Reifen für t120

Antworten
Veshi
Beiträge: 20
Registriert: 8. Aug 2018, 09:44
Motorrad: Bonnie T120, Yamaha JT 60
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Reifen für t120

Beitrag von Veshi » 2. Okt 2018, 08:22

So isses Rainer, recht haste *** bonne route ** Veshi

Schnuffi
Beiträge: 3
Registriert: 8. Jul 2018, 20:55
Motorrad: Bonneville T120
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Reifen für t120

Beitrag von Schnuffi » 2. Okt 2018, 09:49

:+top:

Backtobike
Beiträge: 799
Registriert: 19. Aug 2015, 14:09
Motorrad: T 120
Wohnort: Quickborn
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifen für t120

Beitrag von Backtobike » 10. Okt 2018, 16:52

Ich wollte nur gerade mal berichten, nachdem ich nun knapp 7000 km mit den Conti RA drei fast ausschließlich über Pässe und die letzten acht Tage quer durch Kroatien gefahren bin: einen besseren Reifen kann ich mir nicht vorstellen. Perfekte Haftung in jeder Lebenslage, der Reifen vermittelt absolute Sicherheit und obwohl er jetzt schon ziemlich runter ist, absolut spurtreu. Bin immer noch restlos begeistert. Blöd ist nur die mangelnde schräg lagenfreiheit der Bonnie. Die Angstnippel unter den Fußrasten hatte ich ja gleich abgeschraubt aber inzwischen sind die Fußrasten selbst auch schon mächtig abgeschrabt und es ist einfach ein blödes Gefühl, wenn man dann in einer schönen Kurve schon das Bein heben muss, damit die Fußraste weiter ein klappen kann.

Gruß, Heinz

Bild

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 3957
Registriert: 23. Sep 2005, 23:13
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifen für t120

Beitrag von Rainer » 10. Okt 2018, 20:27

Hallo Heinz. Hiermit hast keine Schräglagenprobleme mehr

https://www.classicbike-raisch.de/trium ... t100?c=124

Gruß
Rainer

Antworten