Wer die Datenschutzrichtlinie/erklärung gelesen und diese akzeptiert, kann wieder aktiv am Forenleben teilhaben. (Schreibrechte) :-)
Dazu müßt ihr euch anmelden und die Datenschutzerklärung akzeptieren, natürlich könnt und solltet ihr die Erklärung lesen!
Ob ihr schon eine Datenschutzerklärung akzeptiert habt kann man im [Persönlicher Bereich]/[Einstieg]/[Übersicht] (Deine Aktivität) nachlesen ;-)
Danke für euer Verständnis, das Boardteam.

Artfremdes - die 2.

Hier kommt alles außer Triumph Twins rein. Fremdfabrikate, Ein-, Zwei-, Drei- und mehr Zylinder.
Bitte nur motorisierte Zweiräder, keine Dosen.

sailor
Beiträge: 1689
Registriert: 21. Mai 2005, 14:35
Motorrad: Triumph Thruxton, BMW R80, BMW R1150GS
Wohnort: Karlsruhe

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von sailor » 20. Jun 2017, 09:52

Nobby hat geschrieben:
20. Jun 2017, 08:32
Wird das mit den offenen Lufis gehen bei der EZ?
...und wo schnallt man Zelt und Gepäcktasche hin?

Offene Lufis sind eingetragen.

Zelt? ........öööhhhh......Rucksack vermutlich :idea+: :mrgreen:

Benutzeravatar
MBHH
Beiträge: 1860
Registriert: 18. Sep 2011, 16:19
Motorrad: 12er Thruxton
Wohnort: Hamburg

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von MBHH » 21. Jun 2017, 15:08

:+top: :+top: :+top:
Bild
....RIDE WITH THE ROCKERS

Walter73
Beiträge: 671
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von Walter73 » 22. Jun 2017, 06:07

Sieht sehr geil aus.Prima Arbeit :+top:
Gruß Jens

Benutzeravatar
Jo69
Beiträge: 851
Registriert: 29. Jan 2011, 19:54
Motorrad: ExTriumph Bonneville Bj. 2001, Ducati Scrambler 2015
Wohnort: Baden-Baden

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von Jo69 » 22. Jun 2017, 11:17

Supergeil, mein Lieber....hoffentlich gehn wir bald mal zusammen damit Ecken brennen.... :evil+:

:+x+: :+x+: :+x+:

Lieber Gruß,

+++Jo69

sailor
Beiträge: 1689
Registriert: 21. Mai 2005, 14:35
Motorrad: Triumph Thruxton, BMW R80, BMW R1150GS
Wohnort: Karlsruhe

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von sailor » 22. Jun 2017, 13:21

Jo69 hat geschrieben:
22. Jun 2017, 11:17
Supergeil, mein Lieber....hoffentlich gehn wir bald mal zusammen damit Ecken brennen.... :evil+:

:+x+: :+x+: :+x+:

Lieber Gruß,

+++Jo69
Das werden wir mein Freund :D

Bin ja selbst gespannt wie Bolle wie das Ding fährt

Benutzeravatar
Jörn
Moderator
Beiträge: 6252
Registriert: 3. Aug 2008, 10:10
Motorrad: Schwarze Bonnie (EFI);
Wohnort: Wolfsburg

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von Jörn » 21. Jul 2017, 10:12

Hab´s leider erst jetzt gesehen.

Sehr eigenwilliger Umbau, dafür aber (für mich) absolut Klasse umgesetzt.

Endlich mal etwas erfrischend anderes :+top: .

sailor
Beiträge: 1689
Registriert: 21. Mai 2005, 14:35
Motorrad: Triumph Thruxton, BMW R80, BMW R1150GS
Wohnort: Karlsruhe

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von sailor » 21. Jul 2017, 16:28

Jörn hat geschrieben:
21. Jul 2017, 10:12
Hab´s leider erst jetzt gesehen.

Sehr eigenwilliger Umbau, dafür aber (für mich) absolut Klasse umgesetzt.

Endlich mal etwas erfrischend anderes :+top: .
Hi Jörn,

freut mich, dass es gefällt.

Ich wollte was radikaleres bauen. Das polarisiert natürlich. Aber einen "klassischen" Umbau, den jeder Zweite zuhause in der Garage zusammenschraubt, habe ich ja bereits mit der Triumph. :mrgreen:

Die Boxer machen halt richtig Laune, finde ich. Aber das wirst Du selbst vermutlich auch schon fest gestellt haben.


Ich bin gespannt was aus Deiner noch wird. Poste ab und zu mal ein Bild vom Fortschritt.


Grüße
Sailor

Benutzeravatar
Jörn
Moderator
Beiträge: 6252
Registriert: 3. Aug 2008, 10:10
Motorrad: Schwarze Bonnie (EFI);
Wohnort: Wolfsburg

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von Jörn » 21. Jul 2017, 17:19

Die R 100 RS kann man leider nicht so radikal umbauen wie die R 80 mit einem Federbein.

Da gibt es z. Bs. die Firma www.sport-evolution.de, die machen Klasse Umbauten.

sailor
Beiträge: 1689
Registriert: 21. Mai 2005, 14:35
Motorrad: Triumph Thruxton, BMW R80, BMW R1150GS
Wohnort: Karlsruhe

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von sailor » 24. Jul 2017, 14:52

Jörn hat geschrieben:
21. Jul 2017, 17:19
Die R 100 RS kann man leider nicht so radikal umbauen wie die R 80 mit einem Federbein.

Da gibt es z. Bs. die Firma www.sport-evolution.de, die machen Klasse Umbauten.
Das stimmt. Die Federbeinaufnahme am Hauptrahmen erleichtert den Umbau enorm. Daher ist mir das Modell auch lieber für meine Art der Umbauten.

Grüße
Sailor

sailor
Beiträge: 1689
Registriert: 21. Mai 2005, 14:35
Motorrad: Triumph Thruxton, BMW R80, BMW R1150GS
Wohnort: Karlsruhe

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von sailor » 6. Sep 2017, 12:11

So.....bin jetzt fertig :D

Bild

Bild

Bild

Bild



Cheers
Sailor

Benutzeravatar
LittleWolf
Beiträge: 1839
Registriert: 14. Jan 2009, 21:26
Motorrad: T100, "PennyWise", Bj 2007
Wohnort: Kraichgau

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von LittleWolf » 6. Sep 2017, 12:18

Saugut geworden. Große Klasse :+top:

Gruß

elWolf

Benutzeravatar
Jörn
Moderator
Beiträge: 6252
Registriert: 3. Aug 2008, 10:10
Motorrad: Schwarze Bonnie (EFI);
Wohnort: Wolfsburg

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von Jörn » 6. Sep 2017, 20:05

Schließe mich da gerne an, sau gut und eigenständig bis in´s Detail :+top:

ahli
Beiträge: 124
Registriert: 13. Sep 2015, 20:47
Motorrad: Thruxton 2014
Mille GT Gespann

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von ahli » 6. Sep 2017, 21:10

Sieht geil aus,
viel Spaß damit,
Thorsten

Benutzeravatar
judojürgens
Beiträge: 1791
Registriert: 17. Jan 2007, 13:30
Motorrad: Scram 900, Yamaha SR 500
Wohnort: 55435 Gau-Algesheim

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von judojürgens » 7. Sep 2017, 09:39

Hi Andy
Klasse geworden, radikal :+++:
Hast du den Tank foliert wie geplant?
Cheers
Jürgen

sailor
Beiträge: 1689
Registriert: 21. Mai 2005, 14:35
Motorrad: Triumph Thruxton, BMW R80, BMW R1150GS
Wohnort: Karlsruhe

Re: Artfremdes - die 2.

Beitrag von sailor » 7. Sep 2017, 09:44

Moin Jürgen,

das mit dem Folieren hat sich leider wieder in Luft aufgelöst. Ich hatte nochmal mit 2 (seriösen) Profis gesprochen. Die meinten beide, dass Motorradtanks kritisch sind. Wenn am Tankeinfüllstutzen Benzin überläuft und es unter die Folierung wandert, kannst Du das Zeug wieder abziehen.

Ich habe schlußendlich wieder lackieren lassen. Das ist für eine klassische RAL Lackierung auch einfach immer noch das Schönste.


Cheers
Andi

Antworten