Wer die Datenschutzrichtlinie/erklärung gelesen und diese akzeptiert, kann wieder aktiv am Forenleben teilhaben. (Schreibrechte) :-)
Dazu müßt ihr euch anmelden und die Datenschutzerklärung akzeptieren, natürlich könnt und solltet ihr die Erklärung lesen!
Ob ihr schon eine Datenschutzerklärung akzeptiert habt kann man im [Persönlicher Bereich]/[Einstieg]/[Übersicht] (Deine Aktivität) nachlesen ;-)
Danke für euer Verständnis, das Boardteam.

Gliederung im Forum nach Modell ?

Fragen und Hilfe zum thruxton-forum.de
Steff
Beiträge: 35
Registriert: 3. Apr 2017, 10:50
Motorrad: Thruxton 1200 R
Wohnort: Nürnberg

Gliederung im Forum nach Modell ?

Beitrag von Steff » 11. Jul 2017, 15:40

Hey Ho,

ich habe da mal ein Anliegen was mir bitte niemand übel nehmen soll. Vllt ist die Antwort die ich Suche auch ganz simpel. Ich bin froh dass ich in diesem Forum bin aber ich finde manche Sachen einfach nicht intuitiv genug.

Gibt es nicht die Möglichkeit nochmals "Unterkategorien" zu erstellen? Als Beispiel aus dem Husqvarna Forum. Da gab es neben den allgemeinen Forum nochmals modellspezifische Plauderecken wie z.B "Nuda"; SM510; SM610 usw. Hier konnte dann über spezielle Probleme oder natürlich auch über erfreuliches gefachsimpelt werden :D Dies würde natürlich auch bei blöden Fragen wie meine die Suchfunktion vereinfachen. Ich habe aber keinen Plan an wen ich mich wenden sol :?: l

Gruß
Steff

sailor
Beiträge: 1689
Registriert: 21. Mai 2005, 14:35
Motorrad: Triumph Thruxton, BMW R80, BMW R1150GS
Wohnort: Karlsruhe

Re: Gliederung im Forum nach Modell

Beitrag von sailor » 11. Jul 2017, 15:48

Prinzipiell guter Gedanke. Aber ich glaube das wird zu kleinteilig, weil es mindestens 9 Oberkategorien geben müßte:
Lufi, EFI, Wasserspülung. Und die jeweils als Bonni, Thruxton, Scrambler.

Es wäre besser, wenn die Suchfunktion qualitativ anständiger wäre.


Außerdem bin ich zumindest froh, wenn ab und zu überhaupt mal ein wissenwerter Beitrag gepostet wird. Wenn der dann noch in irgendeiner Unterkategorie auftaucht, findet man die gar nicht mehr. :lol+:

Steff
Beiträge: 35
Registriert: 3. Apr 2017, 10:50
Motorrad: Thruxton 1200 R
Wohnort: Nürnberg

Re: Gliederung im Forum nach Modell ?

Beitrag von Steff » 11. Jul 2017, 15:53

Eine Gliederung in der Art nach Thruxton, Bonni, Bobber, Scrambler usw. würde meiner Meinung nach schon viel bringen :+top:

T120
Beiträge: 284
Registriert: 30. Mai 2017, 13:43
Motorrad: Bonneville T120, Husqvarna Nuda 900R

Re: Gliederung im Forum nach Modell ?

Beitrag von T120 » 11. Jul 2017, 15:58

Ich kenne das Husky Forum mit den vielen unterschiedlichen Modellen auch und finde das überhaupt nicht kleinteilig, weil man ja eh nur in der Ecke unterwegs ist, die einen Interessiert bzw. zu dem MOdell was man fährt.

Ich fände die Unterteilung jedenfalls auch besser, als so jetzt wo alle neuen und alten Modelle in ein Forum geworfen werden.
______________
True Black T120

Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 409
Registriert: 17. Jun 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton 1200 R 2016
Wohnort: Rostock

Re: Gliederung im Forum nach Modell ?

Beitrag von paulschwarz » 11. Jul 2017, 16:17

... Zustimmung, fände ich auch gut und sinnvoll
Bild paul

Welcome Thruxton R :wink+:

fordprefect
Beiträge: 6203
Registriert: 28. Apr 2008, 19:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Gliederung im Forum nach Modell ?

Beitrag von fordprefect » 11. Jul 2017, 16:42

Der Technikbereich unterscheidet doch schon Luftis und WCs.
Bis Baujahr < 2008 gilt der Gaser, ab 2008 ist EFI obligatorisch.
Der Rest ist Überschrift und genaue Bezeichnung mit Baujahr.
Muss man halt mal ein wenig suchen und lesen.
10 Jahre sind genug, Danke und :wink+:

T120
Beiträge: 284
Registriert: 30. Mai 2017, 13:43
Motorrad: Bonneville T120, Husqvarna Nuda 900R

Re: Gliederung im Forum nach Modell ?

Beitrag von T120 » 11. Jul 2017, 20:51

Es gibt aber bei den LC ja schon diverse Unterschiede in der Technik. Der Übersichtlichkeit würde das äußerst gut tun. Aber ist immer schwierig an eingemeißeltem etwas zu verändern.
______________
True Black T120

Benutzeravatar
T4one
Beiträge: 250
Registriert: 26. Mär 2007, 20:04
Motorrad: Thruxton 1200
Wohnort: Wuppertal

Re: Gliederung im Forum nach Modell ?

Beitrag von T4one » 11. Jul 2017, 21:49

Gute Idee. :+top: Bin dafür!



Gruß
Michael
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Urs
Beiträge: 3254
Registriert: 12. Jul 2013, 14:20
Motorrad: Thruxton 04
Wohnort: www.kaelinmotos.ch

Re: Gliederung im Forum nach Modell ?

Beitrag von Urs » 11. Jul 2017, 21:55

.
Zuletzt geändert von Urs am 26. Jul 2017, 07:12, insgesamt 1-mal geändert.

Backtobike
Beiträge: 749
Registriert: 19. Aug 2015, 14:09
Motorrad: T 120
Wohnort: Quickborn
Kontaktdaten:

Re: Gliederung im Forum nach Modell ?

Beitrag von Backtobike » 11. Jul 2017, 23:15

Ich finde die Idee kontraproduktiv. Es gibt doch bei Thrux, Bonnie, Bobber oder eine Etage tiefer bei Twin, Cup, Scram so viele Gleichteile, dass es durchaus Sinn macht, sich auch als z.B. Bonniefahrer an Themen zu beteiligen, die eigentliche ein Schwestermodell betreffen. Wenn man dafür aber separate Unterforen einrichtet, guckt der Schwestermodellfahrer dort doch nicht mehr rein, um ggfs. was zu lernen oder wertvolle Tipps zu geben. AC und LC sind so grundverschieden, dass die Trennung geradezu notwendig ist, innerhalb der AC-Reihe oder der LC-Reihe halte ich eine Trennung aber für verfehlt und würde das sehr bedauern.
Wo wir aber schon bei Anregungen sind: Was ich dringendst für änderungsbedürftig halte, ist das Einstellen von Bildern. Dass man erst den Umweg über einen Uploader nehmen muss, statt einfach "Bild einfügen" zu klicken und dann direkt in der Fotomediathek zu landen, wie in anderen Foren auch, ist meganervig und hält mich bislang davon ab, Bilder einzustellen.

Gruß, Heinz

Benutzeravatar
Urs
Beiträge: 3254
Registriert: 12. Jul 2013, 14:20
Motorrad: Thruxton 04
Wohnort: www.kaelinmotos.ch

Re: Gliederung im Forum nach Modell ?

Beitrag von Urs » 11. Jul 2017, 23:21

.
Zuletzt geändert von Urs am 12. Jul 2017, 09:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Urs
Beiträge: 3254
Registriert: 12. Jul 2013, 14:20
Motorrad: Thruxton 04
Wohnort: www.kaelinmotos.ch

Re: Gliederung im Forum nach Modell ?

Beitrag von Urs » 11. Jul 2017, 23:22

.
Zuletzt geändert von Urs am 26. Jul 2017, 07:11, insgesamt 1-mal geändert.

Backtobike
Beiträge: 749
Registriert: 19. Aug 2015, 14:09
Motorrad: T 120
Wohnort: Quickborn
Kontaktdaten:

Re: Gliederung im Forum nach Modell ?

Beitrag von Backtobike » 11. Jul 2017, 23:26

Lieber Urs, ich liege nicht falsch sondern das ist meine Meinung. Wenn du anderer Meinung bist, sei dir das unbenommen aber ein "richtig" oder "falsch" gibt es zu dem Thema nicht.

Gruß, Heinz

Backtobike
Beiträge: 749
Registriert: 19. Aug 2015, 14:09
Motorrad: T 120
Wohnort: Quickborn
Kontaktdaten:

Re: Gliederung im Forum nach Modell ?

Beitrag von Backtobike » 11. Jul 2017, 23:35

Urs hat geschrieben:
11. Jul 2017, 21:55
Ich finde Fordie's Idee "a brilliant plan" und würde sofort bei der Aufteilung der bisherigen Threads mithelfen.
Welche Idee? Fordie hält eine weitere Splittung doch auch für unnötig.

Gruß, Heinz

alibaba
Beiträge: 442
Registriert: 20. Apr 2012, 23:10
Motorrad: Scrambler
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gliederung im Forum nach Modell ?

Beitrag von alibaba » 12. Jul 2017, 00:42

Also bei den Modellen die sich vom Aufbau sehr ähneln Zb die luftgekühlten Scrambler Bonneville Thruxton macht es keinen Sinn die zu unterteilen. Weil sich das meiste eins zu eins auf die anderen Modelle übertragen lässt.

Daher macht es eher Sinn Jeweils eine Kategorie für AC und LC Modelle zu erstellen.

Antworten