Wer die Datenschutzrichtlinie/erklärung gelesen und diese akzeptiert, kann wieder aktiv am Forenleben teilhaben. (Schreibrechte) :-)
Dazu müßt ihr euch anmelden und die Datenschutzerklärung akzeptieren, natürlich könnt und solltet ihr die Erklärung lesen!

Wer sie nicht akzeptiert, wird erstmal für eine gewisse Zeit gesperrt, wenn danach wieder die Erklärung nicht akzeptiert wird kommt es zur Löschung des Accounts!
Siehe auch Regeln im Forum

Ob ihr schon eine Datenschutzerklärung akzeptiert habt kann man im [Persönlicher Bereich]/[Einstieg]/[Übersicht] (Deine Aktivität) nachlesen ;-)
Danke für euer Verständnis, das Boardteam.

Honda CX 500 Güllepumpe

Hier kommt alles außer Triumph Twins rein. Fremdfabrikate, Ein-, Zwei-, Drei- und mehr Zylinder.
Bitte nur motorisierte Zweiräder, keine Dosen.

Walter73
Beiträge: 671
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von Walter73 » 4. Dez 2016, 16:40

Hallo

Da nun der Winter Einzug hällt, hab ich mir mal wieder ein Projekt an Land gezogen. Ein Freund von mir hatte sich im Frühjahr eine CX 500 zugelegt.
Er war von meiner Thruxton immer ein wenig angetan und meinte so ein Cafe Racer wäre auch mal ein Traum von ihm. Ich sagte bring das Ding vorbei und im April hast du einen.

Hier ist das gute Stück

Bild

Ich hab vor 14 Tagen angefangn das Teil zu zerlegen. Vieles musste ja nur weggetreten werden :D
Also eine St später hab ich dann mit dem Heck angefangen. Kürzen, neue Versteifung einschweißen und die offenen Enden wieder schließen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Neue Sitzbank mit Höcker angepasst

Bild

Da der neue Tank kürzer ist wie der originale musste die Halterung dafür vorsichtig rausgeflext und wieder neu verschweißt werden.


Bild

Bild

Das ganze wieder bei lackieren, soll ja nicht rosten :-)
Dann habe ich mich an den Rücklichthalter gesetzt. Er hat sich für dieses Rücklicht entschieden. Ich glaub er mag die Dinger.
Die passenden Blinker habe ich in die alten Sitzbankhalter geschraubt, passt

Bild

Bild

Die Schrauben wurden natürlich alle noch auf die richtige länge gekürzt :wink:
Das Heck ist genial geworden. Schön kurz und old scool

Bild


Dann habe ich den neuen Lenker verbaut, Tacho und Drehzallmesser angepasst. Neue Halter gebogen.

Bild

Bild

Noch schnell die neue Lampe angesetzt

Bild

Hier kann man schon die Linie erahnen. Ich find das Teil echt Mega. Tank, Seitenteile und Höcker werden nochmal in Britisch racing Green lackiert.
Ich glaub das wird was :+top:

Bild

Bild

Es ist noch viel zu tun aber der Winter ist ja noch lang :-)

Gruß Jens
Zuletzt geändert von Walter73 am 7. Dez 2016, 20:00, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
UMO
Beiträge: 169
Registriert: 17. Feb 2015, 08:30
Motorrad: Thruxton EFI 2014, Kawasaki S 2, Aermacchi 350 TV
Wohnort: Mittelfranken

Re: Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von UMO » 4. Dez 2016, 17:03

Jens, das schaut recht lecker aus, - gefällt ! :+x+:
Würde mir auch gefallen, so ein schöner Güllepumpenracer.
Fiell Erfolch wünscht
Ulli :mrgreen:
Womit Du früher rumgekarrt, das lebt auch in der Gegenwart !

DoubleX
Beiträge: 88
Registriert: 21. Dez 2015, 11:38
Motorrad: BMW R nine T, Triumph Bonneville T100, BMW R80RT Scrambler
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von DoubleX » 5. Dez 2016, 07:53

Ist noch viel zu tun, aber was du bist jetzt gezeigt hast gefällt mir gut. :+++:

Nobby
Beiträge: 2123
Registriert: 24. Feb 2010, 08:24
Motorrad: SR 500 EZ86
T 100 EZ07
Wohnort: Hannover

Re: Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von Nobby » 5. Dez 2016, 09:21

Find ich bis jetzt auch ganz chic.
Allerdings schaffen es diese Comstarräder, noch gruseliger auszusehen als die typischen Ochsenkarrenräder aus dem Zeitalter, in dem auch die Güllepumpe gebaut wurde.

Nobby
Better Motörhead than dead!

Walter73
Beiträge: 671
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von Walter73 » 5. Dez 2016, 17:53

Danke für das Lob.

Ja die Räder sind so eine Sache :-) wäre es für mich dann.....
Als ich ihm sagte das ich andere Dämpfer brauche musste er sich schon setzten :D
Gruß Jens

Benutzeravatar
Chris_HH
Beiträge: 121
Registriert: 4. Aug 2015, 13:29
Motorrad: Triumph Thruxton
Wohnort: Berlin

Re: Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von Chris_HH » 6. Dez 2016, 11:26

Bitte weiter berichten :+top:

Benutzeravatar
Moppedfritze
Beiträge: 340
Registriert: 20. Jul 2014, 17:51
Motorrad: Bonneville T 100 (Wassermopped)
Wohnort: Lampertheim

Re: Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von Moppedfritze » 6. Dez 2016, 17:17

Holla die Waldfee,seh ich da auf Bild 6 ein Jawa-Kotflügelchen unter
der Plane hervorlugen??? :D
Gruß von nem ehemaligen
JAWA-Fahrer
Mein Auspuff bleibt original :!:

Walter73
Beiträge: 671
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von Walter73 » 6. Dez 2016, 17:51

Ja ist richtig. Eine seltene 500ccm
Unter der anderen Plane eine Sport AWO . Aber ist nicht meine Garage :D

Gruß Jens

Benutzeravatar
Moppedfritze
Beiträge: 340
Registriert: 20. Jul 2014, 17:51
Motorrad: Bonneville T 100 (Wassermopped)
Wohnort: Lampertheim

Re: Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von Moppedfritze » 7. Dez 2016, 10:24

Da hat der Garagenbesitzer zwei tolle Schätzchen unter den Planen versteckt.
Mit ner AWO bin ich auch ein paar mal gefahren,das war ca.1957 bei der GST in Dessau.
Hoffentlich kommen die beiden Mopped's auch auf die Strasse!

Ach ja,gute Arbeit die du da machst. :+top:

Es grüßt....
der Moppedfritze
Mein Auspuff bleibt original :!:

Walter73
Beiträge: 671
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von Walter73 » 7. Dez 2016, 16:09

Danke :-) ja die kommen alle auf die Straße. Zum Fuhrpark gehören noch eine originale Armee ETZ und eine 350 Jawa.
Meine ES 250 viewtopic.php?f=14&t=23606 hab ich letzte Woche nach 10 Jahren verkauft. Ich konnte bei dem Angebot nicht nein sagen.
Sie kommt in ein Privatmuseum in Leipzig. Bin sie seitdem ich die Thruxton habe sehr wenig damit gefahren und unter der Decke in der Garagenecke ist sie nicht gut aufgehoben.

Hab heut ein wenig weiter gebastelt.
Kühlerverkleidung mattschwarz und montiert. Dicken Stecker unter den Tank verlegt, da es in der Lampe einfach zu eng wird. Daytona Tacho leutet schon mal :+top:

Bild

Bild

Bild

Gruß Jens

Walter73
Beiträge: 671
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von Walter73 » 10. Dez 2016, 17:03

Heute ging es mal wierder ein wenig weiter.
Kontrollleuchten sind im Lampentopf. Eine muss noch nachbestellt werden.Jede Blinkerseite soll nun doch ihre eigene Kontrollleuchte bekommen.
Tachos funktionieren. LED Blinker/Beleuchtung auch. Jetzt muss ich noch Tacho/Drehzahlmesserwellen mit nem Adapter versehen,damit die Tachos ein digitales Signal bekommen.
Es geht vorran :wink:

Gruß Jens

Bild

Walter73
Beiträge: 671
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von Walter73 » 13. Dez 2016, 12:03

Gestern ging es mal wieder ein bisschen weiter.
Habe einen Spritzschutz für das Heck angefertigt.

Bild

Da die Sitzbank von der Länge her nicht zum originalen Tank passt, es dafür auch nichts zu kaufen gibt, habe ich das Teil noch verlängert.
Fertig für den Sattler. Schade um den alten Bezug. Die Bank war ja neu. Nützt nix. NEU

Bild
Bild
Bild

Jetzt geht es weiter mit dem Auspuff. Der NH205 von meiner Thruxton passt hier ganz gut zur Optik. Wichtiger ist aber auch der gute Sound.
Jetzt heist es Krümmer anpassen und Halter bauen.

Bild

Gruß Jens

Walter73
Beiträge: 671
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von Walter73 » 13. Dez 2016, 18:55

Norman Hyde sind verbaut. Kleiner Krümmerwinkel noch dazwischen gesetzt. Halter gebogen. Passt
Liegen schön dicht am Rahmen an.

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Moppedfritze
Beiträge: 340
Registriert: 20. Jul 2014, 17:51
Motorrad: Bonneville T 100 (Wassermopped)
Wohnort: Lampertheim

Re: Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von Moppedfritze » 13. Dez 2016, 22:53

Was mer aus ner CX 500 so alles bauen kann???!!! :+top:


Mit staunenden Grüssen......
Mein Auspuff bleibt original :!:

Walter73
Beiträge: 671
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: Honda CX 500 Güllepumpe

Beitrag von Walter73 » 14. Dez 2016, 13:12

Hi,

Heute die Elektrik beendet. Kontrollleuchten funktionieren. Soundscheck mit den Norman Hydes war der Hammer.
DB Killer entfernt und trotzdem ein angenehm leiser extrem dumpfer Sound.
Bei meiner Thruxton waren die ohne Killer immer viel zu laut. Hängt wohl mit dem Sammler bei der CX zusammen.
Bin ich ein wenig neidisch auf den Klang.

Bild
Bild

Antworten