Nyx / Sunflower

Die Bikes der Forumsmitglieder. Hier bitte nur Triumph Zweizylinder Motorräder zeigen.
Antworten
Kinghariii
Beiträge: 474
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Nyx / Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 30. Jun 2018, 19:12

Hab mir mit der Thruxton 900 einen lang gehegten Traum erfüllt und diese gebraucht in Wien gekauft. Zustand war Tip Top. Auspuff und Bereifung stammen noch vom Vorbesitzer. Als absoluter Schrauberneuling der als Medizinstudi zwar keine Ahnung, aber großes Interesse am Werkeln hat, hab ich vorerst folgende Änderungen durchgeführt:
Heck Eli Kit vom Rainer
Motone Drops Blinker
Billet Tankdeckel
Für die Zukunft ist noch einiges geplant, aber dafür heißt es erst mal sparen. Bin außerdem gern für Tipps und Ratschläge offen. :)
Ich nutze den Threat hier gleich als Protokoll für mich selbst in dem ich alle Änderungen und Überlegungen niederschreiben werde. Hoff das ist ok
Bild
Bild
Bild


Grüße,

Harald
Zuletzt geändert von Kinghariii am 6. Sep 2018, 08:26, insgesamt 4-mal geändert.

Kinghariii
Beiträge: 474
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 13. Jul 2018, 08:31

Die Woche ist die neue Sitzbank von Tamarit gekommen. Steht dem Motorrad wirklich gut, auch wenn man verdammt hart sitzt. Für längere Strecken definitiv nicht geeignet. Die Verarbeitung ist naja, so lala. Am Montag schaff ich sie erst mal zum Lackierer. Den Sitz selbst werd ich im Winter aufpolstern lassen.
Zuletzt geändert von Kinghariii am 6. Sep 2018, 08:43, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
damenschneider
Beiträge: 205
Registriert: 20. Sep 2014, 05:07
Motorrad: EFI Bonneville T 100 2014
Wohnort: Hanoi Vietnam / Ebensfeld Franken
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Meine Elena

Beitrag von damenschneider » 14. Jul 2018, 05:44

Da hast Du Dir eine schöne Sammlung zusammengesammelt.
Sitz aus Tamarit, hört sich echt steinhart an, dazu Holzreifen und ein Auspuff der pfeilschnell macht. Wahrscheinlich hast Deiner Elena auch das passende Mapping von Triumph aufspielen lassen.
Bevor Du weiter rumbaust nimm dir Zeit und lies Dir alles über die EFIS hier durch. sonst gehts Dir wir mir am Anfang der Zweizylinderkarriere.

gruß aus Hanoi,
Angststreifen zu Fahrstreifen

Kinghariii
Beiträge: 474
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 14. Jul 2018, 13:23

Hallo Damenschneider.
Jep, für Langstrecken ist der Sitz nicht geeignet. Die Bank kommt nächste Woche zum Lackierer den Sitz selbst werde ich irgendwann zum Sattler bringen und etwas aufpolstern lassen. Vorerst genügt es aber für meine Ansprüche und ich spare im Moment für etwas anderes.
Reifen und Auspuff wurden vom Vorbesitzer so gewählt und von mir übernommen. Werden allerdings aller Voraussicht nächste Saison gewechselt, sofern ich es mir eben leisten kann. Hast du Empfehlungen?
Und ich verfolge beinahe täglich alles was hier so zum Thema Thruxton finde und überlege mir eigentlich sehr genau, was ich selbst umbauen kann. Es ist mein erstes Motorrad und ich habe erst seit kurzem meine Begeisterung zum selber Basteln entdeckt. Bei den Umbauten orientiere ich mich vor allem am Lausitz Projekt. Bin von dessen Endergebnis schlichtwegs begeistert. Bis dahin ists aber noch langer langer Weg. Dennoch sind für mich die kleinen Änderungen, die ich bisher durchgeführt habe, ein persönliches Hochgefühl. Ich lern ständig etwas neues und bin auch gern offen für Kritik oder Anregungen. Man könnte es nur etwas weniger herabblickend formulieren wie ich finde.
Ob ein passendes Mapping aufgespielt wurde kann ich nicht sagen. Dies weiß nur der Vorbesitzer und der lebt nun in Südafrika. Pfeilschnell bin ich damit aber nicht unterwegs. Ich fahre zum genießen und rase damit nicht blöd in der Gegend herum.


Gruß
Zuletzt geändert von Kinghariii am 6. Sep 2018, 08:44, insgesamt 3-mal geändert.

Kinghariii
Beiträge: 474
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 14. Jul 2018, 13:28

Nachdem der neue Sitz beim Lackierer ist, habe ich den altern wieder montiert und das Rücklicht mittels Distanzhülsen um etwa 1,5cm nach hinten versetzt. Sieht meines Erachtens nach besser aus und hält sehr gut. Hab ich mir von jemanden hier im Forum abgeschaut, nur der Name will mir nicht mehr einfallen.
Vorher
Bild

Nachher
Bild

Kleiner aber feiner Unterschied.
Zuletzt geändert von Kinghariii am 6. Sep 2018, 08:44, insgesamt 2-mal geändert.

Kinghariii
Beiträge: 474
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 15. Jul 2018, 16:30

Heute habe ich mich dazu entschlossen an meiner EFI Auspuffbänder zu montieren. Habe lange überlegt damit eine Werkstätte aufzusuchen, mich jedoch letzten Endes dagegen entschieden. Krümmer wurden dafür nicht abmontiert, da das meine Kenntnisse überstiegen hätte. War eine langwierige, von Wutausbrüchen begleitet, Futzerarbeit. Mit dem Ergebnis bin ich aber ganz zufrieden, auch wenn ich manches hätte besser machen können. War im Anschluss gleich 20min unterwegs und lass die Krümmer nun vor der Garage weiter vor sich hin rauchen.
Im Anschluss ein paar Fotos vom aktuellen Zustand:
Bild
Bevor

Bild

Bild
Lenker wird ein Projekt für nächstes Jahr

Bild
Danach
Zuletzt geändert von Kinghariii am 6. Sep 2018, 08:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jürgen VAI
Beiträge: 75
Registriert: 30. Mai 2018, 15:44
Motorrad: Thruxton 1200
Wohnort: Vaihingen / Enz
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Meine Elena

Beitrag von Jürgen VAI » 15. Jul 2018, 16:42

Wenn du mit Ergebniss zufrieden bist, kann man es so lassen ... :roll:
Gruß aus Vaihingen an der Enz, der schwäbischen Toskana.
Jürgen

VAI Webcamhttps://www.vaihingen.de/d/17006

Kinghariii
Beiträge: 474
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Meine Black Sun

Beitrag von Kinghariii » 15. Jul 2018, 16:59

Es ist jetzt keine Maßarbeit und die Schellen werden noch mit Kabelbindern ersetzt, aber sieht es so schlimm aus? Mir gefällt der Look eigentlich schon ganz gut.
Zuletzt geändert von Kinghariii am 31. Jul 2018, 18:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jürgen VAI
Beiträge: 75
Registriert: 30. Mai 2018, 15:44
Motorrad: Thruxton 1200
Wohnort: Vaihingen / Enz
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Meine Elena

Beitrag von Jürgen VAI » 15. Jul 2018, 17:14

Eventuell sind meine Ansprüche höher, aber ich würde es nochmal machen.
Gruß aus Vaihingen an der Enz, der schwäbischen Toskana.
Jürgen

VAI Webcamhttps://www.vaihingen.de/d/17006

bandit
Beiträge: 739
Registriert: 10. Jan 2015, 18:11
Motorrad: Truxton ace,Tenere 660
Wohnort: Kusel
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Meine Elena

Beitrag von bandit » 15. Jul 2018, 17:20

Vorallem würde ich immer in eine Richtung wickeln.der orginale lenker lässt sich aber sehr gut fahren,
Verwechsel meinen Charakter nicht mit meinem Verhalten....

Mein Charakter bin ICH, mein Verhalten hängt von Dir ab.

Kinghariii
Beiträge: 474
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 15. Jul 2018, 17:37

Fuck, ich will es echt nicht nocheinmal machen müssen. Bin ziemlich lange daran gesessen. Richtung hab ich nicht geändert. Von hinten nach vorne. Ach scheisse, vielleicht hätte ich es doch in einer Werkstatt machen lassen sollen. Aber 200 Euro waren mir einfach zu viel...
Jup fährt sich nicht schlecht will aber eventuell auf Stummel umsteigen. Dürften aber ziemlich auf die Handgelenke gehen,weshalb ich mir das noch sehr genau überlegen werde.
Zuletzt geändert von Kinghariii am 6. Sep 2018, 08:44, insgesamt 2-mal geändert.

Kinghariii
Beiträge: 474
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 17. Jul 2018, 15:58

Neue Sitzbank wurde soeben vom Lackierer abgeholt und montiert. Sobald die fehlenden Decals oben sind folgt ein neues Bild :)
Zuletzt geändert von Kinghariii am 6. Sep 2018, 08:45, insgesamt 1-mal geändert.

Stef74
Beiträge: 137
Registriert: 22. Jan 2012, 19:04
Motorrad: Scram

Re: Meine Elena

Beitrag von Stef74 » 17. Jul 2018, 20:51

Hey lass Dich nicht entmutigen.
Ich finde sie top und auf jeden Fall authentisch.
So soll es auch bei einem "Eigenumbau" sein.
Die ganzen abgelutschten Bikes mit aftermarket Anbauteilen gibt's ja schon zu genüge.
Ich finde dass ein Retro Bike nicht wie Hochglanz poliert dastehen muss. Gerade das nicht perfekte macht sie doch zu einem Hingucker.

Zu deinem Auspuff muss ich sagen, hatte ich au h an meiner Thrux und finde diesen optisch einfach wunderbar. Leistung steht natürlich auf einem anderen Blatt Papier. Aber konnte ich immer verschmerzen.

Die paar PS reißen es wirklich nicht raus.

Deswegen :+top:. Halt uns auf den laufenden.
Du wirst geschmackstechnisch nie alle unter einen Hut bringen.
Aber mir gefällts :banana:

Griass
Stef

Kinghariii
Beiträge: 474
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 18. Jul 2018, 07:33

Danke fürs Feedback Stef! Freut mich wenn wenn es jemanden gefällt :)

Grüße
Zuletzt geändert von Kinghariii am 6. Sep 2018, 08:44, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
spi
Beiträge: 544
Registriert: 6. Mär 2016, 12:45
Motorrad: T120 - Black (Graphite)
Wohnort: Falkensee
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meine Elena

Beitrag von spi » 18. Jul 2018, 08:56

Moin,

klasse Wahl für dein erstes Motorrad. Viel Spaß beim Umbauen. Und wie Stef schon richtig sagt, ausprobieren, verwerfen, neu machen oder so lassen wenn’s dir gefällt. Darum geht’s.
Vorsicht an Stellen die für deine Sicherheit relevant sind. Hier möglichst jemanden mit etwas mehr Erfahrung fragen. Aber dafür ist das Forum ja da.

Gruß
Stefan
"pure Vernuft darf niemals siegen..."
On Tour: https://www.youtube.com/user/testguru1976

Antworten