Nyx

Die Bikes der Forumsmitglieder. Hier bitte nur Triumph Zweizylinder Motorräder zeigen.
Antworten
Benutzeravatar
rogers
Beiträge: 159
Registriert: 19. Mai 2013, 08:08
Motorrad: Thruxton 2013
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Nyx

Beitrag von rogers » 16. Nov 2018, 18:47

Das ist eigentlich ein Zeichen dafür, dass der Adapter aufliegt. Ist bei meiner auch so.

Bild
Gruß Roger

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 789
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Nyx

Beitrag von Kinghariii » 16. Nov 2018, 19:03

Das ist eigentlich ein Zeichen dafür, dass der Adapter aufliegt. Ist bei meiner auch so.
Hallelulah :-))

Benutzeravatar
82 CAFERACER
Beiträge: 958
Registriert: 1. Mai 2018, 03:22
Motorrad: Triumph Thruxton 07
Triumph Scrambler 14
Honda CR250
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Nyx

Beitrag von 82 CAFERACER » 16. Nov 2018, 19:10

Meine ist drin und ist auch alles press :?
:hapy: Mario :hapy:

LOSING IS NOT AN OPTION
Bild

Benutzeravatar
rogers
Beiträge: 159
Registriert: 19. Mai 2013, 08:08
Motorrad: Thruxton 2013
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Nyx

Beitrag von rogers » 16. Nov 2018, 19:21

Gstern habe ich den Deckel testweise 180° drehen wollen. Also Deckel ab, Made los, Adapter gedreht, Made wieder fest (war dann oben bündig), Deckel wieder drauf. Der Deckel war mir dann zu hoch, also alles wieder zurück.

Wahrscheinlich arbeiten die thailändischen Tankbräter nach der DIN 18202, dann lässt sich das mit der Position der Madenschraube erklären.
Gruß Roger

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 789
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Nyx

Beitrag von Kinghariii » 17. Nov 2018, 12:54

So, ich habe heut Vormittag versucht aus dem alten Kennzeichenhalter etwas optisch hübscheres zu gestalten. Da mein Dremel nicht wollte, musste eben die Flex herhalten. Hab damit den Halter einfach deutlich kleiner geschnitten und das Kennzeichen an die bereits vorhandenen Löcher geschraubt.

Habs für euch mal montiert um das bescheidene Ergebnis zu präsentieren. Wird definitiv noch überarbeitet werden und die Schrauben auch getauscht.

Bild

Vorweg, ich weiß dass es mir nicht sonderlich gelungen ist. :-))


Grüß euch

Benutzeravatar
82 CAFERACER
Beiträge: 958
Registriert: 1. Mai 2018, 03:22
Motorrad: Triumph Thruxton 07
Triumph Scrambler 14
Honda CR250
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Nyx

Beitrag von 82 CAFERACER » 17. Nov 2018, 13:25

Das es schief ist hast du aber gesehen
:hapy: Mario :hapy:

LOSING IS NOT AN OPTION
Bild

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 789
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Nyx

Beitrag von Kinghariii » 17. Nov 2018, 13:52

Ich weiß, werde ich noch beheben.

Hier der Versuch, wie es gerade aussehen würde. Find es schon mal besser, als die originale Taferlhalterung. In den Wintersemester werde ich mir dann aber was ordentliches aus Blech basteln.

Bild

Grüße

Benutzeravatar
82 CAFERACER
Beiträge: 958
Registriert: 1. Mai 2018, 03:22
Motorrad: Triumph Thruxton 07
Triumph Scrambler 14
Honda CR250
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Nyx

Beitrag von 82 CAFERACER » 17. Nov 2018, 16:33

Auf jeden Fall, Plastik gehört da nicht hin !!
:hapy: Mario :hapy:

LOSING IS NOT AN OPTION
Bild

Benutzeravatar
maxbert
Beiträge: 896
Registriert: 22. Apr 2011, 10:16
Motorrad: Thruxton EFI, XJ900N, Tiger 800
Wohnort: KA
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Nyx

Beitrag von maxbert » 17. Nov 2018, 17:00

Kinghariii hat geschrieben:
16. Nov 2018, 18:44
Bild

Ps: wie würdet ihr die Kerben wieder etwas aufhübschen? Ich denk da einfach an eine Feile?
einfach Deckel zu machen...

maxbert :wink+:

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 789
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Nyx

Beitrag von Kinghariii » 17. Nov 2018, 18:53

Ich habs mit der Feile und Schleifpapier etwas verschönert. Sieht jetzt auch mit offenem Deckel akzeptabel aus ;)

Gruß

Benutzeravatar
82 CAFERACER
Beiträge: 958
Registriert: 1. Mai 2018, 03:22
Motorrad: Triumph Thruxton 07
Triumph Scrambler 14
Honda CR250
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Nyx

Beitrag von 82 CAFERACER » 17. Nov 2018, 22:36

Hoffentlich hattest du den voeher abgemacht. Nicht das die Metallraspel jetzt im Tank ist
:hapy: Mario :hapy:

LOSING IS NOT AN OPTION
Bild

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 789
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Nyx

Beitrag von Kinghariii » 18. Nov 2018, 00:16

Ich hab den Deckel mit einem Tuch verstopft. Möglich,dass trotzdem was rein ging. Wenn,allerdings eine verschwinde geringe Menge,die wie ich hoffe,keinen Schaden verursachen wird.

Falls doch,kommts ins Buch der Not to do :)

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 789
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Nyx

Beitrag von Kinghariii » 18. Nov 2018, 10:01

Frage Mario:
Welches Blech aks Kennzeichenhalter? Edelstahl oder Aluminium? Dicke 3mm?

Grüße, Harald

Benutzeravatar
bandit
Beiträge: 880
Registriert: 10. Jan 2015, 18:11
Motorrad: Truxton ACE
Wohnort: Kusel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Nyx

Beitrag von bandit » 18. Nov 2018, 11:18

Warum überhaupt ein Blech?mein nummerschold hab ich einfach so an den Halter geschraubt.
Verwechsel meinen Charakter nicht mit meinem Verhalten....

Mein Charakter bin ICH, mein Verhalten hängt von Dir ab.

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 789
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Nyx

Beitrag von Kinghariii » 18. Nov 2018, 12:17

Hatte ich anfangs auch vor,aber irgendwie würd ich dabei in die Buchstaben schrauben müssen. Und jetzt sind die Löcher ja schon da :oops:

Antworten

Zurück zu „Unsere Bikes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste