re: Bilder und Urheberrecht

Beitrag von NixAmi » 2. Jun 2012, 08:07

mopedschraube hat geschrieben:Selbst geknipste Fotos darf ich verwursten. - Die stelle ich auch ungefragt und ohne irgendwelche Hinweise hier in´s Forum.
Solange dort keine Personen oder sonstige private Daten enthalten sind (z.B. Kfz Kennzeichen) ist das sicher völlig unproblematisch. Ansonsten greifen das Recht am eigenen Bild bzw. der Datenschutz.
Fotos von Personen poste ich trotzdem, aber mit dem Hinweis, dass ich diese bei Einspruch sofort raus nehme. Sonst könnte man ja kein Foto einer gemeinsamen Ausfahrt ins Forum stellen. Bei den Kennzeichen mache ich mir dann aber schon die Mühe, die unkenntlich zu machen.
Son: "Mom ... when I grow up, I want to be a Biker!"
Mom: "Yo need to decide ... because You can't do both."

Antworten