der bonnie`s neue kleider

Die Bikes der Forumsmitglieder. Hier bitte nur Triumph Zweizylinder Motorräder zeigen.
Benutzeravatar
Sinner
Beiträge: 174
Registriert: 4. Nov 2016, 20:58
Motorrad: Thruxton 900
Wohnort: Elbmarsch
Kontaktdaten:

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von Sinner » 11. Feb 2017, 12:42

Ja, wie sagt doch ein namhafter Teilehändler (wenn auch eher für harleys): "a biker's work is never done" :wink: :mrgreen:

aber deine schöne sieht :+++: aus
"Please allow me to adjust my pants, so that I may dance the goodtime dance..."

http://thruxtonforumsbike.blogspot.de/

https://www.instagram.com/starbridge_racer/?hl=de

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 517
Registriert: 10. Apr 2013, 17:03
Motorrad: T120
Wohnort: SLZ

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von Udo » 11. Feb 2017, 15:25

a.frostie hat geschrieben: Mit der schlanken Front ist jetzt irgendwie das Heck zu ausladend - der nächste Winter kommt bestimmt :mrgreen:
Stimmt.
Entsorg doch die Abdeckung.
Ein Caferacer isses ohnehin nicht und nur mit Sitzbank sieht es deutlich schöner aus.
Dann passt das besser zusammen.
alles wird gut

Backtobike
Beiträge: 711
Registriert: 19. Aug 2015, 14:09
Motorrad: T 120
Wohnort: Quickborn
Kontaktdaten:

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von Backtobike » 11. Feb 2017, 15:42

Komisch, wie unterschiedlich die Geschmäcker doch sind. Immer mal wieder taucht die Meinung auf, eine Thrux sehe ohne Flyscreen und/oder Sitzbankhöcker besser aus. Ich empfinde das genau gegensätzlich. Diese beiden Teile sind gerade das, wodurch die tolle Optik der Thrux erst erreicht wird, weshalb ich meine T120 auch in diese Richtung umrüsten werde. Zum Glück sind die Geschmäcker unterschiedlich.

Gruß, Heinz

Benutzeravatar
Triumph Andy
Beiträge: 611
Registriert: 23. Nov 2013, 17:05
Motorrad: Bonny T100 , EFI, 2012
Wohnort: Land Brandenburg, BAR

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von Triumph Andy » 11. Feb 2017, 16:10

Mir gefällt's. Vielleicht würde ein schmaler Heckfenster noch besser passen. :+top:

Benutzeravatar
a.frostie
Beiträge: 1211
Registriert: 16. Aug 2007, 20:38
Motorrad: Bonneville 790, Bj. 2001 - meins von anfang an!
Wohnort: Am Nordufer des Bodensee

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von a.frostie » 12. Feb 2017, 07:22

Sinner hat geschrieben:Ja, wie sagt doch ein namhafter Teilehändler (wenn auch eher für harleys): "a biker's work is never done" :wink: :mrgreen:

aber deine schöne sieht :+++: aus
Wie wahr - und das ist auch gut so. :+top:

Ja, die Geschmäcker sind zum Glück verschieden - die Thrux ist ja eigentlich eine Bonnie. Cafe racer - street tracker... wollte und sollte sie nie sein - sonder mir gefallen, ohne die Notwendigkeit in irgendeine Kategorie zu passen. Ja das Heck ist zu fett - jetzt irgendwie - was ich damit mache - schaun wir mal - jetzt is erstmal wieder fahren, fahren, fahren angesagt :mrgreen:

Und ein "Heckfenster" fand ich schon immer eine gute Idee :lol+: (sorry, aber ich fand den Verschreiber nett)
Grüße vom Bodensee
Frostie

Benutzeravatar
Triumph Andy
Beiträge: 611
Registriert: 23. Nov 2013, 17:05
Motorrad: Bonny T100 , EFI, 2012
Wohnort: Land Brandenburg, BAR

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von Triumph Andy » 12. Feb 2017, 11:51

a.frostie hat geschrieben:
Sinner hat geschrieben:Ja, wie sagt doch ein namhafter Teilehändler (wenn auch eher für harleys): "a biker's work is never done" :wink: :mrgreen:

aber deine schöne sieht :+++: aus
Wie wahr - und das ist auch gut so. :+top:

Ja, die Geschmäcker sind zum Glück verschieden - die Thrux ist ja eigentlich eine Bonnie. Cafe racer - street tracker... wollte und sollte sie nie sein - sonder mir gefallen, ohne die Notwendigkeit in irgendeine Kategorie zu passen. Ja das Heck ist zu fett - jetzt irgendwie - was ich damit mache - schaun wir mal - jetzt is erstmal wieder fahren, fahren, fahren angesagt :mrgreen:

Und ein "Heckfenster" fand ich schon immer eine gute Idee :lol+: (sorry, aber ich fand den Verschreiber nett)
Liegt sicher an der neuen Lesebrille. 2,5 scheinbar zu stark für den Bildschirm. :mrgreen: Ne im Ernst, bin grad dabei, mir einen schmalen Heckfender ( fenster) zu basteln. Lackierung muss ich heute nur noch polliert werden. Vielleicht gefällt's :o Bilder kann ich ja mal einstellen :wink+:

Benutzeravatar
a.frostie
Beiträge: 1211
Registriert: 16. Aug 2007, 20:38
Motorrad: Bonneville 790, Bj. 2001 - meins von anfang an!
Wohnort: Am Nordufer des Bodensee

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von a.frostie » 12. Feb 2017, 14:52

Triumph Andy hat geschrieben:
a.frostie hat geschrieben:
Sinner hat geschrieben:Ja, wie sagt doch ein namhafter Teilehändler (wenn auch eher für harleys): "a biker's work is never done" :wink: :mrgreen:

aber deine schöne sieht :+++: aus
Wie wahr - und das ist auch gut so. :+top:

Ja, die Geschmäcker sind zum Glück verschieden - die Thrux ist ja eigentlich eine Bonnie. Cafe racer - street tracker... wollte und sollte sie nie sein - sonder mir gefallen, ohne die Notwendigkeit in irgendeine Kategorie zu passen. Ja das Heck ist zu fett - jetzt irgendwie - was ich damit mache - schaun wir mal - jetzt is erstmal wieder fahren, fahren, fahren angesagt :mrgreen:

Und ein "Heckfenster" fand ich schon immer eine gute Idee :lol+: (sorry, aber ich fand den Verschreiber nett)
Liegt sicher an der neuen Lesebrille. 2,5 scheinbar zu stark für den Bildschirm. :mrgreen: Ne im Ernst, bin grad dabei, mir einen schmalen Heckfender ( fenster) zu basteln. Lackierung muss ich heute nur noch polliert werden. Vielleicht gefällt's :o Bilder kann ich ja mal einstellen :wink+:
Immer her mit den Bildern - Anregung kann man nie genug haben :wink+:
Grüße vom Bodensee
Frostie

Benutzeravatar
Alser
Beiträge: 945
Registriert: 24. Jun 2011, 18:58
Motorrad: Bonneville 790, Bj. 2004 | Simson Schwalbe KR51/2E, Bj. 1981 | Honda SLR, Bj. 1996
Wohnort: 55232 Alzey
Kontaktdaten:

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von Alser » 19. Mär 2017, 17:56

a.frostie hat geschrieben:
2. Dez 2016, 11:19

Bild

:wink+:
:+top: ... ich weiß was das an Arbeit bedeutet :mrgreen:
Am Ende bin ich auf einen anderen Wandler gewechselt. Der Acewell war schlicht nicht gut...
Wenn ich nächsten Winter dann auf Doppelinstrumente umbau, weiß ich ja, an wen ich mich wenden kann.
Gruß, Alser

Benutzeravatar
a.frostie
Beiträge: 1211
Registriert: 16. Aug 2007, 20:38
Motorrad: Bonneville 790, Bj. 2001 - meins von anfang an!
Wohnort: Am Nordufer des Bodensee

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von a.frostie » 12. Apr 2017, 12:16

@alser: sorry dein letzter post post hier ist mir irgendwie durch. Der DZM Anschluss ist easy, plus minus DZM Signal, für dich mit Sicherheit problemlos.

So, jetzt ebenfalls noch ein open air Foto zum Saisonstart eingestellt - man weiß ja nie.

Habe die selbstgebauten Lampenhalter nun doch gegen die extra kurzen von LSL getauscht - die können das doch schöner.

Bild
Grüße vom Bodensee
Frostie

Benutzeravatar
Walter73
Beiträge: 655
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von Walter73 » 12. Apr 2017, 13:29

Sehr schönes Foto :+top:

Benutzeravatar
a.frostie
Beiträge: 1211
Registriert: 16. Aug 2007, 20:38
Motorrad: Bonneville 790, Bj. 2001 - meins von anfang an!
Wohnort: Am Nordufer des Bodensee

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von a.frostie » 18. Mai 2017, 18:13

Den Vorschlag von Udo die Sitzabdeckung zu "entsorgen" fand ich gar nicht schlecht.
Hinten zu voluminös? Vielleicht auch vorne nur zu flach??

Hab nach über 10 Jahren den LSL Sporttourer gegen den Roadster getauscht und die Blinker wieder hoch gesetzt. Muss sagen, nicht nur optisch ne Verbesserung.
Ich mein mal, dass im flüssigen Kurvengeläuf der Roadsterlenker einen viel flotter durch die Kurven wedeln lässt (täuscht wahrscheinlich nur wg. der aufrechteren Sitzhaltung) - und vorallem, merk ich jetzt erst im Verlgeich, deutlich entspannter für die Handgelenke (man wird halt alt) .
Naja, Versuch macht eben kluch :wink+:

Bild

Bild
Grüße vom Bodensee
Frostie

Benutzeravatar
Gringo
Beiträge: 618
Registriert: 28. Jun 2015, 15:12
Motorrad: Thruxton Cafe '10
GS 750 Cafe '77
XJR 1300 '02
Wohnort: Werkstatt

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von Gringo » 18. Mai 2017, 18:45

Gefällt :+top:
Projekte:
Thruxton
, GS750

Benutzeravatar
Chris_HH
Beiträge: 121
Registriert: 4. Aug 2015, 13:29
Motorrad: Triumph Thruxton
Wohnort: Berlin

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von Chris_HH » 19. Mai 2017, 08:18

Endresultat = Sehr schön :+top:

Benutzeravatar
denziner
Beiträge: 210
Registriert: 14. Nov 2011, 13:05
Motorrad: Bonneville T 100 (2006)
Wohnort: Rüsselsheim

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von denziner » 19. Mai 2017, 09:08

Sieht klasse aus, Frostie!
Bild
Besser als daheim gehockt.

Benutzeravatar
a.frostie
Beiträge: 1211
Registriert: 16. Aug 2007, 20:38
Motorrad: Bonneville 790, Bj. 2001 - meins von anfang an!
Wohnort: Am Nordufer des Bodensee

Re: der bonnie`s neue kleider

Beitrag von a.frostie » 19. Mai 2017, 10:53

Danke euch fürs positive feedback :wink+:

Jetzt spar ich mal noch auf ein schmales italienisches Sitzleder und die von Raischs hier vorgestellte Hecklösung

viewtopic.php?f=29&t=26922&p=333283#p333283

dann komm ich glaub tatsächlich mal zum Ende :lol+:
Grüße vom Bodensee
Frostie

Antworten