Reifen für t120

Antworten
Benutzeravatar
UW-T120
Beiträge: 63
Registriert: 23. Sep 2017, 15:38
Motorrad: Triumph Bonneville T120 Bj. 2017
Wohnort: Bodensee

Re: Reifen für t120

Beitrag von UW-T120 » 13. Apr 2018, 12:25

Hallo Heinz,

Nein, der hinten war noch so gut, dass eine Option war, einen neuen Phantom vorne drauf zu machen und dann auf was neues wechseln, wenn dann beide runter sind.
Wollte ich nicht :D

Gruß
UW
Yamaha XT250 (verunfallt) - Suzuki VX800 (verkauft) - Triumph Bonneville T120

Benutzeravatar
spi
Beiträge: 645
Registriert: 6. Mär 2016, 12:45
Motorrad: T120 - Black (Graphite)
Wohnort: Falkensee
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifen für t120

Beitrag von spi » 13. Apr 2018, 16:27

Alles richtig gemacht Heinz :+top:

Meine RA3 haben jetzt knapp 5.000km auf der Rille und sind noch immer super. Lediglich ein leichtes Nachlaufen bei Spurrillen hat sich eingestellt. Ist aber nicht dramatisch.

Frage in die Runde: hat jemand den Avon TrailRider montiert?

http://www.avonreifen.com/motorcycle/trailrider

Schönes Wochenende
Stefan
"pure Vernuft darf niemals siegen..."
On Tour: https://www.youtube.com/user/testguru1976

uwe3ling
Beiträge: 170
Registriert: 11. Nov 2011, 08:38
Motorrad: T120 matt grau
Rixe Bj. 1954, 1,25 PS, KW gabs damals noch nicht
Moto Guzzi SP 1000, Bj. 81
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Reifen für t120

Beitrag von uwe3ling » 14. Apr 2018, 18:54

Weil ich danach gefragt hatte:
Ja die Trumpf fährt auch mit Mischbereifung...
Ne schöne Runde ums Fallrohrhaus war das heute!
So Long
Uwe

Benutzeravatar
Allgeier
Beiträge: 1754
Registriert: 28. Feb 2015, 13:53
Motorrad: T 120
Wohnort: Allgäu, schönster Teil Bayerns!
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifen für t120

Beitrag von Allgeier » 14. Apr 2018, 22:05

Dito...
Dort wo ich nicht bin ist es schön...

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 4005
Registriert: 23. Sep 2005, 23:13
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifen für t120

Beitrag von Rainer » 14. Apr 2018, 22:21

Ich sehe auch überhaupt kein Problem in Mischbereiferung
Gruß
Rainer

Benutzeravatar
huntley53
Beiträge: 23
Registriert: 30. Nov 2014, 14:50
Motorrad: Street Cup 900
Wohnort: Erkelenz

Re: Reifen für t120

Beitrag von huntley53 » 15. Apr 2018, 00:37

spi hat geschrieben:
13. Apr 2018, 16:27
Alles richtig gemacht Heinz :+top:

Meine RA3 haben jetzt knapp 5.000km auf der Rille und sind noch immer super. Lediglich ein leichtes Nachlaufen bei Spurrillen hat sich eingestellt. Ist aber nicht dramatisch.

Frage in die Runde: hat jemand den Avon TrailRider montiert?

http://www.avonreifen.com/motorcycle/trailrider

Schönes Wochenende
Stefan
Nein, aber ich habe Avon Spirit ST auf meine Street Cup, was für eine besserung gegenüber die Phantoms......... :+top:
Founded by a German, built in Thailand, but it´s still British :+top: :uk: :uk:

greinsen
Beiträge: 32
Registriert: 30. Jun 2017, 12:14
Motorrad: Thruxton R
Tiger 800xca
Wohnort: Erfurt

Re: Reifen für t120

Beitrag von greinsen » 16. Apr 2018, 01:03

Hallo zusammen,
2 Sachen,...

Thema AVON:
Der Trailrider bricht mit der AVON - typischen Wasserscheu. Ich habe ihn auf der Tiger 800xcx gefahren. Ist imho dem Scorpion Trail2 noch überlegen, weil noch spurtreuer.
(Jammern auf hohem Niveau, der PST 2 ist schon sehr geil, mir taugt der Trailrider aber doch ein Quäntchen mehr, wahrscheinlich können beide mehr als die Standardfahrwerke der Bonnies hergeben...)

Thema Radial vs Diagonal:
Hat da jemand wen aus der Ecke TÜV/GTÜ an der Hand? Ich kann Rainers credo von wegen besser etc schon nachvollziehen, würde aber doch sehr gern eine "offizielle Aussage" dazu hören.

Danke
CG

Nachor
Beiträge: 70
Registriert: 18. Jun 2017, 23:53
Motorrad: Triumph T 120 Black
Wohnort: Friedrichsdorf Hochtaunuskreis

Re: Reifen für t120

Beitrag von Nachor » 27. Apr 2018, 13:29

spi hat geschrieben:
13. Apr 2018, 16:27
Alles richtig gemacht Heinz :+top:

Meine RA3 haben jetzt knapp 5.000km auf der Rille und sind noch immer super. Lediglich ein leichtes Nachlaufen bei Spurrillen hat sich eingestellt. Ist aber nicht dramatisch.

Frage in die Runde: hat jemand den Avon TrailRider montiert?

http://www.avonreifen.com/motorcycle/trailrider

Schönes Wochenende
Stefan
Gibt's den denn in 18 für vorne ?? Sehe ich in der Liste nicht.

Mit der Suche kommt da eher der Roadrider hin

Backtobike
Beiträge: 813
Registriert: 19. Aug 2015, 14:09
Motorrad: T 120
Wohnort: Quickborn
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifen für t120

Beitrag von Backtobike » 27. Apr 2018, 23:08

Doch klar, hab ihn ja.
Ein 17er hätte schwerlich auf die Felge gepasst.

Gruß, Heinz

Nachor
Beiträge: 70
Registriert: 18. Jun 2017, 23:53
Motorrad: Triumph T 120 Black
Wohnort: Friedrichsdorf Hochtaunuskreis

Re: Reifen für t120

Beitrag von Nachor » 28. Apr 2018, 00:04

Komisch ich finde da nix in unserer Größe.

Backtobike
Beiträge: 813
Registriert: 19. Aug 2015, 14:09
Motorrad: T 120
Wohnort: Quickborn
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifen für t120

Beitrag von Backtobike » 28. Apr 2018, 00:49

Findest du die Größe nicht oder suchst du einen Diagonalreifen?

Gruß, Heinz

Benutzeravatar
spi
Beiträge: 645
Registriert: 6. Mär 2016, 12:45
Motorrad: T120 - Black (Graphite)
Wohnort: Falkensee
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifen für t120

Beitrag von spi » 28. Apr 2018, 07:35

"pure Vernuft darf niemals siegen..."
On Tour: https://www.youtube.com/user/testguru1976

Benutzeravatar
spi
Beiträge: 645
Registriert: 6. Mär 2016, 12:45
Motorrad: T120 - Black (Graphite)
Wohnort: Falkensee
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifen für t120

Beitrag von spi » 28. Apr 2018, 07:58

..und noch mal ich. Die Jungs von MotoTrio in Thailand ziehen ständig den Avon TrailRaider in 110/80/18 auf die Vorderradfelge auf. Laut Hersteller und diversen Webshops ist das aber ein Hinterrad :fra:

Bild

Gruß
Stefan
"pure Vernuft darf niemals siegen..."
On Tour: https://www.youtube.com/user/testguru1976

Benutzeravatar
spi
Beiträge: 645
Registriert: 6. Mär 2016, 12:45
Motorrad: T120 - Black (Graphite)
Wohnort: Falkensee
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifen für t120

Beitrag von spi » 5. Mai 2018, 21:34

Hallo Chris,

ich bin den Scorpion Trail nie gefahren, aber der Conti RA3 kann einfach alles. Gibt Sicherheit in jeder Situation, bei jedem Wetter.
Wenn ich deinen Post aber so lese, Junge mach mal den Kopf aus. Wenn du verkrampfst, wird dein Fahrstil unrund. Du fühlst dich unsicher und das überträgt sich auf die Bonnie.
Das ging mir auch mal so, nach einem Sturz, vor ein paar Jahren. Irgendwann war das Gefühl wieder da und alles ging von alleine. Bist du locker auf dem Bike, geht Vieles ganz automatisch.

Gruß
Stefan
"pure Vernuft darf niemals siegen..."
On Tour: https://www.youtube.com/user/testguru1976

Benutzeravatar
spi
Beiträge: 645
Registriert: 6. Mär 2016, 12:45
Motorrad: T120 - Black (Graphite)
Wohnort: Falkensee
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifen für t120

Beitrag von spi » 5. Mai 2018, 22:37

Hi,

nein eine Bescheinigung/Freigabe gibt es nicht. Für den TÜV braucht es die auch nicht, so lange die Abmessungen und sonstigen Kennungen stimmen. Die Gelehrten streiten sich über das R in der Kennung des Vorderreifens. Also Radial vs. Diagonal.
Fakt ist, dass es für die T100/120 kaum Optionen gibt, wenn man sich sklavisch an die Kennung hält. Der Conti RA3 wird von einigen hier im Forum gefahren. Bis dato habe ich noch keine negativen Aussagen gelesen/gehört.
Die T120 wird deutlich agiler, ohne nervös zu wirken. Da ist nichts kippelig oder stresst. Der Reifen macht, was man von einem modernen Reifen erwartet. Auch im Regen.
Hab jetzt 6.000km damit runter. Verschleiß hält sich noch in Grenzen. Also auch in der Beziehung ist alles OK.
Wie gesagt, der Conti war der Reifen, den ich nach ca. 4.000km auf Pirelli Phantom aufgezogen habe. Der Unterschied ist schon beeindruckend.
Was der Scorpion im direkten Vergleich leisten kann, weiß ich nicht.

Gruß
Stefan
"pure Vernuft darf niemals siegen..."
On Tour: https://www.youtube.com/user/testguru1976

Antworten