XSR900 Abarth

Hier komm alles außer Triumph Twins rein. Fremdfabrikate, Ein-, Zwei-, Drei- und mehr Zylinder.
Bitte nur motorisierte Zweiräder die man besitzt, keine Dosen.
Für Plaudereien bitte die Plauderecke benutzen!
Benutzeravatar
stoffl
Beiträge: 637
Registriert: 10. Feb 2016, 18:49
Motorrad: Einst: Quickly, Zündapp 50, Vespa 150, MZ 150 und 250, Suzi GT750, Enfield Bullet, Yam SR500, Suzi VX 800.
Jetzt: Bonnie T100 (2012)
Wohnort: Bretten (Kraichgau)

Re: XSR900 Abarth

Beitrag von stoffl » 9. Apr 2019, 15:44

Die Abarth hat natürlich das bessere Fahrwerk und den heißeren Motor.................aber ich hab meine Britenmopette trotzdem lieb :222: weil sie für meine Augen und Ohren viiiiel schöner ist!
Gruß
Ch
Herr, lass Hirn regnen :roll: , am Besten auf mich!

Benutzeravatar
Gerhahn
Beiträge: 517
Registriert: 5. Jun 2007, 21:50
Motorrad: La Flamme Rouge!
Wohnort: Wistedt/Nordheide + Wolfsburg

Re: XSR900 Abarth

Beitrag von Gerhahn » 20. Mai 2019, 23:54

MBHH hat geschrieben:
8. Apr 2019, 09:44

Carlo Abarth :-it-:
:-it-: ???? Ich dachte der Carlo war :at:
Gruß Gerald

La Flamme Rouge! :+top:

Antworten

Zurück zu „Fremdfabrikate / Ein- und Mehrzylinder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder