Lausitzprojekt

Die Bikes der Forumsmitglieder. Hier bitte nur Triumph Zweizylinder Motorräder zeigen.
Antworten
Walter73
Beiträge: 800
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Lausitzprojekt

Beitrag von Walter73 » 27. Okt 2018, 14:27

gelöscht

Walter73
Beiträge: 800
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Lausitzprojekt

Beitrag von Walter73 » 5. Nov 2018, 13:14

Hallo

Hier jetzt nochmal mit schwarzer Brücke.
Find es Sehr gut. Wenn es noch bequemer werden soll gibt es bei LSL Distanzblöcke für die Lenkerhalter zu kaufen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Kinghariii
Beiträge: 714
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Lausitzprojekt

Beitrag von Kinghariii » 5. Nov 2018, 13:44

ist wirklich gut geworden :+top:

Benutzeravatar
Eiskaffee
Beiträge: 33
Registriert: 19. Sep 2016, 16:17
Motorrad: Thruxton R 04/16
Vespa GTS 300SS 11/17

Re: Lausitzprojekt

Beitrag von Eiskaffee » 5. Nov 2018, 15:52

Respekt! Man sieht selten, dass sich das Bild laufend verbessert. Viele stark umgebaute Räder gefallen mir irgendwann nicht mehr so gut, weil es verbastelt wirkt oder einfach zu viel gemacht wurde. Das ist hier definitiv nicht der Fall! Es wirkt jetzt so aufgeräuft und perfekt, dass mich nur noch der Sitz leicht irritiert, der etwas höher endet als die Höckerschale.
Danke für Deine Berichte. Weiter so!
Thomas
Fast alles, was Du tust, ist letzten Endes unwichtig. Aber es ist sehr wichtig, dass Du es tust." (Gandhi)

Walter73
Beiträge: 800
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Lausitzprojekt

Beitrag von Walter73 » 5. Nov 2018, 17:41

Hallo

Danke :-) schön das es euch gefällt.

Der Sitz :? Ja hat mich anfangs auch gestört,muss ich zugeben.
Mittlerweile fin ich es gut. Nach dem Motto " macht keiner, hatt keiner, bleibt so"
Ich hab mich daran gewöhnt. Wie ein kleiner Sitzspoiler halt. Stöt auch nicht die Linie.
Höher sollte die Kante jedoch nicht sein. :-)

Gruß Jens

Benutzeravatar
Eiskaffee
Beiträge: 33
Registriert: 19. Sep 2016, 16:17
Motorrad: Thruxton R 04/16
Vespa GTS 300SS 11/17

Re: Lausitzprojekt

Beitrag von Eiskaffee » 5. Nov 2018, 20:05

Habe ja auch nur verzweifelt versucht etwas zu finden, damit Du nicht arbeitslos wirst. So wie Du das beschrieben hast, gefällt es mir jetzt auch schon.
Fast alles, was Du tust, ist letzten Endes unwichtig. Aber es ist sehr wichtig, dass Du es tust." (Gandhi)

Walter73
Beiträge: 800
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Lausitzprojekt

Beitrag von Walter73 » 6. Nov 2018, 13:06

Eiskaffee hat geschrieben:
5. Nov 2018, 20:05
Habe ja auch nur verzweifelt versucht etwas zu finden, damit Du nicht arbeitslos wirst. So wie Du das beschrieben hast, gefällt es mir jetzt auch schon.
:-)) Nunja viel ist da jetzt erstmal nicht mehr.
Heute gabs noch frisches Öl und nun ist erstmal Pause. Ich muss erstmal ein paar Touren machen und schauen ob ich mit dem Lenker nun glücklich werde.
Aber vom Handling her sagt er mir schon mal zu.
Muss jetzt nur den ganzen Kram wieder eintragen lassen und mir den richtigen Mann dafür suchen :-)

Gruß Jens

Walter73
Beiträge: 800
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Lausitzprojekt

Beitrag von Walter73 » 9. Nov 2018, 10:04

Hallo

Hab den Lenker noch ein Stück zum Fahrer gedreht. Dadurch sind die Lenkerenden noch 3cm höher gekommen.
Man greift nicht mehr so schräg rein.Ich denke nun ist die optimale Sitzpositon gefunden.
Fast aufrecht wie auf nem alten Herrenrad :-)

Für die jenigen denen wie mir, die Stummel zu sehr in die Handgelenke gehen, jedoch die flache Linie behalten wollen, kann ich den Clubmann sehr empfehlen.

Vorher
Bild

Heute
Bild
Bild

Gruß Jens

Benutzeravatar
jurby
Beiträge: 652
Registriert: 2. Jun 2009, 12:29
Motorrad: 05-er Thrux, 1967-er BSA Spitfire, HD
Wohnort: Lenzburg,Hinwil , Bangkok
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Lausitzprojekt

Beitrag von jurby » 9. Nov 2018, 10:34

gefällt mir alles, ausser dem Lenker. Schade das du keine tiefen Stummel fahren kannst. warum auch immer. Bist du nicht Probe gefahren?

Walter73
Beiträge: 800
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Lausitzprojekt

Beitrag von Walter73 » 9. Nov 2018, 11:27

jurby hat geschrieben:
9. Nov 2018, 10:34
gefällt mir alles, ausser dem Lenker. Schade das du keine tiefen Stummel fahren kannst. warum auch immer. Bist du nicht Probe gefahren?

Hi,

Ja ich hatte die Sport Match/ Offset Hight und die Tourmatch montiert
Alles mit der Zeit unbequem.
Auf der Landstraße sicher sehr angenehm. Ab Tempo 80 alles super.
Jedoch fahre ich hier auch durch die Stadt und durch Dörfer.
Und da gehen mir die Dinger so richtig aufn Sack. Du eierst mit 40km/h hinter Touris hinterher und kommst nicht vorbei.
Die Gashand pennt mir dann irgendwann richtig weg. Das ist dann alles nur noch ein Kampf.
Vielleicht ist es der Lenkerwinkel oder die Stummel sind einfach zu kurz. Ich hab keine Ahnung.
Aber jeder der damit fährt (wir tauschen ja auch mal die Kisten bei den Touren) sagt danach.
Echt ein Hingucker aber die Sitzposition ist scheiße,mir tun die Pfoten weh. Egal welche ich montiert hatte.
Ich hab mit meinen 184 und 86kg auch keinen Körpergullasch, daran liegt es also auch nicht.

Ich find das jetzt auch ganz gut. Kann ganz bequem auch mal mit einer Hand fahren ohne irgendwas anspannen zu müssen.
Sieht ein stück weiter retro aus wie die Stummel. ich find es passt ins Gesammtbild. Auch schon wegen dem Tacho und dem Scheinwerfer.

Klar sieht es am besten mit dem Sportmatch aus. Garkeine Frage aber es soll ja auch Spaß machen und daher .....

Gruß Jens

Antworten