05er Bonneville

Die Bikes der Forumsmitglieder. Hier bitte nur Triumph Zweizylinder Motorräder zeigen.
Benutzeravatar
tomster1965
Beiträge: 28
Registriert: 5. Nov 2018, 16:46
Motorrad: 05er Bonnie und 79er SR, Peugeot Elystar, Vespa ET4 und ne Schwalbe
Wohnort: Heroldstatt
Danksagung erhalten: 1 Mal

05er Bonneville

Beitrag von tomster1965 » 15. Nov 2018, 13:19

So, hab sie am Samstag gekauft. EZ 09.03.05, 26 kkm und top gepflegt. Gestern zugelassen und mal die erste Runde über die Alb gedreht, bei strahlend blauen Himmel und so ca. 15°. Würde ja gerne Foddos zeigen, aber der Admin der Galerie hat mir zwar ne Mail geschickt, daß er meine Registrierungsdaten erhalten hat, aber die Mail zum freischalten lässt seit Montag Früh auf sich warten. :-? :?
Bin komplett begeistert von dem Mopped, bis auf das unsäglich häßliche Rücklicht. Aber das lässt sich ja ändern :lol+:
Such den Fehler da, wo Du als letztes dran warst ! :hm:

Benutzeravatar
tengo bonnie
Beiträge: 406
Registriert: 17. Dez 2009, 20:42
Motorrad: Bonneville 908MD
Honda CB 550 Four EZ 1979
Wohnort: 71296 Heimsheim

Re: 05er Bonneville

Beitrag von tengo bonnie » 15. Nov 2018, 20:54

Herzlichen Glückwunsch,
Ich finde diese vergasermodelle deutlich schöner und klassischer als das moderne Zeugs: einfach filigraner!
Immer gute Fahrt und viele Grüße
Eberhard

Benutzeravatar
tomster1965
Beiträge: 28
Registriert: 5. Nov 2018, 16:46
Motorrad: 05er Bonnie und 79er SR, Peugeot Elystar, Vespa ET4 und ne Schwalbe
Wohnort: Heroldstatt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 05er Bonneville

Beitrag von tomster1965 » 17. Nov 2018, 10:28

Jetzt muß ich mich mal etwas auskotzen. Ich bin in ca. 10 anderen Foren auch noch zugange. Überall lade ich problemlos Fotos hoch. Hab jetzt hier schon bestimmt ne Stunde versucht Fotos hochzuladen, auch nachdem ich jetzt endlich Zugang zur Galerie habe. Foddos unter 400kb und unter 1500x1000 Pixeln. Ich kriegs nicht gebacken. Und kommt mir bitte nicht mit picload oder so nem Kram, wo ich mit Werbung zugespackt werde und die Bilder nach 3 Mon. im Nirvana verschwinden.
Tut mir leid, hätte mich gerne hier integriert, da ich ja jetzt auch stolzer Triumphbesitzer bin, aber soo viel Zeit hab ich dann doch nicht.
:+flop+:
Such den Fehler da, wo Du als letztes dran warst ! :hm:

Benutzeravatar
tomster1965
Beiträge: 28
Registriert: 5. Nov 2018, 16:46
Motorrad: 05er Bonnie und 79er SR, Peugeot Elystar, Vespa ET4 und ne Schwalbe
Wohnort: Heroldstatt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 05er Bonneville

Beitrag von tomster1965 » 17. Nov 2018, 11:41

Hahaaa, meckern hilft doch! Nochmal genau dasselbe und siehe da, plötzlich gehts.

Bild

Bild

Ich find sie wunderschön, bis auf das Rüli.
Ölthermometer, Ölfilter, Gepäckträger und WHB (englisch) sind bestellt.
Gibts das WHB evtl. iwo in deutsch und .pdf ?
Such den Fehler da, wo Du als letztes dran warst ! :hm:

Benutzeravatar
a.frostie
Beiträge: 1156
Registriert: 16. Aug 2007, 20:38
Motorrad: Bonneville 790, Bj. 2001 - meins von anfang an!
Wohnort: Am Nordufer des Bodensee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: 05er Bonneville

Beitrag von a.frostie » 17. Nov 2018, 12:25

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf, sehr schöne Maschine :3

Seit einigen Jahren bin ich in der Winterpause immer ganz sicher die 908 MD 790iger zu verkaufen. Fahr was anderes Probe, bin hell auf begeistert - bis ich wieder vor der Bonni steh und ne runde mit ihr drehe :333:
Komm davon wohl nicht mehr los :lol+:
Grüße vom Bodensee
Frostie

Benutzeravatar
tengo bonnie
Beiträge: 406
Registriert: 17. Dez 2009, 20:42
Motorrad: Bonneville 908MD
Honda CB 550 Four EZ 1979
Wohnort: 71296 Heimsheim

Re: 05er Bonneville

Beitrag von tengo bonnie » 17. Nov 2018, 17:40

Tomster,
Wenn Du eine deutschsprachige reparaturanleitung willst kaufe Dir die von Haynes, Delius klasing verlag.
Grüße Eberhard

Udo
Beiträge: 479
Registriert: 10. Apr 2013, 17:03
Motorrad: Bonnie
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: 05er Bonneville

Beitrag von Udo » 17. Nov 2018, 17:57

Ah, ist das die ohne Lenkerschloss?

Schöne Farbe.
Gab es die Bonnie denn überhaupt in diesem kompletten Grün?
Da war doch immer noch silber am Tank, oder? Bin mir jetzt nicht sicher :-?

Auf jeden Fall viel Spaß damit gewünscht
alles wird gut

Henry III
Beiträge: 561
Registriert: 5. Apr 2005, 21:05
Motorrad: Bonneville Bj.2002
Wohnort: Kreis Neuss

Re: 05er Bonneville

Beitrag von Henry III » 17. Nov 2018, 19:24

Glückwunsch Daniel,
hast bis jetzt alles richtig gemacht ! Ich wünsche dir viel Freude und reichlich km mit der unkaputtbaren Bonnie !

@Udo,
aber sicher hat die ein Lenkerschloss auf der rechten Seite. Du hast Recht, es gab die mit zweifarbigem Tank, silbergrau mit
britishracinggreen , so wie meine 2002 Bonneville ...... :oops:

:wink+: Grüße Henry
Bonneville Bj.2002 98500 km !

Udo
Beiträge: 479
Registriert: 10. Apr 2013, 17:03
Motorrad: Bonnie
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: 05er Bonneville

Beitrag von Udo » 17. Nov 2018, 20:50

Henry, jeder weiß das.
Die Schlösser sind immer rechts bei den AC-Modellen.
Hätte wohl treffender Schließzylinder schreiben sollen.
Der Tomster weiß schon was ich meine.
alles wird gut

Benutzeravatar
tomster1965
Beiträge: 28
Registriert: 5. Nov 2018, 16:46
Motorrad: 05er Bonnie und 79er SR, Peugeot Elystar, Vespa ET4 und ne Schwalbe
Wohnort: Heroldstatt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 05er Bonneville

Beitrag von tomster1965 » 18. Nov 2018, 10:12

Also 1.: das WHB das ich bestellt habe ist das von Haynes, dachte aber die machen bloß in englisch :fra: mal abwarten was der Postmann bringt.
2.: der Udo hat recht, es ist die ohne Lenkerschloß :+top: Hat niemand eines rumfahren ? Jetzt nicht unbedingt für mich, aber für meinen TÜVer, der überprüft immer Alles was leuchtet, Bremsen, Lenkerschloß und fertig. :G
3.: Das mit dem Lack hab ich mich auch schon gefragt, finds aber super so wie es ist. Beim Vorbesitzer wars aber schon so und gemacht isses perfekt. Ich tippe eigentlich schon auf original, bin Lackiertechnisch nicht ganz unbedarft.
4.: Ich könnt :DD: blauer Himmel, Sonne und unter 0° hier auf der Alb. Unter 5° mag ich meinen Knochen nicht mehr antun. :cry:

Na vielleicht geht ja heute Nachmittag noch ne Runde :+x+:
Such den Fehler da, wo Du als letztes dran warst ! :hm:

Benutzeravatar
fasthanz
Beiträge: 266
Registriert: 1. Okt 2008, 11:08
Motorrad: Gaser Thrux, Thruxton1200R, Rickman-Kawa, Norton Commando 850, Triumph TR7 RV 750 Königstiger mit Titanlafette und Stalin-Orgel
Wohnort: Stuttgart
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 05er Bonneville

Beitrag von fasthanz » 19. Nov 2018, 09:57

Hi,
die Lackierung an deiner Karre (also einfarbig Grün metallic) gab es bei Triumph genau so.
Es gab auch welche in uni Schwarz (meine damalige) und in einem Weinrot metallic (neben den zweifarbigen Versionen)

Grüße
Signatur? Is doch Kacke.

Benutzeravatar
tomster1965
Beiträge: 28
Registriert: 5. Nov 2018, 16:46
Motorrad: 05er Bonnie und 79er SR, Peugeot Elystar, Vespa ET4 und ne Schwalbe
Wohnort: Heroldstatt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 05er Bonneville

Beitrag von tomster1965 » 19. Nov 2018, 10:18

:lol+: :lol+: :lol+: hab das Reparaturhandbuch von Haynes/Delius Klasing gefunden, gebraucht für 183,75 Öre. Sorry, also das geht ja mal gar nicht :+x+:
Da mach ich vorher noch nen Englischkurs bei der VHS.
Such den Fehler da, wo Du als letztes dran warst ! :hm:

Benutzeravatar
fasthanz
Beiträge: 266
Registriert: 1. Okt 2008, 11:08
Motorrad: Gaser Thrux, Thruxton1200R, Rickman-Kawa, Norton Commando 850, Triumph TR7 RV 750 Königstiger mit Titanlafette und Stalin-Orgel
Wohnort: Stuttgart
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 05er Bonneville

Beitrag von fasthanz » 19. Nov 2018, 10:23

Signatur? Is doch Kacke.

Benutzeravatar
tomster1965
Beiträge: 28
Registriert: 5. Nov 2018, 16:46
Motorrad: 05er Bonnie und 79er SR, Peugeot Elystar, Vespa ET4 und ne Schwalbe
Wohnort: Heroldstatt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 05er Bonneville

Beitrag von tomster1965 » 19. Nov 2018, 10:49

Super, hab schon angerufen, ist meines, Dankö !
Such den Fehler da, wo Du als letztes dran warst ! :hm:

Benutzeravatar
tomster1965
Beiträge: 28
Registriert: 5. Nov 2018, 16:46
Motorrad: 05er Bonnie und 79er SR, Peugeot Elystar, Vespa ET4 und ne Schwalbe
Wohnort: Heroldstatt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 05er Bonneville

Beitrag von tomster1965 » 19. Nov 2018, 11:03

Die erste kleine Bastelei. Sitzbank weg ohne Werkzeug find ich gut. Es waren 2 Schlitzschrauben drin :+flop+:

Bild

Bild
Such den Fehler da, wo Du als letztes dran warst ! :hm:

Antworten