Schwarzer Wüstenschlitten

Hier komm alles außer Triumph Twins rein. Fremdfabrikate, Ein-, Zwei-, Drei- und mehr Zylinder.
Bitte nur motorisierte Zweiräder, keine Dosen.

Pingel

Re: Schwarzer Wüstenschlitten

Beitrag von Pingel »

Tyler hat geschrieben: Dienstag 13. August 2019, 17:26 Den Unterschied macht die obere Hälfte des Motorrades aus, immer!
Stimmt. Habe ich letzten Sonntag auch festgestellt ;-)
Benutzeravatar
maxbert
Beiträge: 1043
Registriert: Freitag 22. April 2011, 10:16
Motorrad: Thruxton EFI, XJ900N, Tiger 800
Wohnort: KA

Re: Schwarzer Wüstenschlitten

Beitrag von maxbert »

StephanW hat geschrieben: Dienstag 13. August 2019, 17:22... im Anzug fahre ich ihm leicht aber stetig davon... :strong :co :oops:
Is klar, so'n Anzug wiegt ja auch deutlich weniger als 'ne anständige Lederkombi... :clown
Benutzeravatar
StephanW
Beiträge: 332
Registriert: Freitag 26. Oktober 2018, 09:01
Motorrad: 2016er Bonni T120 Black
1986er 650er Suzuki Bobber eLSe
Wohnort: Münster NRW

Re: Schwarzer Wüstenschlitten

Beitrag von StephanW »

Das stimmt!

Deswegen fahren wir ja auch wegen der Chancengleichheit immer alle im Anzug!
:+top:
Benutzeravatar
spi
Beiträge: 1631
Registriert: Sonntag 6. März 2016, 12:45
Motorrad: T120 - Black (Graphite)
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Schwarzer Wüstenschlitten

Beitrag von spi »

Glückwunsch zum neuen Mopped. Wenn Ducati Scrambler, dann genau die. Für normalgroße (ab 1,80) Mitteleuropäer, gehen die anderen Modelle einfach nicht. Meine Meinung.

PS: irgendwie finde ich diese goldenen Felgen extrem geil

Gruß
Stefan
"pure Vernuft darf niemals siegen..."
On Tour: https://www.youtube.com/user/testguru1976
Benutzeravatar
Tyler
Beiträge: 1695
Registriert: Mittwoch 8. August 2012, 10:09
Motorrad: Bonneville T100 2012
Desert Sled 2018
Vespa GT200 2004
Wohnort: Zweanduaf

Re: Schwarzer Wüstenschlitten

Beitrag von Tyler »

Gestern hab ich meine Bonnie fürs Einwintern geputzt, früher als sonst, weil ich hab ja noch eine.

Während ich so den Dreck von der Slowenien-Tour im Mai runterschrubb beginnen sie, die Erinnerungen. Was war das für ein Spaß!

Und man denkt dann weiter, an die ersten Meter vom FTH weg, wo es mich gleich mal auf nassen Straßenbahnschienen fast hingelegt hätte. An die ersten zaghaften Kilometer auf meiner Hausstrecke, die ersten Wochenendtouren mit meinen Cousins..... Dann der Kontakt zur wiener Partie, uiui da bin ich ja fahrerisch meilenweit weg! Bei zahlreichen Ausfahrten hinten drangehängt und gelernt, gelernt, gelernt,..... Danke Jungs + Consti! Das negative gehört genauso dazu, die zwei selbstverschuldeten Hinleger, der Abschuss von hinten samt Knöchelbruch mitten im Sommer. Man erinnert sich an die schönen und lustigen Treffen in Salzburg und beim FT im Schwarzwald, an die Tridays, auch an die Triftsperre trotz miesestem Wetter. Auch Erinnerungen an die unglaublich genialen Reisen nach Sardinien kommen hoch, kaum in Worte zu fassen (Cinque!).

Beim abschließenden Genuß einer Patrone aus Göss hab ich einen Entschluss gefasst, auch wenn ich sie wohl sehr wenig bewegen werde, ich geb sie nicht her!

:222:

Bild
Zuletzt geändert von Tyler am Sonntag 6. Oktober 2019, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
Obn is in da Hee!
Pingel

Re: Schwarzer Wüstenschlitten

Beitrag von Pingel »

Glückwunsch Andy, gute Entscheidung :3
claudio
Beiträge: 996
Registriert: Freitag 20. April 2007, 00:24
Motorrad: T100 EFI und 2 Ducati
Wohnort: Wien

Re: Schwarzer Wüstenschlitten

Beitrag von claudio »

Tyler hat geschrieben: Sonntag 6. Oktober 2019, 09:11 ... ich geb sie nicht her!
Sehr vernünftig und folgt dem Rat ALLER hier😍

Erstens ist die Bonnie ein schönes Kraftrad und auch motorisch gut (ich lach mich regelmäßig über die Leistung einer T120 schief).
Klar ist die Wüstenkatze oft "besser" aber eine AC Bonnie (es kann ja auch gar keine WasserBonnies geben, das widerspricht ja dem Wort "Bonnie"), resch gefahren, hat einfach Stil. Kein Schnickschnack, kein Wasser, kein ABS. Seit 60 Jahren.
Wir sind auch die Jungs (und Mädlz), bei denen die Schusswaffen-Träger noch keine Daten auslesen können. Das wird in ein paar Jahren ein großes Thema, Euro 5 beendet jeden Spass! Denkt dann an meine Worte ...
Benutzeravatar
bonnipart
Beiträge: 267
Registriert: Montag 9. August 2010, 21:45
Motorrad: Triumph Bonneville 2002,Triumph Speed Triple
Wohnort: Wien

Re: Schwarzer Wüstenschlitten

Beitrag von bonnipart »

Super Entscheidung Andi die 5,6,7 Tausend Kröten mache dich auch nicht reicher aber ein handfestes Eisen macht glücklich.
Antworten

Zurück zu „Fremdfabrikate / Ein- und Mehrzylinder / E-Motorräder“