Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Private Ankaufsgesuche ... was man alles noch so braucht.
Kinghariii
Beiträge: 780
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von Kinghariii » 27. Nov 2018, 19:10

Hab meinen schwarzen zerkratzt und suche Ersatz. Bei Interesse kann ich gegen einen gut erhalten (nicht zerkratzten Aludeckel tauschen).

Grüße, Harald

Benutzeravatar
82 CAFERACER
Beiträge: 847
Registriert: 1. Mai 2018, 03:22
Motorrad: Triumph Thruxton 07
Triumph Scrambler 14
Honda CR250
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von 82 CAFERACER » 27. Nov 2018, 19:11

Dachte der schwarze ist jetzt montiert
:hapy: Mario :hapy:

LOSING IS NOT AN OPTION
Bild

Kinghariii
Beiträge: 780
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von Kinghariii » 27. Nov 2018, 19:27

Yess, allerdings gab es ein Missgeschick, weshalb der schwarze nun so aussieht:
Bild

Die Klemme zu lösen war weitaus kniffliger als gedacht und letztendlich bin ich mit der Flex dem Deckel zu nahe gekommen :hm:

hellacooper
Beiträge: 70
Registriert: 30. Jun 2016, 14:31
Motorrad: Thruxton 1200 R Track Racer Bj. 2016
Moto Guzzi Café Racer Bj. 1979
Honda VT 600 Shadow, gechoppt Bj. 1989
Wohnort: Münster
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von hellacooper » 27. Nov 2018, 20:19

:oops:

Kinghariii
Beiträge: 780
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von Kinghariii » 27. Nov 2018, 20:24

:oops:
Ah du bist hier eh auch vertreten :-)) Haha danke für die Hilfe. Leider war meine Ausführung für den Ar...

hellacooper
Beiträge: 70
Registriert: 30. Jun 2016, 14:31
Motorrad: Thruxton 1200 R Track Racer Bj. 2016
Moto Guzzi Café Racer Bj. 1979
Honda VT 600 Shadow, gechoppt Bj. 1989
Wohnort: Münster
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von hellacooper » 27. Nov 2018, 20:32

Das "andere" Forum. Remember? ;-)

Benutzeravatar
82 CAFERACER
Beiträge: 847
Registriert: 1. Mai 2018, 03:22
Motorrad: Triumph Thruxton 07
Triumph Scrambler 14
Honda CR250
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von 82 CAFERACER » 27. Nov 2018, 21:02

War der Deckel nicht erst kürzlich erworben
:hapy: Mario :hapy:

LOSING IS NOT AN OPTION
Bild

Kinghariii
Beiträge: 780
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von Kinghariii » 27. Nov 2018, 21:08

Erworben vor zwei Monaten, montiert am Wochenende, zerkratzt heute.

bandit
Beiträge: 860
Registriert: 10. Jan 2015, 18:11
Motorrad: Truxton ace,Tenere 660
Wohnort: Kusel
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von bandit » 27. Nov 2018, 21:10

Mach mal ein Bild von der Welle die sieht aus als wäre sie auch leicht beschädigt
Verwechsel meinen Charakter nicht mit meinem Verhalten....

Mein Charakter bin ICH, mein Verhalten hängt von Dir ab.

Benutzeravatar
82 CAFERACER
Beiträge: 847
Registriert: 1. Mai 2018, 03:22
Motorrad: Triumph Thruxton 07
Triumph Scrambler 14
Honda CR250
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von 82 CAFERACER » 27. Nov 2018, 21:13

Wenn kein Öl rausläuft ist er doch gut.
:hapy: Mario :hapy:

LOSING IS NOT AN OPTION
Bild

Benutzeravatar
a.frostie
Beiträge: 1156
Registriert: 16. Aug 2007, 20:38
Motorrad: Bonneville 790, Bj. 2001 - meins von anfang an!
Wohnort: Am Nordufer des Bodensee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von a.frostie » 27. Nov 2018, 21:17

Das ist doch ein Motorrad und kein Austellungsstück.

Kauf im Baumarkt ne Dose hitzebeständigen Lack in mattschwarz, sprüh ne Ladung in den Dosendeckel und tupf mit nem Pinsel den Kratzer über.
Sieht da unten doch kein Mensch. So ein Kratzer ist Ausdruck von Individualität (vom Motorrad) ;-)
Grüße vom Bodensee
Frostie

Benutzeravatar
82 CAFERACER
Beiträge: 847
Registriert: 1. Mai 2018, 03:22
Motorrad: Triumph Thruxton 07
Triumph Scrambler 14
Honda CR250
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von 82 CAFERACER » 27. Nov 2018, 21:25

Harry, gibt Leute die malen ihre Kratzer mit rotem Lack nach und schreiben noch dazu wo sie sich auf die Fresse gelegt haben.

Also. Deckel dranlassen und gut !! Was willst du machen wenn irgendwann die Fußrasten schleifen, oder Fußbremshebel und Schalthebel raspeln weg. Immer alles tauschen ?
:hapy: Mario :hapy:

LOSING IS NOT AN OPTION
Bild

Kinghariii
Beiträge: 780
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von Kinghariii » 27. Nov 2018, 21:41

Die Welle ist auch leicht beschädigt. Ist an einer Stelle von der Klammer etwas eingedrückt (auf der oberen Seiten, nach der Einkerbung) Ich hoffe jetzt einfach mal, dass das keine Probleme bei der Montage der neuen Klammer macht. Sonst, hab ich echt ein Problem :?

Code: Alles auswählen

Das ist doch ein Motorrad und kein Austellungsstück.
Soll aber doch trotzdem schön aussehen :oops: Zumindest frei von Flexnarben. Wenn ich keinen gebrauchten Deckel finde, werde ich es ohnehin so lassen. Triumph verlangt 400 Euro für einen neuen :shock:
Kauf im Baumarkt ne Dose hitzebeständigen Lack in mattschwarz, sprüh ne Ladung in den Dosendeckel und tupf mit nem Pinsel den Kratzer über.
Wird gemacht!
Also. Deckel dranlassen und gut !! Was willst du machen wenn irgendwann die Fußrasten schleifen, oder Fußbremshebel und Schalthebel raspeln weg. Immer alles tauschen ?
Ne, nicht immer alles tauschen. Fahrbedingte Gebrauchsspuren sind für mich absolut in Ordnung und gehören dazu. Der Einschnitt mit der Flex hingegen tut mir einfach weh.

Benutzeravatar
harde
Beiträge: 486
Registriert: 6. Apr 2012, 21:40
Motorrad: W 650/1999-nicht mehr original
T 120 Black/2016- auch nicht mehr original
NSU Quickly N/1954-fast original
NSU Quickly 23 F/1962-original
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von harde » 28. Nov 2018, 00:48

Google mal nach Flüssigmetall
Damit die Riefen, Kratzer usw. auffüllen, anschließend eben feilen/schleifen und dann schwarz machen
Hab ich früher bei anderen Bikes auch gemacht- hält super und sieht aus wie Original
... schwätz mir keinen Rost ans Moped

Kinghariii
Beiträge: 780
Registriert: 17. Sep 2017, 09:46
Motorrad: Triumph Thruxton 900 Jahrgang 2013
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Thruxton 900 Kupplungsdeckel schwarz

Beitrag von Kinghariii » 28. Nov 2018, 11:15

Danke Harde. Werd mir allerdings über den Winter jemanden suchen der das eventuell schon mal gemacht hat. Bevor ich wieder Hand anlege und den Schaden vergrößere^^

Antworten