Rennstrecke - FahrsicherheitDie Kurventrainingsaison 2018 ...

Kurventraining, Fahrsicherheitstraining und Rennstreckenfahrten mit Forenmitglieder.
Forumsregeln
Hier wird nach 2 Jahren gelöscht wenn kein Zugriff auf ein Thema erfolgt bzw. 1700 Tagen wenn kein neuer Beitrag hinzugefügt wird.
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 1030
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Die Kurventrainingsaison 2018 ...

Beitrag von paulschwarz »

... wirft ihre Schatten voraus :+top:

In den vergangenen Jahren hatte Mopedschraube das alljährliche Event am Heidbergring organisiert, aus Zeitgründen - und zur Herstellung des überlegenen technischen Thruxton R-Materials :mrgreen: - will er sich nun vornehm zurückhalten, so dass ich mich des Themas jetzt annehme.

Die Vorbereitungen sind in Arbeit, im Mai 2018 soll es ein Forums-Event am Heidbergring geben - zum Einrollen in die Saison.
Wer schon mal dabei war weiß wieviel Spaß das macht, und wer nicht - traut Euch.

Im Sommer schwebt mir dann ein zeitgemessenes Event am Heidbergring nach Leistungsgruppen vor, es gibt ja genügend schnelle Triumph-Fahrer hier, und für die langsameren ist immer Platz in der blauen Gruppe.

Also: ... demnächst hier mehr
Zuletzt geändert von paulschwarz am Dienstag 14. November 2017, 16:56, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 5222
Registriert: Freitag 23. September 2005, 23:13
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontaktdaten:

Re: Die Rennstreckensaison 2018 ...

Beitrag von Rainer »

Hallo Paul. Das finde ich großartig. Ich war ja auch schon 2x dort, muss aber ehrlich gestehen, dass mir die Strecke für unsere Motorräder als zu klein oder eng vorkommt.
Ich weiß es gibt kaum gute bezahlbare Alternativen.
Gruß
Rainer
Benutzeravatar
Siebenturm
Beiträge: 37
Registriert: Freitag 26. August 2011, 19:20
Motorrad: T100, Bj. 2012 musste einer Scrambler 1200 XE weichen.
Wohnort: Lübeck

Re: Die Rennstreckensaison 2018 ...

Beitrag von Siebenturm »

Hallo Paul und danke, dass Du die Organisation übernehmen magst.

Ich bin wieder dabei, egal wann!
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 1030
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Re: Die Rennstreckensaison 2018 ...

Beitrag von paulschwarz »

... liebe Freunde des gepflegten Kurventrainings, der erste Termin steht:

Heidbergring, 06.05.2018

Mir wäre der 12.05.18 zwar lieber gewesen, aber diesmal sind wir damit nicht am Termin des Forumstreffens
und halten auch das lange Himmelfahrtswochenende frei.

Ich hoffe daher auf rege Teilnahme. Wer schon mal dabei war weiß was ihn erwartet, für "Neulinge" ist die Tür
immer gerne offen.

Der Heidbergring ist eine kleine "Kurventrainingsstrecke", und wenn Rainer schrob sie ist ihm zu eng und klein für
unsere Motorräder muss ich hier energisch widersprechen :mrgreen:

Wer es gerne flotter mag und mit seiner Triumph auch mal eine S 1000 RR oder Aprilia RSV im Kurvengewühl alt aussehen lassen will:
hier ist dein Platz :+top:

Vier Leistungsdoppelgruppen mit Instruktoren auf der Strecke, da ist für jeden Gusto was passendes dabei.

Jetzt das Wichtige:

Mit der Zweiradakademie habe ich einen Forumssonderpreis vereinbart ( 169.- € statt 179 € ), bitte die Anmeldung
nur über den nachfolgenden Link ausführen, damit eine Zuordnung erfolgen kann. Ein Kontingent wird für uns freigehalten.

Bitte hier anmelden: http://zweirad-akademie.de/index.php?pa ... aining=492

... und wie sagt der Franzose: Isch freu misch riesisch :+x+:
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Benutzeravatar
ahli
Beiträge: 209
Registriert: Sonntag 13. September 2015, 20:47
Motorrad: Thruxton 2014
TDM 850 1992
Mille GT Gespann 1989
Wohnort: Münster

Re: Die Rennstreckensaison 2018 ...

Beitrag von ahli »

Hallo Paul, sehe ich das richtig, liegt der Termin auf einem Sonntag?
Gruß, Thorsten
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 1030
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Re: Die Rennstreckensaison 2018 ...

Beitrag von paulschwarz »

... jap, ist ein Sonntag
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Benutzeravatar
ahli
Beiträge: 209
Registriert: Sonntag 13. September 2015, 20:47
Motorrad: Thruxton 2014
TDM 850 1992
Mille GT Gespann 1989
Wohnort: Münster

Re: Die Rennstreckensaison 2018 ...

Beitrag von ahli »

Angemeldet :+top: :+++: :-)
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 1030
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Re: Die Rennstreckensaison 2018 ...

Beitrag von paulschwarz »

... zur Präzisierung darf ich nochmal anmerken, dass wir hier an einem Kurventraining teilnehmen, mit dem wir uns in die neue Saison instruktorgeführt einrollen.

Das Schnellfahren kommt dann in einer anderen Veranstaltung, in der dann hier Geübtes umgesetzt werden kann :wink:
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Benutzeravatar
Twin-77
Beiträge: 283
Registriert: Dienstag 26. Juni 2012, 16:13
Motorrad: Scrambler "XE" + Vespa 300 hpe + Trekkingfahrrad + BMW C1 ? + MZ TS250/1 ?
Wohnort: Ammersbek

Re: Die Rennstreckensaison 2018 ...

Beitrag von Twin-77 »

Vielen Dank das Du das organisierst :+top: :+top:

Ich werde mich wieder anmelden, denn diese Veranstaltung ist echt super :+x+:

Viele Grüße
Twin-77 :wink+:
Das Leben ist zu kurz, um originale Motorräder zu fahren :mrgreen:
Benutzeravatar
Siebenturm
Beiträge: 37
Registriert: Freitag 26. August 2011, 19:20
Motorrad: T100, Bj. 2012 musste einer Scrambler 1200 XE weichen.
Wohnort: Lübeck

Re: Die Kurventrainingsaison 2018 ...

Beitrag von Siebenturm »

Hallo Paul,

Ich schrieb ja, egal wann. Es ist einfach eine tolle Veranstaltung und hilft absolut, die Saison anständig einzuläuten!

Angemeldet!

Lieben Gruß
Jörn
Benutzeravatar
thomaswagner-hh
Beiträge: 1066
Registriert: Montag 14. Dezember 2009, 05:51
Motorrad: SR 500 (1986), Bonneville Black (2007)
Wohnort: Hamburg

Re: Die Kurventrainingsaison 2018 ...

Beitrag von thomaswagner-hh »

Toll, daß Du die Tradition fortführst :+++:

Leider kann ich an dem WE nicht :cry:

Wünsche euch viel Spaß, der Heidbergring macht (mir zumindest) einen Riesenspaß

Viele Grüße

Thomas
Benutzeravatar
mopedschraube
Beiträge: 2209
Registriert: Samstag 29. April 2006, 19:05
Wohnort: Hamburg

Re: Die Rennstreckensaison 2018 ...

Beitrag von mopedschraube »

paulschwarz hat geschrieben: Montag 13. November 2017, 12:45 ... liebe Freunde des gepflegten Kurventrainings, der erste Termin steht:

Heidbergring, 06.05.2018

Mir wäre der 12.05.18 zwar lieber gewesen, aber diesmal sind wir damit nicht am Termin des Forumstreffens
und halten auch das lange Himmelfahrtswochenende frei.

Ich hoffe daher auf rege Teilnahme. Wer schon mal dabei war weiß was ihn erwartet, für "Neulinge" ist die Tür
immer gerne offen.

Der Heidbergring ist eine kleine "Kurventrainingsstrecke", und wenn Rainer schrob sie ist ihm zu eng und klein für
unsere Motorräder muss ich hier energisch widersprechen :mrgreen:

Wer es gerne flotter mag und mit seiner Triumph auch mal eine S 1000 RR oder Aprilia RSV im Kurvengewühl alt aussehen lassen will:
hier ist dein Platz :+top:

Vier Leistungsdoppelgruppen mit Instruktoren auf der Strecke, da ist für jeden Gusto was passendes dabei.

Jetzt das Wichtige:

Mit der Zweiradakademie habe ich einen Forumssonderpreis vereinbart ( 169.- € statt 179 € ), bitte die Anmeldung
nur über den nachfolgenden Link ausführen, damit eine Zuordnung erfolgen kann. Ein Kontingent wird für uns freigehalten.

Bitte hier anmelden: http://zweirad-akademie.de/index.php?pa ... aining=492

... und wie sagt der Franzose: Isch freu misch riesisch :+x+:
Das kann ich nur bestätigen!!!

...Also wenn Rainer nicht mit diesem Kurs klar kommt... - Dann braucht er noch Unterricht!!! :lol+: (Duck und wech......)

Der Kurs ist echt "fieß"!... - Klein und gemein!!!! - Das Möpi ist dabei komplett egal. - Gedrossellte Street Twin, aufgemotzte Thrux, S1000R, 125´ger Delim.... - Die eigentliche Bremse sitzt definitiv oben auf dem Möpi! :mrgreen: :oops:

Selber nutze ich den Kurs jedes Jahr um in die Saison rein zu kommen. (Kopf frei bekommen: "Jaa, so ging das..." :wink: )
...Ok, das ist die Nummer "Espressotruppe".... - Spass haben, und an fiesen Kurventechniken feilen.... :wink:

Noch viel mehr intreressanter ist das aber für "Neulinge":
...Führerschein machen, Klamotten kaufen, Möpi kaufen,... - Und dann in die Realität.... :?

Die Jungs und Mädels, die dort als Tainer/innen (Wie schreibt man das eigentlich korrekt?) antreten haben echt Plan! - In den "Milchkaffee"- und "Cappuchino"-Gruppen wird einem so einiges bei gebracht.
(Hatte selber mal in einer "Cappuchino"-Gruppe angefangen: "Ich" toll der "Held"! - Ja logo weis ich wie man fährt... - Nöhh.... :lol+: )

Egal wie... Ganz doll an´s Herz legen kann ich die Aktion gerade denen, die sich nicht "trauen"...

...Vergessen wir mal die "alten Herren, die schon alles wissen" (Die fallen dort eh jedes mal "höflich" durch. - Das nennt sich dann "Erkentnissresistent"... :lol+: ) - Der "Gegenpol" wären z.B. die Mädels:
Rann da! - Ich hab noch kein Mädel geroffen, das es bereut hat dabei gewesen zu sein. :wink:
Ein Mopped ist und bleibt eine Dauerbaustelle...
Antworten

Zurück zu „Rennstrecke - Fahrsicherheit“