Der Rennstrecken - Thread ...

Kurventraining, Fahrsicherheitstraining und Rennstreckenfahrten mit Forenmitglieder
Forumsregeln
Hier wird nach 2 Jahren gelöscht wenn kein Zugriff auf ein Thema erfolgt bzw. 1700 Tagen wenn kein neuer Beitrag hinzugefügt wird.
Antworten
Benutzeravatar
platoon964
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 13. Juni 2020, 16:06
Motorrad: Thruxton RS / Scrambler XE

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von platoon964 »

Hallo Paul, also schlimmer / schlechter als am Samstag kann es ja nicht werden, dann müsste es schon schneien, oder Hufeisen regnen. Da kann dich doch jetzt nichts mehr schocken... :-)
Grüße,
Heiko
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 971
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von paulschwarz »

... wo du recht hast, hast du :3

Groß Dölln wird dann mein letzter Bericht dieses Jahr 😪
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 971
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von paulschwarz »

... und da bin ich wieder, von meinem letzten Event des Jahres in Groß Dölln :-))

Race Cafe Berlin hatte die Veranstaltung ausgeschrieben und das Twins meet Classic ist immer von besonderem Flair, gestandene Manns- und Weibsbilder mit nicht alltäglichen Fahrmaschinen, viel zum Schauen und Plaudern, aber auch mit heftigem Race-Spirit.

Das Fahrerlager gut gefüllt bei herrlichem Sommerwetter:

Bild

Nach meinem Race-Sommer wollte ich nur noch ein schönes Event abrollen, hatte mich deshalb nur für die normalen Freifahrer, zweitschnellste Gruppe, gemeldet.
Hier unsere Triumph-Box, mein Freund Micha mit der Thunderbird Sport:

Bild

Gegenüber die Honda-Classic-Fraktion, dabei eine schöne Sechszylinder CBX:

Bild

Daneben die Egli-Honda Jungs:

Bild

... und die Zweitakt-Fraktion:

Bild

Gespanne auch dabei:

Bild

Der Veranstalter schraubt selbst und hat auch einen Turn gefahren:

Bild

Unsere Gruppe etwa 30 Fahrer, traditionsgemäß stellen sich die schnellen Fahrer in der ersten Reihe auf. Ich dahinter, und natürlich beäugt man sich. Welches Motorrad, Reifenzustand, Knieschleifer :lt
Mit Freigabe des Starters kleine Handdiskussion der vorderen drei wer zuerst rausfährt, da bin ich schon los und der Rest an der Perlenschnur hinterher.
Visier runter und als erster auf die Strecke, schon fange ich unterm Helm an zu sabbern und kriege Adrenalinschübe, vertraue meiner Thruxton, den phänomenalen Metzeler M 9RR vom ersten Meter an und alles fixiert sich in einer einzigen Bewegung: Drehen der rechten Hand :stars

Dann spricht meine Thruxton mit mir „wollen wir einen vorbeilassen?“ - wollen wir nicht, und das bleibt 8 Runden so - beinahe ein Start-Ziel-Sieg.

Der sauschnelle Harley 1200 XR Race-Fahrer hinter mir sagt später, er hat sich nicht getraut, vom ersten Meter mein Tempo mitzugehen.

Bild

Von da an war klar, wer die vier Racer im Ring sind, und jeden Turn gab es kleine Scharmützel um den ersten Platz im Turn, wir hatten Spaß wie die kleinen Jungs.

Den letzten Mittagsturn am Sonntag wollte ich noch fahren, die schnellen Jungs wollten die gefühlte Revanche.

Bild

Der Harley-Fahrer vor, vier Runden haben wir es zu zweit brennen lassen ( und ungern sage ich dass wir 1:35er Rundenzeiten gefahren sind, da muss man schon gut am Kabel ziehen )

Dann laufen wir auf ein paar langsamere Fahrer auf, Harley kommt gut vorbei, ich muss vor einer Kurve warten, die eine Ducati kurz vorher mit Öl versaut hatte. Die 1000er Kawa vor mir kommt schlecht aus der Kurve, ich bin bereits neben ihm als er meint die Ideallinie nach rechts legen zu müssen und mir die Tür zumacht ( ... der Überholende ist immer verantwortlich und ich nehme die Verantwortung an ).
Mit etwa 90 km/h gehen beide Räder hart über die Beton-Kerbs, die Thruxton hebt ab und geht mit mir irrwitzig quer über die Strecke ( .... ich warte auf den Airbag-Knall, bloß keine Kratzer am Lack, und die Racer-Weisheit „wechselt der Belag auf grün Arschbacken zusammen und Kupplung ziehn“ ), vertraue ich lieber auf das Motorbremsmoment der Thruxton und pflüge mehr als 50 m hangabwärts durch das Kiesbett ( es gibt Gottseidank keine Fotos ).

Der herbeieilende weibliche Streckenposten nach der Frage, ob alles o.k. ist: „das war ein heftiger Abflug, ohne Sturz, kommt selten vor, sauber gemacht“ und „soll ich den Abschleppwagen holen?“

Der Abschleppwagen fährt mit dir durchs ganze Fahrerlager, hat was von Spießrutenlauf :lt

Im zweiten Gang mit viel Kupplung schiebend quäle ich mich lieber den Hang rauf und rolle mit eigener Kraft zurück ins Fahrerlager, hoffend dass es nur wenige bemerkt haben.

Aber die Jungs warten schon lachend „wolltest mal Enduro fahren?“

Es ist niemand zu Schaden gekommen, nix passiert, nur ich muss jetzt putzen, putzen, putzen.

See you next year on track :raceflag
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Nobby
Beiträge: 1695
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2010, 08:24
Motorrad: SR 500 EZ86
T 100 EZ07
Wohnort: Hannover

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von Nobby »

Viel Spaß und viel Schwein gehabt, was ;-)
Better Motörhead than dead!
Benutzeravatar
platoon964
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 13. Juni 2020, 16:06
Motorrad: Thruxton RS / Scrambler XE

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von platoon964 »

Hallo Paul, was für ein Saisonabschluss...!! Aber irgendwie hast du mich wohl am Samstag falsch verstanden. Ich meinte, das ICH mit dem Crosser in die Sandgrube fahre und dort ein bisschen querfeldein fahre, dass galt aber nicht für dich... ;-) Aber wiedermal Respekt, dass du die schöne Goldmarie noch sauber abgefangen und schadenfrei durch die Flora manövriert hast. Grüße, Heiko
20201004_1419552.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 971
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von paulschwarz »

Nobby hat geschrieben: Montag 5. Oktober 2020, 08:19 Viel Spaß und viel Schwein gehabt, was ;-)
... ja das sehe ich auch so :lt
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 971
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von paulschwarz »

platoon964 hat geschrieben: Montag 5. Oktober 2020, 11:57 Hallo Paul, was für ein Saisonabschluss...!! Aber irgendwie hast du mich wohl am Samstag falsch verstanden. Ich meinte, das ICH mit dem Crosser in die Sandgrube fahre und dort ein bisschen querfeldein fahre, dass galt aber nicht für dich... ;-)
... zumindest habe ich gelernt, dass die Metzeler M 9 RR nix für Sand und Kies taugen - schöne Räder habt ihr da, täte mir auch gefallen :-))
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Benutzeravatar
platoon964
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 13. Juni 2020, 16:06
Motorrad: Thruxton RS / Scrambler XE

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von platoon964 »

Ja, für jeden Zweck gibt es halt das richtige "Gerät" und der Metzeler sollte lieber auf der Strasse bleiben... Ich bin übrigens nicht mit dem Fahrrad gefahren... :Dx
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 971
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von paulschwarz »

... und wer für den rennstreckenaffinen Fahrer - wie ich :lt - noch was zu Weihnachten sucht:
... der Hausanzug in Rennstreckencombilook - passt super und meine Frau hasst ihn:
https://www.fc-moto.de/Held-Slade-Jumpsuit-1
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Benutzeravatar
bastlwastl
Beiträge: 448
Registriert: Sonntag 3. März 2019, 09:22
Motorrad: MT01,Guzzi-LM2,1200ScramblerXE,Motobecane MB1

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von bastlwastl »

denke sowas gehört in die rubrik der motorsportbegeisterten .

ein schöner 5 minuten bericht
https://www.br.de/mediathek/video/br-re ... 001bc8a1f7
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 971
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von paulschwarz »

... ja, immer wieder schön, aber die 2001er Classic Reihe von Triumph war da leider nicht bei
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Antworten

Zurück zu „Rennstrecke - Fahrsicherheit“