Heute zwischen 22:00 und 24:00 wird das Forum ein bis zweimal gesperrt sein. Danke für euer Verständnis
Der Pfleger

Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Benzin und sonstiges reden ...
Benutzeravatar
Charles
Beiträge: 790
Registriert: 16. Feb 2010, 20:08
Motorrad: Bonneville 2008
Daytona 1972
Wohnort: Baelen (Belgien)
Kontaktdaten:

Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von Charles » 9. Jan 2018, 19:25

Es ist soweit, Heute hat Franzosiche Regierung die Entscheidung betroffen und gemeldet.
Dazu kommt auch Einsatz von private Firmen die Geschwindigkeit Kontrolle mit fahrende Autos erledigen werden!
Nicht gut fur uns... :(

http://www.tageblatt.lu/headlines/fahre ... dstrassen/
Zuletzt geändert von Charles am 10. Jan 2018, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Und wie immer bei mir, keine Aufmerksamkeit auf Rechtschreibfehler...

fordprefect
Beiträge: 6205
Registriert: 28. Apr 2008, 19:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von fordprefect » 9. Jan 2018, 19:36

Hoi Charles, das sind wirklich traurige Nachrichten :(
An jeder Ecke droht mittlerweile Kastration :+flop+:
Und wer hat´s vorgemacht ? Die Schweiz :ch:

Gruß, Fordprefect :wink+:
10 Jahre sind genug, Danke und :wink+:

Benutzeravatar
Rainman
Betreiber
Beiträge: 1657
Registriert: 1. Dez 2006, 20:08
Motorrad: Black Lady Thruxton `04
95 tsd Km
Wohnort: Angerstein

Re: Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von Rainman » 9. Jan 2018, 20:21

Och nö


Danke für die Info Charles

Mit Fahrergruß der Rainman
Der Herr behüte meine "Black Lady"

Benutzeravatar
paule
Pflegekraft
Beiträge: 4560
Registriert: 19. Aug 2013, 14:55
Motorrad: Paula Thrux >101tkm (0km) 2007/04/18
Zaara Sprint 12.200km (41.180km) 2016/07/16
Wohnort: Nah Schdugert
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von paule » 9. Jan 2018, 20:26

:-shit-: Wollen se ja bei uns auch machen, offiziell is noch nichts raus, aber ich bemerke aber immer mehr Strecken mit 80 die früher 100 waren :888:
Friede und ein langes Leben. Grüßle, Paule
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.
Kalender thruxton-forum.de
Bild
Registered for the first time in 2007

Benutzeravatar
highgate
Beiträge: 371
Registriert: 4. Jun 2016, 09:17
Motorrad: Triumph Thruxton R
Wohnort: Pego

Re: Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von highgate » 9. Jan 2018, 20:34

Bei uns hier in Spanien sind ja auch nur 90 Km/h auf Landstrassen erlaubt und das funktioniert bestens, ausserdem kann man in den Bergen eh' nicht viel schneller fahren.
Un saludo de españa, Hans-Jürgen

Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

"Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

Nobby
Beiträge: 2121
Registriert: 24. Feb 2010, 08:24
Motorrad: SR 500 EZ86
T 100 EZ07
Wohnort: Hannover

Re: Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von Nobby » 10. Jan 2018, 08:23

An die 90 hab ich mich in Fronkreisch auch nie ernsthaft gehalten, also was soll´s?!
Bezahlt hab ich nur einmal und das war mipm Audo auf der Peripherique von Paris (da kann man schonmal n Blitzer übersehen...).

Unfallursachen von heute wie z.B. das Glotzen auf tragbare Computer mit zusätzlicher Telefonierfunktion werden sie mit 80 statt 90 eh nich weg kriegen.
Da hülfe nur, dass der Motor ausgeht, sobald das Gerät aktiviert wird.
Better Motörhead than dead!

alexander
Beiträge: 2648
Registriert: 24. Feb 2010, 22:30
Motorrad: Bonneville (EFI, 2008), RE Bullet, MG V7 I

Re: Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von alexander » 10. Jan 2018, 10:23

Dem Spritverbrauch wird es gut tun. :wink:
In D wird das sicher auch kommen, zumal viele heute schon "freiwillig" 80 km/h fahren.
Servus
Alexander
The best memories come from bad ideas.

fordprefect
Beiträge: 6205
Registriert: 28. Apr 2008, 19:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von fordprefect » 10. Jan 2018, 10:47

alexander hat geschrieben:
10. Jan 2018, 10:23
Dem Spritverbrauch wird es gut tun. :wink:
In D wird das sicher auch kommen, zumal viele heute schon "freiwillig" 80 km/h fahren.
Spalter :evil+:

Gruß, Fordprefect :wink+:
10 Jahre sind genug, Danke und :wink+:

alexander
Beiträge: 2648
Registriert: 24. Feb 2010, 22:30
Motorrad: Bonneville (EFI, 2008), RE Bullet, MG V7 I

Re: Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von alexander » 10. Jan 2018, 11:40

fordprefect hat geschrieben:
10. Jan 2018, 10:47
alexander hat geschrieben:
10. Jan 2018, 10:23
Dem Spritverbrauch wird es gut tun. :wink:
In D wird das sicher auch kommen, zumal viele heute schon "freiwillig" 80 km/h fahren.
Spalter :evil+:

Gruß, Fordprefect :wink+:
:mrgreen:
Servus
Alexander
The best memories come from bad ideas.

Benutzeravatar
Peter Koch
Beiträge: 5585
Registriert: 6. Jun 2008, 14:57

Re: Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von Peter Koch » 10. Jan 2018, 19:38

Ein Land mehr das man meiden sollte wie die Schweiz.
Wird das in F so umgesetzt wie in CH?

:mrgreen: Peter
Fremd ist der Fremde nur in der Fremde ( Karl Valentin, ein Philosoph)

Benutzeravatar
paule
Pflegekraft
Beiträge: 4560
Registriert: 19. Aug 2013, 14:55
Motorrad: Paula Thrux >101tkm (0km) 2007/04/18
Zaara Sprint 12.200km (41.180km) 2016/07/16
Wohnort: Nah Schdugert
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von paule » 10. Jan 2018, 19:41

Peter Koch hat geschrieben:
10. Jan 2018, 19:38
Ein Land mehr das man meiden sollte wie die Schweiz.
Wird das in F so umgesetzt wie in CH?

:mrgreen: Peter
:+top: :$-$:
Friede und ein langes Leben. Grüßle, Paule
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.
Kalender thruxton-forum.de
Bild
Registered for the first time in 2007

alexander
Beiträge: 2648
Registriert: 24. Feb 2010, 22:30
Motorrad: Bonneville (EFI, 2008), RE Bullet, MG V7 I

Re: Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von alexander » 10. Jan 2018, 20:03

Peter Koch hat geschrieben:
10. Jan 2018, 19:38
Ein Land mehr das man meiden sollte wie die Schweiz.
Wird das in F so umgesetzt wie in CH?

:mrgreen: Peter
Zu Hause ist es eh am schönsten: https://www.adac.de/_mmm/pdf/Tempolimit ... 241150.pdf

Benutzeravatar
Mechi
Beiträge: 251
Registriert: 23. Apr 2017, 18:18
Motorrad: Bonnville T100 black LC (2017)
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von Mechi » 10. Jan 2018, 20:14

ist nur die frage wie lange noch.
Gruß Markus :555:

Benutzeravatar
Luxton
Beiträge: 1037
Registriert: 11. Aug 2010, 11:26
Wohnort: Luxembourg

Re: Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von Luxton » 10. Jan 2018, 23:12

Peter Koch hat geschrieben:
10. Jan 2018, 19:38
Ein Land mehr das man meiden sollte wie die Schweiz.
Wird das in F so umgesetzt wie in CH?

:mrgreen: Peter
Ggf. in/um Paris oder "grande agglomération" - auf dem Land? Pahahaha :lol+: :lol+: :lol+: Jeder, der mal wirklich in Frankreich unterwegs war wird schnell merken, dass es da (Gott sei Dank) noch deutlich mehr unbesiedeltes Land wie in D gibt - und ehrlich gesagt will ich gern mal sehen wo sie die ganzen gendarmes herkriegen wollen, die das kontrollieren sollen.
Und final sollte man den latent höheren gallischen Anarchismus (im Gegensatz zu Law&Order in 'Schland) nicht unterschätzen :mrgreen:

Ich werde weiterhin hinfahren und Land, Leute, Wein & Essen genießen. :D

Gruß
Luxton
"Some people think I'm running when I get on my bike and go, they don't know I'm at peace with the freedom of the road" - Dave Dudley

Nobby
Beiträge: 2121
Registriert: 24. Feb 2010, 08:24
Motorrad: SR 500 EZ86
T 100 EZ07
Wohnort: Hannover

Re: Frankreich: nur 80 km/h auf Landstraßen

Beitrag von Nobby » 11. Jan 2018, 10:46

Peter Koch hat geschrieben:
10. Jan 2018, 19:38
Ein Land mehr das man meiden sollte wie die Schweiz.
Wird das in F so umgesetzt wie in CH?

In allen Ländern ausserhalb von `schland gibt es rigorosere Folgen, wenn SIE dich erwischen. Von daher sollte man nirgendwo mehr hinfahren; is auch viel umweltfreundlicher.
Näää, im Ernst, da kann mich Luxtons Äusserung anschließen und das Leben geht weiter.

Nobby
Better Motörhead than dead!

Antworten