Vorschläge für Vogesen-Wochenende

Treffen, Reisen, Veranstaltungen und gemeinsame Ausfahrten.
Antworten
Benutzeravatar
Ni-Co
Beiträge: 79
Registriert: 21. Nov 2011, 22:49
Motorrad: Thruxton - '06
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Vorschläge für Vogesen-Wochenende

Beitrag von Ni-Co » 1. Mär 2018, 10:17

Hallöchen miteinander,

die Motorradsaison beginnt allmählich wieder (hier im Südschwarzwald nachts mit -17 Grad), somit geht auch die Saisonplanung in die finale Phase! Leider kann ich dieses Jahr aus familiären Gründen keine größeren/längeren Touren unternehmen :( , weshalb es eher 2-Tages-Trips übers Wochenende sein werden.

Wie jedes Jahr werde ich meinen alten Herrn mit seiner Guzzi mit auf Reisen nehmen. Obwohl er den Führerschein erst mit 57 Jahren (A2) gemacht hat und vergangenes Jahr zum offenen Schein aufgestiegen ist, fährt er eine richtig zackige, trotzdem sichere Sohle. :+top:

Das erste geplante Wochenende soll uns in die Vogesen führen, Grenzübertritt irgendwo zwischen Freiburg oder Lörrach. Da zwei Tage mit An- und Abreise recht kurz sind (wobei wir ja durch den Schwarzwald fahren, wo es ebenso so tolle Strecken gibt), würde ich gerne möglichst viele schöne Straßen in Frankreich fahren und nicht auf langweiligen geradeaus Strecken landen.

Habt ihr mir ein paar Tipps für tolle Strecken, die wir in unserer Anreiseregion sofort erreichen? Gerne würde ich um die 250 bis 300 km nur in den Vogesen pro Tag fahren, kann also auch am ersten Tag Richtung Norden führen und am zweiten Tag wieder südwärts für die Heimfahrt.

Über eure Erfahrungen und Vorschläge würde ich mich freuen. :+x+:

Grüße aus dem verschneiten Schwarzwald-Baar-Kreis :wink+:

Ni-Co

Benutzeravatar
ballistiker
Beiträge: 443
Registriert: 27. Jul 2011, 21:25
Motorrad: Bonneville T100 BJ. 2003
Wohnort: Wiesbaden

Re: Vorschläge für Vogesen-Wochenende

Beitrag von ballistiker » 1. Mär 2018, 13:26

Hallo Nico, schau mal hier unter "drei Pussies im Elsass":
viewtopic.php?f=8&t=26016&p=316732&hili ... en#p316732

Das Hotel und das Restaurant in Molsheim können wir empfehlen und irgendwo muss entweder Dirk (Erpel) oder ich auch noch die Tour als gpx-Datei vorliegen haben (schick mal ne PM).
Damit hättest Du auf jeden Fall schon mal einige gute Tipps für Eure Tour.

Elsass und Vogesen sind für mich eine der Traumregionen, um ein Wochenende mit dem Motorrad zu nutzen, tolle Straßen, wenig Verkehr, leckeres Essen.

Greez

christian
Better save than sorry!

fordprefect
Beiträge: 6204
Registriert: 28. Apr 2008, 19:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Vorschläge für Vogesen-Wochenende

Beitrag von fordprefect » 1. Mär 2018, 13:49

Hoi Ni-Co,

1. gute Aktion

2. guckst Du: https://www.das-landkartenhaus.de/miche ... ald-elsass
oder: https://www.amazon.de/MARCO-Frankreich- ... 3829739710

3. Ansonsten: Routes des Cretes, Hartmannsweilerkopf (drei Natursteinkehren !) mit Gedenkstätte und neuem Museum 1914-18: https://www.welt.de/geschichte/article1 ... Front.html

4. Ballon d´Allsace und überhaupt hat es viele Straßen. Ein Abstecher ins Jura an den Doubs über Belfort
https://www.google.de/search?biw=1000&b ... pZkBHLNztc
nach St. Ursanne und St. Hippolyte
https://www.google.de/search?q=st.+ursa ... 00&bih=640
wird auch immer gerne genommen.

5. Heidelbeerkuchen auf Le Hohneck :+++:

6. Mont St. Odile / Ottilienberg bei Obernai und die Ecke um Dabo / Col du Donan sind auch schön.

7. Unterkünfte, Pensionen, Zeltplätze in F kein Problem

8. Gute Fahrt

Gruß, Fordprefect
10 Jahre sind genug, Danke und :wink+:

Benutzeravatar
Ni-Co
Beiträge: 79
Registriert: 21. Nov 2011, 22:49
Motorrad: Thruxton - '06
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Vorschläge für Vogesen-Wochenende

Beitrag von Ni-Co » 1. Mär 2018, 15:19

Danke für die ersten beiden Vorschläge, damit kann ich schon mal etwas anfangen! Gibt es noch weitere Vorschläge ?

Benutzeravatar
judojürgens
Beiträge: 1772
Registriert: 17. Jan 2007, 13:30
Motorrad: Scram 900, Yamaha SR 500
Wohnort: 55435 Gau-Algesheim

Re: Vorschläge für Vogesen-Wochenende

Beitrag von judojürgens » 1. Mär 2018, 17:11

Die Jungs haben schon mal ganz gut vorgelegt. Unbedingt alle drei Auffahrten zum Ballon d'alsace hochfahren, am besten vorher den col de hundsrück mitnehmen. Sehr schön zum Pausemachen ist der Lac de Kruth-Wildenstein, Badesachen nicht vergessen!
Im Endeffekt einfach losfahren und geniessen :+++:
Cheers
Jürgen

fordprefect
Beiträge: 6204
Registriert: 28. Apr 2008, 19:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Vorschläge für Vogesen-Wochenende

Beitrag von fordprefect » 1. Mär 2018, 17:44

judojürgens hat geschrieben:
1. Mär 2018, 17:11
... Sehr schön zum Pausemachen ist der Lac de Kruth-Wildenstein, Badesachen nicht vergessen! ...
Jooo, gibt auch Kiosk und Zeltplatz :+++:
Ich fahre meist übern Feldberg und dann nach Schönau in Wembach rechts ab Richtung Westen, Badenweiler. Ein Ausflug auf den Hochblauen lohnt, birgt aber Verzettelungsgefahr. Dann auf der kürzesten Strecke durchs Rheintal, mit Autobahn nach Cernay / Uffholz. Da geht's hoch zum Hartmannsweilerkopf. Thann ist auch schön, mit altem Münster und Cafes, ist etwas südwestlich. Von da kannst Du nach Süden in Richtung Ballon d´Alsace abschwenken oder eine andere Zufahrt zur Route des Cretes nehmen. Letztlich gibt es eine Unmenge von Straßen, die befahren werden wollen. Karte holen, müsste es bei Mory´s Hofbuchhandlung geben.

Gruß, Fordprefect
10 Jahre sind genug, Danke und :wink+:

i63
Beiträge: 29
Registriert: 6. Jul 2017, 22:01
Motorrad: RIII + ThruxtonR

Re: Vorschläge für Vogesen-Wochenende

Beitrag von i63 » 1. Mär 2018, 18:13

7. Unterkünfte, Pensionen, Zeltplätze in F kein Problem


hatte leider die Erfahrung gemacht, dass an Ferienwochenenden (oder auch bei Feiertag am Do / Mo) in den Vogesen / Straßburg / Colmar praktisch kein (ordentliches) Bett mehr frei ist. - und die Franzosen trainieren [b]alle [/b] an diesen Tagen für die Tour de France! :mrgreen:
- also lieber unter der Woche oder zumindest nicht in den Ferien

viel Spaß bei eurer Tour - ich werde erst Anfang Septemer dort "durchfliegen"

Gruß aus Bayern
Gerhard

Benutzeravatar
Ni-Co
Beiträge: 79
Registriert: 21. Nov 2011, 22:49
Motorrad: Thruxton - '06
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Vorschläge für Vogesen-Wochenende

Beitrag von Ni-Co » 1. Mär 2018, 19:52

Na dann werde ich mit meinem Vater mal eine schöne Tour nach euren Empfehlungen und Erfahrungen zusammen stellen! Scheint ja richtig viel möglich zu sein!

Danke für eure Zeilen.

Benutzeravatar
Luxton
Beiträge: 1006
Registriert: 11. Aug 2010, 11:26
Wohnort: Luxembourg

Re: Vorschläge für Vogesen-Wochenende

Beitrag von Luxton » 1. Mär 2018, 21:54

Vogesen sind immer gut :+top:

Für die Unterkunft kann ich folgendes empfehlen:
https://www.coldebussang.com/
ggf. etwas zu "südlich", wenn man aus dem Schwarzwald anfährt...

Kulinarisch kann ich die u.a. die "Auberge Loraine" in Le Valtin empfehlen:
https://www.auberge-lorraine-levaltin.fr/
oder auch die "Auberge Katz" in Dabo:
https://www.aubergekatz.fr/

Streckentechnisch kann man wenig falsch machen, z.B. D44 Col du Donon - Abreschviller, D48.1/D155 Fouchy - Lièpvre und die bereits beschriebenen Anfahrten zum Ballon d'Alsace (außer die Kreuzung hinter Dabo nach Wangenbourg-Engenthal zu verpassen :o )


Gruß
Luxton
"Some people think I'm running when I get on my bike and go, they don't know I'm at peace with the freedom of the road" - Dave Dudley

Antworten