Wer die Datenschutzrichtlinie/erklärung gelesen und diese akzeptiert, kann wieder aktiv am Forenleben teilhaben. (Schreibrechte) :-)
Dazu müßt ihr euch anmelden und die Datenschutzerklärung akzeptieren, natürlich könnt und solltet ihr die Erklärung lesen!

Wer sie nicht akzeptiert, wird erstmal für eine gewisse Zeit gesperrt, wenn danach wieder die Erklärung nicht akzeptiert wird kommt es zur Löschung des Accounts!
Siehe auch Regeln im Forum

Ob ihr schon eine Datenschutzerklärung akzeptiert habt kann man im [Persönlicher Bereich]/[Einstieg]/[Übersicht] (Deine Aktivität) nachlesen ;-)
Danke für euer Verständnis, das Boardteam.

Auspüffers - IXIL IRONHEAD - für T120

Antworten
Benutzeravatar
spi
Beiträge: 433
Registriert: 6. Mär 2016, 12:45
Motorrad: T120 - Black (Graphite)
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:

Auspüffers - IXIL IRONHEAD - für T120

Beitrag von spi » 14. Jan 2018, 18:04

Hallo,

ich wollte mal fragen, ob jemand die Tüten von IXIL an seiner T120 verbaut hat. Irgendwie haben die wat. Müsste mal halt schwarz beschichten lassen. Schön kurz. Aber vielleicht zu laut? Ich finde leide keine Soundfiles im Netz

http://ixil.de/produkt/ironhead-triumph ... e-t120-16/

Gruß Stefan
"pure Vernuft darf niemals siegen..."

Benutzeravatar
harde
Beiträge: 478
Registriert: 6. Apr 2012, 21:40
Motorrad: W 650, T 120 Black

Re: Auspüffers - IXIL IRONHEAD - für T120

Beitrag von harde » 14. Jan 2018, 18:18

...frag doch mal bei der Raisch Bande nach
Rainer hat die im Programm
... schwätz mir keinen Rost ans Moped

Benutzeravatar
spi
Beiträge: 433
Registriert: 6. Mär 2016, 12:45
Motorrad: T120 - Black (Graphite)
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Auspüffers - IXIL IRONHEAD - für T120

Beitrag von spi » 14. Jan 2018, 18:51

Hi,

hab ich gesehen, aber leider ohne Soundfiles.

Gruß Stefan
"pure Vernuft darf niemals siegen..."

Backtobike
Beiträge: 749
Registriert: 19. Aug 2015, 14:09
Motorrad: T 120
Wohnort: Quickborn
Kontaktdaten:

Re: Auspüffers - IXIL IRONHEAD - für T120

Beitrag von Backtobike » 14. Jan 2018, 19:46

Ich weiß, Geschmäcker sind unterschiedlich aber findest du die an der T 120 wirklich schön? Ich finde sie sind definitiv zu kurz, das passt überhaupt nicht zu der Maschine.
Ich habe die Remus drauf, die sind ja schon auch sehr viel kürzer als die originalen aber sehen meines achtens zusammen mit ein paar anderen Umbauten an der Maschine dann doch stimmig aus. Noch kürzer halte ich aber optisch für misslungen, die sehen aus wie abgebrochen
Just my 2cts.
Gruß, Heinz

Benutzeravatar
spi
Beiträge: 433
Registriert: 6. Mär 2016, 12:45
Motorrad: T120 - Black (Graphite)
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Auspüffers - IXIL IRONHEAD - für T120

Beitrag von spi » 14. Jan 2018, 20:02

Na das ist doch das Problem. Bisher hab ich nur die Bilder von IXIL gesehen. Die hat Rainer auch auf seiner Seite. In der Farbe würden sie bei meiner Bonnie auch nicht passen. Müssten also geschwärzt werden. Das kostet auch nicht mehr die Welt.
Bisher sind es wirklich nur die Remus, die halbwegs passen könnten. Aber eben nur halbwegs. Bin hin und her gerissen.

Deshalb meine Frag hier. Vielleicht gibt es ja ein paar Bilder und Soundfiles die die Entscheidungsfindung vereinfachen.
"pure Vernuft darf niemals siegen..."

Backtobike
Beiträge: 749
Registriert: 19. Aug 2015, 14:09
Motorrad: T 120
Wohnort: Quickborn
Kontaktdaten:

Re: Auspüffers - IXIL IRONHEAD - für T120

Beitrag von Backtobike » 14. Jan 2018, 20:33

Ich kann nur beisteuern, dass die Remus super aussehen und mit den Raisch‘schen dB-Eatern auch sehr gut klingen. Richtig kräftig aber gerade eben nicht zu laut.

Gruß, Heinz

Kürzer sieht -glaube ich- unharmonisch aus

Bild

Von hinten auch schön, weil enganliegen

Bild

Benutzeravatar
Multirider
Beiträge: 776
Registriert: 6. Jun 2009, 23:06
Motorrad: Thruxton 2007,
Bonneville 50th Anniversary #218,
Honda Clubman 1990,
div. 2-Takt Yamahas,
Paton S1 First Factory #21
Kawasaki ER-6n
Beta X-Trainer 300
Wohnort: Rheinland (52xxx)

Re: Auspüffers - IXIL IRONHEAD - für T120

Beitrag von Multirider » 14. Jan 2018, 23:31

Das ist zwar jetzt keine Antwort auf die ursprüngliche Frage - aber ich finde auch, daß die IXIL Rohre optisch nicht mit dem Motorrad harmonieren. Da würde ich auch eher zu den Remus tendieren.

Gruß Rudi



P.S.: Vor 6 Jahren habe ich das Bild schon mal hier irgendwo gepostet. Richtig kurze Rohre sehen so aus!
Bild
Don´t dream your life, live your dreams!

Forumskalender

T120
Beiträge: 285
Registriert: 30. Mai 2017, 13:43
Motorrad: Bonneville T120, Husqvarna Nuda 900R

Re: Auspüffers - IXIL IRONHEAD - für T120

Beitrag von T120 » 15. Jan 2018, 08:38

Ich kann zwar nix zu den IXIL´s sagen, aber ich habe am Freitag beim Händler eine Black (wie Deine) mit den Remus ESD´s gesehen und war sehr positiv überrascht. Das sieht in natura viel besser aus, als auf den Fotos und die passen m.M.n. sehr gut zur T120.
Ich hatte bis dahin nur Fotos gesehen und davon überhaupt nicht überzeugt.

Also falls Du den Blick auf die Remusse noch hast - kann ich optisch uneingeschränkt empfehlen. :+++:

Besser gefallen mir natürlich die Sharks... :mrgreen:
______________
True Black T120

Benutzeravatar
spi
Beiträge: 433
Registriert: 6. Mär 2016, 12:45
Motorrad: T120 - Black (Graphite)
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Auspüffers - IXIL IRONHEAD - für T120

Beitrag von spi » 15. Jan 2018, 09:02

Danke
"pure Vernuft darf niemals siegen..."

Antworten