Habe mal eine FT 500 umgebaut....

Hier kommt alles außer Triumph Twins rein. Fremdfabrikate, Ein-, Zwei-, Drei- und mehr Zylinder.
Bitte nur motorisierte Zweiräder, keine Dosen.

Antworten
Benutzeravatar
harde
Beiträge: 477
Registriert: 6. Apr 2012, 21:40
Motorrad: W 650, T 120 Black

Habe mal eine FT 500 umgebaut....

Beitrag von harde » 29. Jan 2017, 19:06

...umgebaut zum Cafe-Racer
Ausgangsbasis FT 500 Baujahr 83
Bild

Bild

...dann der Umbau
Bild

Bild

Elektrik erledigt
...weiter gehts
Bild

Bild

Dann an einen Freund verkauft der den Umbau dann fertig gestellt hat
Leider hat er original Honda Seitendeckel verwendet :shock:
Ich hatte vor irgendwas mit Lochblech zu machen
...so sieht`s jetzt aus
Bild
... schwätz mir keinen Rost ans Moped

Benutzeravatar
Bonnie-Express
Beiträge: 1016
Registriert: 18. Mai 2007, 17:37
Motorrad: 790er Bonneville Black
(pimped by Mopedschraube und Christopher Schenk)
Sprint ST 955i
Wohnort: Hamburg

Re: Habe mal eine FT 500 umgebaut....

Beitrag von Bonnie-Express » 31. Jan 2017, 15:50

Hmmm, ja, irgendwie …

Gute Idee, aber aus der Möhre macht man irgendwie nix wirklich Cooles mehr. Das gibt das Grundkonzept schon nicht her.

Obwohl: Je länger man sie ansieht …

Erinnerungen werden wach: War mein erstes Bike 1984, kostete damals ladenneu 4200,- Mark. :mrgreen:
Grüße,

Andy

Bonnecafe
Beiträge: 124
Registriert: 11. Sep 2016, 13:16
Motorrad: Bonneville 986MF

Re: Habe mal eine FT 500 umgebaut....

Beitrag von Bonnecafe » 16. Feb 2017, 18:18

Mein Kumpel/ Moppedhändler baut auch gerade an einer, ich finde sie gar nicht mal so schlecht :wink:

Ich habe die Sitzbank dafür gebaut.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Chris_HH
Beiträge: 121
Registriert: 4. Aug 2015, 13:29
Motorrad: Triumph Thruxton
Wohnort: Berlin

Re: Habe mal eine FT 500 umgebaut....

Beitrag von Chris_HH » 17. Feb 2017, 07:13

Bonnecafe hat geschrieben:Mein Kumpel/ Moppedhändler baut auch gerade an einer, ich finde sie gar nicht mal so schlecht :wink:

Ich habe die Sitzbank dafür gebaut.
Das sieht wirklich nicht verkehrt aus; die Umsetzung eines Tracker oder Scrambler passt auch deutlich besser zu der Rahmengeometrie als ein Caffer. Sieht irgendwie gefälliger aus...

Gruß, Christian

Benutzeravatar
harde
Beiträge: 477
Registriert: 6. Apr 2012, 21:40
Motorrad: W 650, T 120 Black

Re: Habe mal eine FT 500 umgebaut....

Beitrag von harde » 17. Feb 2017, 18:23

....ein Freund von mir hat auch mal eine zum Scrambler umgebaut
Sieht so aus
Bild
Hat inzwischen auch Stollenreifen
... schwätz mir keinen Rost ans Moped

Benutzeravatar
Urs
Beiträge: 3255
Registriert: 12. Jul 2013, 14:20
Motorrad: Thruxton 04
Wohnort: www.kaelinmotos.ch

Re: Habe mal eine FT 500 umgebaut....

Beitrag von Urs » 17. Feb 2017, 22:03

harde hat geschrieben:....ein Freund von mir hat auch mal eine zum Scrambler umgebaut
Sieht so aus
Bild
Hat inzwischen auch Stollenreifen
Auf jeden Fall gefallen mir die Umbauten. :+top:

Benutzeravatar
harde
Beiträge: 477
Registriert: 6. Apr 2012, 21:40
Motorrad: W 650, T 120 Black

Re: Habe mal eine FT 500 umgebaut....

Beitrag von harde » 18. Feb 2017, 09:05

Hallo Urs
Die Herausforderung beim FT Umbau ist die Linie des Rahmens und die lange Gabel
Aber fast Alles`ist machbar wie folgende Bilder vom FT Treffen zeigen
Original, Cafer, Scrambler, Tracker, Streetfighter

Bild

Bild

Bild
... schwätz mir keinen Rost ans Moped

Antworten