Krümmer und Auspuff .....

Fragen, Anregungen, Tipps - was einem so zur Bonnie, Thrux und Scrambler einfällt.
Antworten
Benutzeravatar
Calle66
Beiträge: 1033
Registriert: 8. Nov 2012, 13:15
Motorrad: Bonnie SE, Thunderbird Storm
Wohnort: Freiburg i.Br.

Krümmer und Auspuff .....

Beitrag von Calle66 » 31. Jan 2018, 20:02

... schwarz machen.

Hallo,

hat jemand einen Tip, Rat, Idee oder Erfahrungswerte wie man Auspuff und Krümmer von Chrome in schwarz verwandelt?
Am besten wäre es selber machen zu können und noch besser wenn es dann auch noch ne Weile hält.

Viele Grüsse Calle
>>In 20 Jahren wirst du die Dinge, die du nicht getan hast, mehr bedauern, als deine Taten.<<
.
Gruss Calle

Benutzeravatar
Pingel
Beiträge: 442
Registriert: 17. Jun 2013, 15:53
Motorrad: 2004er Bonneville T100
2002er Sprint RS
Wohnort: 94154

Re: Krümmer und Auspuff .....

Beitrag von Pingel » 31. Jan 2018, 22:24

Ja, Krümmer und Auspuff leicht anschleifen und mit Ofenrohrfabe (600 °+) aus der Sprühdose lackieren.
Danach mit der Heißluftpistole einbrennnen. Besser noch und wenn's die Holde Gattin erlaubt, alles im Backofen einbrennen. Oder gleich auf die Bahn und ordentlich Gas geben.

Wenn das Schwarz irgendwann verblasst, einfach nochmal drüberlackieren. (eigene Erfahrung)
Gruß
Uwe

Sie hat gesagt: Bier oder ich. Manchmal vermisse ich sie...

Benutzeravatar
Calle66
Beiträge: 1033
Registriert: 8. Nov 2012, 13:15
Motorrad: Bonnie SE, Thunderbird Storm
Wohnort: Freiburg i.Br.

Re: Krümmer und Auspuff .....

Beitrag von Calle66 » 1. Feb 2018, 00:20

Danke, hört sich gut an! :+top: :wink: :wink+:
>>In 20 Jahren wirst du die Dinge, die du nicht getan hast, mehr bedauern, als deine Taten.<<
.
Gruss Calle

Benutzeravatar
boernie
Beiträge: 43
Registriert: 14. Jul 2017, 20:07
Motorrad: Triumph Scrambler (Diablo Red/Lunar Silver)
Triumph Speed Triple 1050 (515nv) (crystal white)
Royal Enfield Continental GT (rot)

Re: Krümmer und Auspuff .....

Beitrag von boernie » 1. Feb 2018, 06:30

Wenns dauerhaft halten soll, dann nur hier: http://menze-fahrzeugteile.de/index.htm
Fröhliche Grüße
Bernd

Benutzeravatar
a.frostie
Beiträge: 1225
Registriert: 16. Aug 2007, 20:38
Motorrad: Bonneville 790, Bj. 2001 - meins von anfang an!
Wohnort: Am Nordufer des Bodensee

Re: Krümmer und Auspuff .....

Beitrag von a.frostie » 1. Feb 2018, 07:18

Ich mach das auch mit der Spraydose. Nehme MCS Flammlack bis 850 Grad, gibts in der Bucht. An den Krümmern hält es super, an den Endtöpfen nicht ganz so dolle. Im Schnitt mach ichs alle zwei drei Jahre neu.
Menze kann ich aber ebenfalls sehr empfehlen, hab ich mal Felgen machen lassen.
Heißluftfön habe ich auch mal gemacht, war danach ein Krümmer verzogen und ging nur mit Gewalt ans Mopped, lass ich seither, brenn den Lack ebenfalls im Betrieb ein.
Nach dem Ölwechsel reibe ich die Krümmer dann immer mit Altöl ein (habe ich mal im MO gelesen, wurde wohl früher im Rennsport so gemacht), dann wird das Schwarz wieder schwärzer - gibt halt ne leichte Rauchentwicklung bei der ersten Fahrt :oops: .

:wink+:
Grüße vom Bodensee
Frostie

Antworten