MV Agusta Superveloce

Hier komm alles außer Triumph Twins rein. Fremdfabrikate, Ein-, Zwei-, Drei- und mehr Zylinder.
Bitte nur motorisierte Zweiräder, keine Dosen.

Benutzeravatar
fordprefect
Beiträge: 4286
Registriert: Montag 28. April 2008, 19:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: MV Agusta Superveloce

Beitrag von fordprefect »

Eine Bekannte hatte einen MV F4 750er Vierzylinder und hat diesen verkauft, weil es für ganz normale Inspektionsarbeiten keine Teile mehr gab.
Ceterum censeo coronam delendam esse !

Benutzeravatar
Urs
Beiträge: 3978
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 14:20
Motorrad: Thruxton 04, XT 1200 Z, Jawa-Gilera 250, Ducati 900 SS Köwe, LM3, Martin-Honda CR 836, Vespa Sprint 150, Piaggio Ciao
Wohnort: Schweiz / Aargau
Kontaktdaten:

Re: MV Agusta Superveloce

Beitrag von Urs »

fordprefect hat geschrieben:
Mittwoch 6. November 2019, 10:09
Eine Bekannte hatte einen MV F4 750er Vierzylinder und hat diesen verkauft, weil es für ganz normale Inspektionsarbeiten keine Teile mehr gab.
"ganz normale Inspektionsarbeiten keine Teile", mal überlegen ...
Öl, Ablassdichtung, Filter, BRF.
Was soll hier nicht lieferbar sein?

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 4918
Registriert: Freitag 23. September 2005, 23:13
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontaktdaten:

Re: MV Agusta Superveloce

Beitrag von Rainer »

Hatte schon ganze zerlegte Mv Motoren auf dem OP Tisch mit defekten Ventilen . Ich glaube die Lieferzeit waren 6 Monate. Ein Freund von mir, der eine MV Vertretung hatte, musste schließen, da von über 30 bestellen und verkauften Motorrädern keine geliefert bekam. Immer wieder vertröstet worden, bis im die Luft ausging
Gruß
Rainer

Ratracer
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 18. Oktober 2019, 12:46
Motorrad: R9T Racer, Bonneville, Thruxton 900 EFI

Re: MV Agusta Superveloce

Beitrag von Ratracer »

Genau, die passt gut ins Wohnzimmer, denn pannenfrei fahren tun die Karren eh nicht!

Benutzeravatar
Urs
Beiträge: 3978
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 14:20
Motorrad: Thruxton 04, XT 1200 Z, Jawa-Gilera 250, Ducati 900 SS Köwe, LM3, Martin-Honda CR 836, Vespa Sprint 150, Piaggio Ciao
Wohnort: Schweiz / Aargau
Kontaktdaten:

Re: MV Agusta Superveloce

Beitrag von Urs »

Ratracer hat geschrieben:
Mittwoch 6. November 2019, 12:59
... denn pannenfrei fahren tun die Karren eh nicht!
G.E.N.A.U D.E.N Spruch habe ich schon selber über Triumph gehört!

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 4918
Registriert: Freitag 23. September 2005, 23:13
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontaktdaten:

Re: MV Agusta Superveloce

Beitrag von Rainer »

Ist bei MV aber extrem unterirdisch schlecht
Gruß
Rainer

Benutzeravatar
Tigermann
Beiträge: 263
Registriert: Samstag 13. Mai 2017, 11:01
Motorrad: Carmen : Thruxton r 1200 (2016) silver ice, mit Track racer fairing.
Karyn : Fantic Caballero Scrambler 500
Wohnort: Ludwigsfelde, am südlichen berliner Ring

Re: MV Agusta Superveloce

Beitrag von Tigermann »

Es könnte ja so einfach sein, Honda müsste sich nur durchringen etwas zu bauen da so aussieht:

https://www.1000ps.de/modellnews-300385 ... nterceptor :+++:
Oder so:

https://www.motorradonline.de/modern-cl ... tromodell/ :ja:

Aber Schönheit und Faszination ist etwas das selten geworden ist bei Motorrädern. So sind wir gezwungen dem Genuß zuliebe Unzulänglichkeiten in Kauf zu nehmen. :+sorry:
Wir sind die Guten! 😎

Benutzeravatar
Tigermann
Beiträge: 263
Registriert: Samstag 13. Mai 2017, 11:01
Motorrad: Carmen : Thruxton r 1200 (2016) silver ice, mit Track racer fairing.
Karyn : Fantic Caballero Scrambler 500
Wohnort: Ludwigsfelde, am südlichen berliner Ring

Re: MV Agusta Superveloce

Beitrag von Tigermann »

Urs hat geschrieben:
Dienstag 5. November 2019, 20:43
Rainer hat geschrieben:
Dienstag 5. November 2019, 20:03
Naja ??
???


Wäre so n schönes Bike, aber diese Farben wollen mir einfach nicht gefallen.
Schade.
MV hat ein Einsehen...
https://www.motorradonline.de/superspor ... tler-2020/
Wir sind die Guten! 😎

Benutzeravatar
Jürgen VAI
Beiträge: 396
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2018, 15:44
Motorrad: Thruxton 1200
Wohnort: Vaihingen / Enz

Re: MV Agusta Superveloce

Beitrag von Jürgen VAI »

Das Ding ist doch potthässlich, nein das ist keine Geschmacksache.
Gruß aus Vaihingen an der Enz, der schwäbischen Toskana.
Jürgen

VAI Webcamhttps://www.vaihingen.de/d/17006

Benutzeravatar
Urs
Beiträge: 3978
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 14:20
Motorrad: Thruxton 04, XT 1200 Z, Jawa-Gilera 250, Ducati 900 SS Köwe, LM3, Martin-Honda CR 836, Vespa Sprint 150, Piaggio Ciao
Wohnort: Schweiz / Aargau
Kontaktdaten:

Re: MV Agusta Superveloce

Beitrag von Urs »

Jürgen VAI hat geschrieben:
Donnerstag 14. Mai 2020, 16:59
Das Ding ist doch potthässlich, nein das ist keine Geschmacksache.
Falsch, ist Geschmacksache.
Mir gefällt sie.

Benutzeravatar
Tigermann
Beiträge: 263
Registriert: Samstag 13. Mai 2017, 11:01
Motorrad: Carmen : Thruxton r 1200 (2016) silver ice, mit Track racer fairing.
Karyn : Fantic Caballero Scrambler 500
Wohnort: Ludwigsfelde, am südlichen berliner Ring

Re: MV Agusta Superveloce

Beitrag von Tigermann »

Urs hat geschrieben:
Donnerstag 14. Mai 2020, 20:07
Jürgen VAI hat geschrieben:
Donnerstag 14. Mai 2020, 16:59
Das Ding ist doch potthässlich, nein das ist keine Geschmacksache.
Falsch, ist Geschmacksache.
Mir gefällt sie.
Jürgen Vai hat schon recht, ist keine Geschmackssache...
Ist EINDEUTIG ein sehr schönes Motorrad. :ja:
Wir sind die Guten! 😎

Antworten

Zurück zu „Fremdfabrikate / Ein- und Mehrzylinder“