Technikmuseum Sinsheim als winterliche Abwechslung !

Benzin und sonstiges reden ...
Forumsregeln
Hier wird nach 2 Jahren gelöscht wenn kein Zugriff auf ein Thema erfolgt bzw. 1700 Tagen wenn kein neuer Beitrag hinzugefügt wird.
Antworten
Benutzeravatar
82 CAFERACER
Beiträge: 958
Registriert: 1. Mai 2018, 03:22
Motorrad: Triumph Thruxton 07
Triumph Scrambler 14
Honda CR250
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Technikmuseum Sinsheim als winterliche Abwechslung !

Beitrag von 82 CAFERACER » 12. Jan 2019, 12:41

Falls irgendwer noch nicht weiß was er mit seinem maroden Körper in der derzeitigen Jahreszeit anfangen soll, dem kann ich mal wieder das Technikmuseeum in Sinsheim empfehlen. Gerade jetzt um die Zeit ist es erholsam leer und man kann schön in Ruhe vor den Exponaten stehen ohne das man zu einer sozial notwendigen Konversation gezwungen wird.

Ein paar Bilder gibt es auch für Interessierte.

Indian Steilwandrenner

Bild

Harley Flat Tracker

Bild
Bild

Nascarabteilung

Bild
Bild

Indycar

Bild
Zuletzt geändert von 82 CAFERACER am 12. Jan 2019, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
:hapy: Mario :hapy:

LOSING IS NOT AN OPTION
Bild

Benutzeravatar
82 CAFERACER
Beiträge: 958
Registriert: 1. Mai 2018, 03:22
Motorrad: Triumph Thruxton 07
Triumph Scrambler 14
Honda CR250
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Technikmuseeum Sinsheim als winterliche Abwechslung !

Beitrag von 82 CAFERACER » 12. Jan 2019, 12:44

Paar Klassiker

Bild

BSA Rocket 3

Bild

Fürs Grobe

Bild

Gespanne für das tägliche Leben

Bild
Bild

Sternmotoren für den speziellen Klang

Bild

Die schnelle Indien aus Neu Seeland

Bild
:hapy: Mario :hapy:

LOSING IS NOT AN OPTION
Bild

Benutzeravatar
82 CAFERACER
Beiträge: 958
Registriert: 1. Mai 2018, 03:22
Motorrad: Triumph Thruxton 07
Triumph Scrambler 14
Honda CR250
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Technikmuseeum Sinsheim als winterliche Abwechslung !

Beitrag von 82 CAFERACER » 12. Jan 2019, 12:47

Als Formel 1 noch Formel 1 war

Bild
Bild
Bild

Schumi sein altes Moped

Bild

Raritäten

Bild
Bild
:hapy: Mario :hapy:

LOSING IS NOT AN OPTION
Bild

Benutzeravatar
82 CAFERACER
Beiträge: 958
Registriert: 1. Mai 2018, 03:22
Motorrad: Triumph Thruxton 07
Triumph Scrambler 14
Honda CR250
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Technikmuseeum Sinsheim als winterliche Abwechslung !

Beitrag von 82 CAFERACER » 12. Jan 2019, 12:53

BMW vor der R9T Epidemie

Bild

Karosse eines bekannten Östereichers

Bild
Bild

Noch ein paar schöne Gespanne

Bild
Bild

Wer mal in die alten Air France und Lufthansa Maschinen rein will ist da genauso richtig. Im Frühling und Sommer sind dann auch wieder Klassiker Treffen. Hab das schon fast wieder vergessen. Wir sind da früher mit den Amischlitten auch immer hingefahren. Ist jetzt nicht ganz so liebevoll wie der PS Speicher. Aber ein Ausflug ist es wert.
:hapy: Mario :hapy:

LOSING IS NOT AN OPTION
Bild

Benutzeravatar
harde
Beiträge: 489
Registriert: 6. Apr 2012, 21:40
Motorrad: W 650/1999
T 120 Black/2016
NSU Quickly N/1956 und F/1964
Wohnort: 74172 in BW
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Technikmuseeum Sinsheim als winterliche Abwechslung !

Beitrag von harde » 12. Jan 2019, 17:08

... schwätz mir keinen Rost ans Moped

Benutzeravatar
stoffl
Beiträge: 588
Registriert: 10. Feb 2016, 18:49
Motorrad: Einst: Quickly, Zündapp 50, Vespa 150, MZ 150 und 250, Suzi GT750, Enfield Bullet, Yam SR500, Suzi VX 800.
Jetzt: Bonnie T100 (2012)
Wohnort: Bretten (Kraichgau)
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Technikmuseeum Sinsheim als winterliche Abwechslung !

Beitrag von stoffl » 12. Jan 2019, 17:32

Auch ein Knaller, weil noch viele Oldies im angeranzten Originalzustand zu sehen sind. Und alles dicht beinander wegen Platzmangel. Absolut sehenswert! :3

http://www.fahrzeugmuseum-marxzell.de/
Gruß
Ch
Herr, lass Hirn regnen :roll: , am Besten auf mich!

Benutzeravatar
Peter Koch
Beiträge: 3783
Registriert: 6. Jun 2008, 14:57
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Technikmuseeum Sinsheim als winterliche Abwechslung !

Beitrag von Peter Koch » 12. Jan 2019, 17:33

Und was für die Mittelfranken samt Umgebung.
https://museen.nuernberg.de/museum-indu ... radmuseum/
https://museen.nuernberg.de/museum-industriekultur/
Ziemlich viel Motorrad, aber auch sonstiges altes Zeug.

Sinsheim und das Zweiradmuseum kann ich auch empfehlen und dazu auch das da https://speyer.technik-museum.de/

Gruß, Peter
Zuletzt geändert von Peter Koch am 12. Jan 2019, 20:28, insgesamt 3-mal geändert.
Fremd ist der Fremde nur in der Fremde ( Karl Valentin, ein Philosoph)

Benutzeravatar
tengo bonnie
Beiträge: 422
Registriert: 17. Dez 2009, 20:42
Motorrad: Bonneville 908MD
Honda CB 550 Four EZ 1979
Wohnort: 71296 Heimsheim
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Technikmuseeum Sinsheim als winterliche Abwechslung !

Beitrag von tengo bonnie » 12. Jan 2019, 17:33

Schließe mich dem Tip von Harde an. Extraklasse speziell für Motorradfans.
Grüße
Eberhard

Benutzeravatar
Multirider
Beiträge: 745
Registriert: 6. Jun 2009, 23:06
Motorrad: Thruxton 2007,
Bonneville 50th Anniversary #218,
Honda Clubman 1990,
div. 2-Takt Yamahas,
Paton S1 First Factory #21
Kawasaki ER-6n
Beta RR 390
Wohnort: Rheinland (52xxx)
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Technikmuseum Sinsheim als winterliche Abwechslung !

Beitrag von Multirider » 12. Jan 2019, 23:33

82 CAFERACER hat geschrieben:
12. Jan 2019, 12:41
Falls irgendwer noch nicht weiß was er mit seinem maroden Körper in der derzeitigen Jahreszeit anfangen soll, dem kann ich mal wieder das Technikmuseeum in Sinsheim empfehlen...
Jetzt wo ich die schönen Bilder gesehen habe denke ich auch, da müßte ich mal wieder hin. Danke für die Bilder.

Gruß Rudi
Don´t dream your life, live your dreams!

Forumskalender

Benutzeravatar
fusselvieh
Beiträge: 263
Registriert: 24. Apr 2017, 22:09
Motorrad: 2006er Scrambler
Wohnort: Suhl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Technikmuseum Sinsheim als winterliche Abwechslung !

Beitrag von fusselvieh » 12. Jan 2019, 23:46

Wer im Norden unterwegs ist, dem empfehle ich http://www.classic-motorrad.de/cm2004/Museum-Thede-web/ Ich war mit nem Kumpel dort, der hat ne Trapezgabel für nen bestimmten Moppedtyp gesucht und konnte das Teil gleich käuflich erwerben. Sowas von geil... Und natürlich Kuriositäten ohne Ende.

Gruß vom Fussel

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 75
Registriert: 27. Mai 2018, 22:53
Motorrad: Triumph Thruxton R 1200
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Technikmuseeum Sinsheim als winterliche Abwechslung !

Beitrag von Robert » 13. Jan 2019, 11:35

stoffl hat geschrieben:
12. Jan 2019, 17:32
Auch ein Knaller, weil noch viele Oldies im angeranzten Originalzustand zu sehen sind. Und alles dicht beinander wegen Platzmangel. Absolut sehenswert! :3

http://www.fahrzeugmuseum-marxzell.de/
Gruß
Ch
Wenn man schon mal hier ist! Sollte man sich einen Besuch in der Plotzsägemuehle "gönnen" . https://plotzsaegmuehl.de/
Eine "urige" Kneipe und die einzige öffentliche Strasse in Deutschland, dioe ich kenne die mitten durch einen Bach geht:-)
Von Marxzell gerade mal 14 km .
Gruß
Robert

Benutzeravatar
stoffl
Beiträge: 588
Registriert: 10. Feb 2016, 18:49
Motorrad: Einst: Quickly, Zündapp 50, Vespa 150, MZ 150 und 250, Suzi GT750, Enfield Bullet, Yam SR500, Suzi VX 800.
Jetzt: Bonnie T100 (2012)
Wohnort: Bretten (Kraichgau)
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Technikmuseeum Sinsheim als winterliche Abwechslung !

Beitrag von stoffl » 13. Jan 2019, 14:27

Robert hat geschrieben:
13. Jan 2019, 11:35
stoffl hat geschrieben:
12. Jan 2019, 17:32
Auch ein Knaller, weil noch viele Oldies im angeranzten Originalzustand zu sehen sind. Und alles dicht beinander wegen Platzmangel. Absolut sehenswert! :3

http://www.fahrzeugmuseum-marxzell.de/
Gruß
Ch
Wenn man schon mal hier ist! Sollte man sich einen Besuch in der Plotzsägemuehle "gönnen" . https://plotzsaegmuehl.de/
Eine "urige" Kneipe und die einzige öffentliche Strasse in Deutschland, dioe ich kenne die mitten durch einen Bach geht:-)
Von Marxzell gerade mal 14 km .
Gruß
Robert
Ja stimmt, kann ich bestätigen! :3 Die gesellschaftpolitischen Anmerkungen vom Wirt kann man ja als selbständig denkender Mensch mögen oder eben nicht.
Herr, lass Hirn regnen :roll: , am Besten auf mich!

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste