dämpfung Setting Beifahrer Thruxton R

Antworten
swissandy
Beiträge: 126
Registriert: 21. Apr 2016, 10:18
Motorrad: Ducati 916, Thruxton R

dämpfung Setting Beifahrer Thruxton R

Beitrag von swissandy » 24. Sep 2017, 16:12

Hallo zusammen

Fuhr heute erstmals mit sozia. Das Fahrverhalten war katastrophal, kein Gefühl fürs Fahrwerk, Aufschaukeln, Wackeln, echt sehr schlecht. Solo ist die R hingegen messerscharf präzise durch die Kurven zu fahren. Hatte vorne voll vorgespannt, dämpfung voll offen. Hinten dämpfung auf Standard, die Feder wegen der Sozia auch voll vorgespannt. Als Sofortmassnahme unterwegs habe ich hinten die Dämpfung voll zugedreht. Von da an schaukelte nichts mehr auf, war dann aber auch knüppelhart, null Komfort mehr, aber dafür präziser zu fahren.

Wer hat für Soziabetrieb schon mit der Dämpfungseinstellung rumgespielt? Mit welchem Ergebnis?

Meine Heitigen beiden Settings zeigen mir, dass die Öhlins sehr wohl Spielraum bei der Dämpfungsverstellung bietet, nicht wie hier schon behauptet wurde, dass sich kaum was ändert, egal wie man rumschraubt.

gruss Andy

Antworten