Nyx

Die Bikes der Forumsmitglieder. Hier bitte nur Triumph Zweizylinder Motorräder zeigen.
Antworten
Walter73
Beiträge: 805
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Meine Black Sun :)

Beitrag von Walter73 » 4. Sep 2018, 12:15

Hi

Na sieht doch geil aus :3
Was hast du für eine Dämpferlänge genommen? 360 oder 375?

Gruß Jens

Kinghariii
Beiträge: 728
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 4. Sep 2018, 12:48

Ich bin total begeistert von dem Anblick. Danke für deine Hilfe bisher Jens!! :+top:
Hab mich da vom Rainer beraten lassen und die 375er genommen. Morgen sollten Sie dann auch ausprobiert werden können.

Gruß, Harald
Zuletzt geändert von Kinghariii am 6. Sep 2018, 09:01, insgesamt 1-mal geändert.

Walter73
Beiträge: 805
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Meine Black Sun :)

Beitrag von Walter73 » 4. Sep 2018, 12:57

Ja das sieht man , deshalb die Frage .

Kinghariii
Beiträge: 728
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 4. Sep 2018, 13:22

Gutes Auge. Ich hätte das niemals auf dem Foto erkannt. Bin schon gespannt wie der Unterschied zu den alten ausfällt. Ob ich da als Laie überhaupt was merke. :?

Edit: Bin jetzt zum Reifenwechseln gefahren. Man sitzt doch deutlich härter und ein wenig aufrechter kommt mir vor. Handgelenke werden nicht/kaum belastend,was erfreulich ist. Die nächsten Tagen sollen schöner werden,weshalb ich vl auch zu etwas längeren Fahrten kommen werde. Werde dann über die Dämpfer berichten.
Grüße
Zuletzt geändert von Kinghariii am 6. Sep 2018, 09:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kabelbinder
Beiträge: 254
Registriert: 15. Nov 2016, 18:28
Motorrad: Thruxton 900 EFI
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Meine Black Sun :)

Beitrag von Kabelbinder » 4. Sep 2018, 21:03

Kinghariii hat geschrieben:
4. Sep 2018, 12:48
Ich bin total begeistert von dem Anblick.
Gruß, Harald
.. geht mir genau so. Deine Thrux ist wirklich schön geworden . Und sie wird sich auch viel besser fahren.
Ich würde sagen, alles richtig gemacht :+++:
Gruß
Ulli
Nenn mich nicht Biker, ich habe dir auch nichts getan.

Kinghariii
Beiträge: 728
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 5. Sep 2018, 05:17

Danke Ulli :) Freu mich sehr über das Kompliment! Mit den neuen Reifen fährt sie sich einfach traumhaft.
Nur mit den neuen Dämpfern komm ich noch nicht ganz klar. Durch die neue Sitzposition hab ich Probleme mit dem Rücken. Hab jetzt mal den Rainer deshalb kontaktiert.
Gruß,Harald
Zuletzt geändert von Kinghariii am 6. Sep 2018, 09:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
traildiaries
Beiträge: 418
Registriert: 6. Okt 2016, 20:21
Motorrad: Thruxton 1200
Wohnort: Wetteraukreis
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Meine Black Sun :)

Beitrag von traildiaries » 5. Sep 2018, 07:34

Hey, da hast Du schöne Arbeit geleistet. Für mich sehr stimmig und toll geworden. :+top:
Gruß Peter

Benutzeravatar
der Brunner
Beiträge: 75
Registriert: 10. Mai 2018, 17:17
Motorrad: Triumph Bonneville SE (BJ 2014) und Suzuki VS 1400 (BJ 1994)
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Meine Black Sun :)

Beitrag von der Brunner » 5. Sep 2018, 08:08

Super Arbeit, hast das Bike echt veredelt. TIPP: Kauf dir einen Vignettenträger für die Zukunft und mach die alte Vignette im neuen Jahr vorsichtig mit einem Föhn ab damit die Holme nicht zerkratzt werden. LG Peter

Kinghariii
Beiträge: 728
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 5. Sep 2018, 08:35

Danke Leute!! Ich hab irrsinnig viel dabei gelernt und es freut mich, wenn meine Arbeit euch auch gefällt. Für mich die Bestätigung dass ich auf einem guten Weg bin. :88:
Und danke für den Tipp mit dem Vignettenhalter. Muss ich mir wirklich demnächst besorgen!

Gruß,

Harald
Zuletzt geändert von Kinghariii am 6. Sep 2018, 09:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
der Brunner
Beiträge: 75
Registriert: 10. Mai 2018, 17:17
Motorrad: Triumph Bonneville SE (BJ 2014) und Suzuki VS 1400 (BJ 1994)
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Meine Black Sun :)

Beitrag von der Brunner » 5. Sep 2018, 08:40

Noch ein Tipp: Nimm dir einen Plakettenträger für das "Pickerl" und die digitale Vignette, dann bist du um einen Aufkleber befreit. ;-)

Benutzeravatar
spi
Beiträge: 645
Registriert: 6. Mär 2016, 12:45
Motorrad: T120 - Black (Graphite)
Wohnort: Falkensee
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meine Black Sun :)

Beitrag von spi » 5. Sep 2018, 09:01

Kinghariii hat geschrieben:
4. Sep 2018, 13:22
Man sitzt doch deutlich härter .....
Hi Harald, ich hab an meiner T120 auch die YSS verbaut. Das Mopped liegt super, aber das Heck war in der Grundeinstellung auch etwas hart. Ich habe die Vorspannung deutlich reduziert. Jetzt passt es besser. Wenn du dann noch etwas mit der Zugstufe experimentierst, wirst du sicher glücklich.
Finde deine Thrux wirklich sehr gelungen :+top:

Gruß
Stefan
Zuletzt geändert von spi am 6. Sep 2018, 22:17, insgesamt 1-mal geändert.
"pure Vernuft darf niemals siegen..."
On Tour: https://www.youtube.com/user/testguru1976

Kinghariii
Beiträge: 728
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 5. Sep 2018, 09:24

Danke Stefan. Werde heute nach der Arbeit damit ein wenig herumexperimentieren. Rainer hat mir ebenfalls bereits dazu geraten. Bin davon überzeugt damit glücklich zu werden und mit Hilfe der Experten hier im Forum werde ich sicher bald die richtige Stufe gefunden haben.

Und danke für das Lob! :+x+: Das freut das Herz des Hobbymechanikers.

Ps: Muss allerdings auch sagen, dass ich mich am Umbau vom Jens orientiert hab und somit kaum was falsch machen konnte :-))
Grüße, Harald
Zuletzt geändert von Kinghariii am 6. Sep 2018, 09:01, insgesamt 1-mal geändert.

Walter73
Beiträge: 805
Registriert: 20. Sep 2015, 18:01
Motorrad: Triumph Thruxton
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Meine Black Sun :)

Beitrag von Walter73 » 5. Sep 2018, 11:42

Kinghariii hat geschrieben:
5. Sep 2018, 09:24

Ps: Muss allerdings auch sagen, dass ich mich am Umbau vom Jens orientiert hab und somit kaum was falsch machen konnte :-))
Grüße, Harald
:? Da muss ich wohl mal mit Rainer reden. Das ich hier die Leute animiere seinen Laden leer zu kaufen.
Ich will ne Umsatzbeteiligung. Naja wenigstens nen gratis Kugelschreiber :-? :-)
Ach Harald ich hab ja da noch dieses 1200ccm Kit verbaut ;-)

Gruß Jens

Kinghariii
Beiträge: 728
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 5. Sep 2018, 11:55

Hättest dir wirklich mehr als verdient. Die letzten Monate hab ich brav beim Rainer investiert :-)) zu brav vielleicht :?
Ah das Upgrade wär schon was feines. Vielleicht wenn ich mal im Lotto gewinne. Muss jetzt zuerst auf die Remus sparen :+flop+:

Gruß, Harald
Zuletzt geändert von Kinghariii am 6. Sep 2018, 09:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
der Brunner
Beiträge: 75
Registriert: 10. Mai 2018, 17:17
Motorrad: Triumph Bonneville SE (BJ 2014) und Suzuki VS 1400 (BJ 1994)
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Meine Black Sun :)

Beitrag von der Brunner » 5. Sep 2018, 12:39

:+sorry: Ich hab auch schon eine Liste für ihn da liegen. Damit mir im Winter nicht fad wird :oops:

Antworten