MG 85 TT

Hier komm alles außer Triumph Twins rein. Fremdfabrikate, Ein-, Zwei-, Drei- und mehr Zylinder.
Bitte nur motorisierte Zweiräder die man besitzt, keine Dosen.
Für Plaudereien bitte die Plauderecke benutzen!
Benutzeravatar
Robbirob
Beiträge: 42
Registriert: 7. Jul 2017, 22:06
Motorrad: Thruxton 1200 R;Norton Interstate 850
Wohnort: Reutlingen

Re: MG 85 TT

Beitrag von Robbirob » 11. Mär 2019, 21:43

Hi
Mag sein.Die größte Bremse sitzt eh auf dem Mopped...

Benutzeravatar
Rainman
Betreiber
Beiträge: 2036
Registriert: 1. Dez 2006, 20:08
Motorrad: Black Lady Thruxton `04
102,9 tsd Km
Wohnort: Angerstein

Re: MG 85 TT

Beitrag von Rainman » 12. Mär 2019, 06:17

Ich finde sie als Reisemaschine recht gut gelungen und sie erhöht die Auswahl von Solchen. Wer sie als Enduro sieht ist meiner Meinung nach nicht realistisch.
Mir gefällt das Engagement von Moto Guzzi und ihren relativ wenigen Mitarbeitern.
Bin gespannt wie sie sich verkauft.

Ich mag die zweifarbige Variante weiß rot. Einfarbig blau oder rot könnte ich mir auch gut vorstellen.

https://www.motoguzzi.com/at_DE/modelle/V85-TT/V85-TT/

Mit Fahrergruß der Rainman
Der Herr behüte meine "Black Lady"

Benutzeravatar
MBHH
Moderator
Beiträge: 1332
Registriert: 18. Sep 2011, 16:19
Motorrad: 12er Thruxton
18er Scrambler
Wohnort: Hamburg

Re: MG 85 TT

Beitrag von MBHH » 12. Mär 2019, 13:55

;-) Hab mich mal zur Probefahrt angemeldet

Benutzeravatar
drese
Beiträge: 263
Registriert: 9. Sep 2009, 00:35
Motorrad: Bonneville 2008
Wohnort: 50737 Köln

Re: MG 85 TT

Beitrag von drese » 12. Mär 2019, 15:00

Ich auch. Ich finde sie schon interessant

Benutzeravatar
Tea Bee
Beiträge: 131
Registriert: 19. Jun 2017, 21:08
Motorrad: Street Twin, Honda CB 1100 EX
Wohnort: Mering

Re: MG 85 TT

Beitrag von Tea Bee » 22. Mär 2019, 20:19

Habe die V85 heute probegefahren. Ist natürlich sehr subjektiv und kein wissenschaftlicher Vergleich zur CB 1100, mit der ich hingefahren bin, aber der Funke wollte nicht überspringen. Hatte mich sooo drauf gefreut, aber dann war es irgendwie nichts wo ich gar nicht mehr runter wollte. Handling, Schaltung, Gasannahme, Federung, Sound in Fahrt, jaaaa, ganz ok, aber das Grinsen im Gesicht kam nicht auf. In Sachen Ausstattung ist sie natürlich top, aber da wird die Vernunft, nicht die Emotion angesprochen.
Die Guzzi ist schon in Ordnung, keine Frage, aber meine CB oder die Street Twin meiner Frau finde ich nach dem einstündigen Fahreindruck ansprechender, sie zaubern das Grinsen in mein Gesicht ;-)

Aber schee is scho, die Guzzi :co
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Peter Koch
Beiträge: 3966
Registriert: 6. Jun 2008, 14:57

Re: MG 85 TT

Beitrag von Peter Koch » 22. Mär 2019, 20:44

Tea Bee hat geschrieben:
22. Mär 2019, 20:19
Aber schee is scho, die Guzzi :co
Dieses Playmobilmoped? Besser aussehen kann ja sogar die Galletto.
Und nein, Guzzi Grossenduro war noch nie was, Guzzi Le Mans ist Legende.
Es wird Zeit für die Le Mans VI mit diesem Motor.

Gruss, Peterz
Fremd ist der Fremde nur in der Fremde ( Karl Valentin, ein Philosoph)

Benutzeravatar
nordhäuser
Beiträge: 27
Registriert: 7. Feb 2019, 17:12
Motorrad: speed triple

Re: MG 85 TT

Beitrag von nordhäuser » 24. Mär 2019, 19:01

diese nicht so ganz , aber im herbst soll der motor in einem möppi der v7 optik kommen . das wäre dann genau mein ding . nur wo denn das geld noch her nehmen....

alexander
Beiträge: 1616
Registriert: 24. Feb 2010, 22:30

Re: MG 85 TT

Beitrag von alexander » 24. Mär 2019, 23:09

Das beste dran ist der Kardan.
Servus
Alexander

Benutzeravatar
Allgeier
Beiträge: 2083
Registriert: 28. Feb 2015, 13:53
Motorrad: T 120
Wohnort: Allgäu, schönster Teil Bayerns!

Re: MG 85 TT

Beitrag von Allgeier » 27. Mär 2019, 17:04

Dort wo ich nicht bin ist es schön...

Antworten

Zurück zu „Fremdfabrikate / Ein- und Mehrzylinder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder