Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Wehrhalder Hof
79737 Herrischried - Wehrhalden [Baden - Hotzenwald]

Benutzeravatar
1kickonly
Beiträge: 395
Registriert: 11. Okt 2007, 11:13
Motorrad: AJS M31 Bj 1958, Royal Enfield 535, Dnjepr MT 16 Gespann, XV1000-TR1 Cafe-röster, YamahaXS 650 Scrambler, Ossa 350/77 Trails Bike, Honda CX500 Roadster, Suzi SV650 - das blaue Luder-Yamaha RD 400 Bj76, Moto Guzzi T3 California Bj77
Wohnort: südlich von Wien..

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von 1kickonly » 6. Jun 2011, 09:38

Mooooorgen! :D :D Was für ein schönes Wochenende! Wollte mich nur nochmal bei allen bedanken, die das ermöglicht haben. Speziell Mr. Fordp. der beste Tourguide den man sich dort wünschen kann, Mr. Renegade, der den Fight mit den Österreichischen Bundesbahnen und noch so manch anderes auf sich genommen hat, Mr. Claudio, der Navigator meines Vertrauens, Mr. Cougar, Mr. Course und viele, viele andere für Kurzweil ohne Ende. G´schichteln aus dem Nähkästchen, Rennepisoden, Benzingespräche bei der einen oder anderen Hopfenkaltschale, es hat ganz einfach Spass gemacht. :+++:

Liebe Grüße an alle,

Alex
"die Gerade ist gottlos" (F.Hundertwassser)

Benutzeravatar
fordprefect
Beiträge: 3475
Registriert: 28. Apr 2008, 19:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von fordprefect » 6. Jun 2011, 09:53

MacDentist hat geschrieben:
Marc hat geschrieben:Kleiner Bericht :wink+:
http://www.badische-zeitung.de/herrisch ... 04904.html
HoHoHo, wußte ja noch gar nicht, dass meine Black Lady ein
TRIUMPF Zweitaktmotorrad im Stil der 70'er/80'er ist :+x+:
Tja, man lernt halt nicht aus... :oops:
RängDängDäng :lol+: !

Der Kommentar dieses Kommentars eines Zitats von einem Vertreter der Nichtdagewesenen aus München schreit nach einer spontanen Antwort. Und da diese Münchnener Buben komplett auf ihre Abwesenheit bestanden haben, werden sie dazu verurteilt :<§>: , am nächsten FT, wo es auch sei, drei Kasten ordentliches Münchener Weißbier mitzubringen :88: . Sollten sie sich diesem Schiedsspruch nicht beugen, mache ich spontan eine Umfrage, welche aber dann bei mindestens fünf Kasten beginnt .... :lol+: :wink+: !

Wir freuen uns, wenn es allen gefallen hat. Und das mit dem Wetter und dem kurvigen Straßenbau haben wir doch toll hingekriegt, oder :wink: ! Denen, die noch unterwegs sind, nach Hause oder in den Urlaub, eine gute Fahrt und eine glückliche Heimkehr. Ihr alle seid schon eine super heterogene Gruppe von toleranten Individualisten :+++: :+++: :+++: ! Irgendwie komme ich ins Grübeln, ob ich nicht doch zu den Tridays ...

Gruß, Fordprefect

PS: Das jüngste Forumsmitglied habe ich ganz vergessen :roll: ! Ray, Deine kleine Tocher mit den Micky Mäusen auf den Ohren sah so super aus :+++: ! Ich hoffe jemand hat das fotographiert. War da gerade damit beschäftigt, der Presse :+girl4: unsere Zweitakter zu erklären :lol+: ! Und vielen herzlichen Dank an alle Sponsoren unserer Tombola :+top: :+top: :+top: . Wenn ich es schaffe, ein PDF hochzuladen, stell ich die Liste noch ein.
Weder Harndrang noch Inkontinenz sollten zu Triebfedern menschlichen Handelns werden.

Benutzeravatar
midemo
Beiträge: 580
Registriert: 6. Sep 2010, 23:38
Motorrad: Scrambler EFI 2010 "BERTA"
Yamaha Vmax 1700
BMW K 1600 B
Wohnort: Gotha

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von midemo » 6. Jun 2011, 09:55

MacDentist hat geschrieben:
Marc hat geschrieben:Kleiner Bericht :wink+:

http://www.badische-zeitung.de/herrisch ... 04904.html

HoHoHo, wußte ja noch gar nicht, dass meine Black Lady ein
TRIUMPF Zweitaktmotorrad im Stil der 70'er/80'er ist :+x+:

Tja, man lernt halt nicht aus... :oops:

:o na ist doch logisch: Zylinder eins: erster Takt, Zylinder 2: zweiter Takt, dann gehts von vorne los :mrgreen: deswegen rumpelt das auch so und iss sooo laut :oops: :lol+: :lol+: :wink+:
Viele Grüße Micha

Motorradfahren verbindet :eu:

alexander
Beiträge: 1637
Registriert: 24. Feb 2010, 22:30

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von alexander » 6. Jun 2011, 10:10

fordprefect hat geschrieben: Der Kommentar dieses Kommentars eines Zitats von einem Vertreter der Nichtdagewesenen aus München schreit nach einer spontanen Antwort. Und da diese Münchnener Buben komplett auf ihre Abwesenheit bestanden haben, werden sie dazu verurteilt :<§>: , am nächsten FT, wo es auch sei, drei Kasten ordentliches Münchener Weißbier mitzubringen :88: . Sollten sie sich diesem Schiedsspruch nicht beugen, mache ich spontan eine Umfrage, welche aber dann bei mindestens fünf Kasten beginnt .... :lol+: :wink+: !
Räusper. Alsooo ... was die Münchner angeht, kann ich natürlich nur für mich sprechen. Ich bedaure wie jeder, der nicht dabei sein konnte, diesen großartigen Event mit Euch versäumt zu haben. Insbesondere, da in diesem Jahr auch die Tridays für mich ausfallen müssen. :(
Leider kann man es sich heutzutage als kleiner Selbstständiger nicht mehr erlauben, mal "nein" zu sagen, wenn ein Kunde anruft; das war das KO für Do. und Fr. Und am Sa. war ich leider familiär unabkömmlich, das wusste ich schon lange.
Die Weißbierverpflichtung gehe ich beim nächsten Mal gern ein, das scheint mir ein geringer Preis für so viel Spaß zu sein. :+top:
Servus
Alexander

Benutzeravatar
mzimbo
Beiträge: 248
Registriert: 7. Mai 2006, 19:42
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von mzimbo » 6. Jun 2011, 11:13

Moin Männers,

Bin ziemlich geschafft gegen halbzehn in einem Stück Zuhause angekommen. So eine Strecke zeigt die erstmal wo man überall Muskeln hat (oder auch nicht :lol+: ). Den Ehrgeiz das ganze ohne Dosenbahn zu fahren haben wir ab Bingen aufgegeben, da wir sonst um Mitternacht noch nicht angekommen wären. Vielen Dank an FordP und sein Team für die perfekte Organisation. Für so ein Wochenende komme ich überall hin, da spielt für mich die Entfernung keine Rolle. Ich war im Vorfeld etwas skeptisch, ob die Fülle an Angeboten nicht den eigentlichen Charakter des Treffens in den Hintergrund drängen. Der Erfolg zeigt, das diese Skepsis unbegründet war. Freue mich bereits jetzt auf ein FT 2012.

Gruß, Mike

bullitt
Beiträge: 2526
Registriert: 18. Okt 2009, 18:15

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von bullitt » 6. Jun 2011, 11:42

fordprefect hat geschrieben:Der Kommentar dieses Kommentars eines Zitats von einem Vertreter der Nichtdagewesenen aus München schreit nach einer spontanen Antwort. Und da diese Münchnener Buben komplett auf ihre Abwesenheit bestanden haben, werden sie dazu verurteilt :<§>: , am nächsten FT, wo es auch sei, drei Kasten ordentliches Münchener Weißbier mitzubringen :88: . Sollten sie sich diesem Schiedsspruch nicht beugen, mache ich spontan eine Umfrage, welche aber dann bei mindestens fünf Kasten beginnt .... :lol+: :wink+: !
nostra ultima culpa :+sorry:
fordprefect hat geschrieben: PS: Das jüngste Forumsmitglied habe ich ganz vergessen :roll: ! Ray, Deine kleine Tocher mit den Micky Mäusen auf den Ohren sah so super aus :+++: !
Prinzessin von Pünt? Süüüüs :+top:
Parce mihi, Domine, quia Dalmata sum ...

Benutzeravatar
Charles
Beiträge: 553
Registriert: 16. Feb 2010, 20:08
Motorrad: Bonneville 2008
Daytona 1972
Wohnort: Roetgen (Eifel)
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von Charles » 6. Jun 2011, 11:49

Ich habe leider nicht vielen Bildern gemacht.
Nur diesen wahrend 1 Pause...

Dominic, AltÖl und Öcher für eine Kippe Pause.
Bild

Öcher, Charles und Dominic
Bild

Der unbeschreibar Dominic und seine 20 alt Jahren VX800 Suzuki. (Nicht Leder Option... Lammfelle Option!)
Bild
Bild
Und wie immer bei mir, keine Aufmerksamkeit auf Rechtschreibfehler...

Benutzeravatar
zuendy2000
Beiträge: 234
Registriert: 21. Mai 2008, 19:30
Wohnort: Hamburg <-> Toulouse

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von zuendy2000 » 6. Jun 2011, 11:51

Moinsen :wink+:

ich zähl auch wieder zu den Lebenden :wink: Ich war gestern ca. 23.30 Uhr zu Hause und dank des Raisch-Transports auch recht trocken :wink: Auf den letzten 200km per Achse hab ich dann noch 2 kleine Schauer erwischt, aber ich war doch recht froh den größten Teil der Reise in der Dose gesessen zu haben :wink:

Aber nun zum wichtigen Teil :D

Es war wieder ein super Treffen mit viel Gesprächsstoff, super Menschen, denen auf einen Motorradtreffen nicht nur der Hobel wichtig war, sondern auch das Gespräch und der Kontakt mit den anderen verrückten Windgesichtern :!: :+top: :!: :+top:

Meinen besten Dank an die Organisatoren, die dies möglich gemacht haben :!: :+aloha:
In diesem Sinne freue ich mich schon jetzt auf 2012 und werd die nächste Zeit mit der Schweizer-Schoki im Mund an die leider viel zu schnell vergangenen letzten Tage denken :!:

Und Bilder werd ich auch gleich einstellen :!:
Gruß

Zuendy


Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand,
denn jeder behauptet er hätte genug davon!

Benutzeravatar
Delay
Beiträge: 903
Registriert: 16. Jul 2009, 23:23
Motorrad: Bonneville, Bj. 2008, EFI
KTM 350 EXC-F
Honda SLR 650
Yamaha WR250R
Gas Gas TXT 280 Pro
Fantic 450 Professional 240
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von Delay » 6. Jun 2011, 12:29

claudio hat geschrieben: und im buch "trinken wie die profis" wurde auch wieder ein kapitel geschrieben.
:+x+: :+x+: :+x+: :+x+: :+x+: :+x+: :+x+: :+x+: :+x+:
Ja, das war ein Vergnügen. Vielen Dank für die professionelle Mitarbeit. Das Buch kann bei mir bestellt werden, den Workshop werden wir (JollyRogers (Bier) und ich (Schnaps)) gerne nächstes Jahr wieder anbieten. :oops: :lol+:
fordprefect hat geschrieben:PS: Das jüngste Forumsmitglied habe ich ganz vergessen :roll: ! Ray, Deine kleine Tocher mit den Micky Mäusen auf den Ohren sah so super aus :+++: ! Ich hoffe jemand hat das fotographiert.
Ich habe noch ein Föteli von Rays kleinstem Sonnenschein mit Ohrenschützern, kommt! Da du ja die anderen als "Jüngste" prämiert hast, dachte ich, das die Statuten wohl vorsehen, das jüngste Forummitglied zu küren, das SCHON sprechen kann ..., aber ein Lächeln sagt ja mehr als 1000 Worte, gäll:
Bild
Zuletzt geändert von Delay am 6. Jun 2011, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.
Life is too short for being bored.

--------------------------------------------------------------------
Delays Rote Lady
Filme bei Youtube
Delays Ugly Betty Umbau
Unterwegs: Delays Ways

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 497
Registriert: 28. Mär 2010, 07:51
Motorrad: Black T100 06
T140 78
R9T Scrambler 18
Wohnort: Wehr

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von Reiner » 6. Jun 2011, 12:55

Hallo liebe Gemeinde :D
Ja, hat sehr viel Spaß gemacht die Tage. Ich hoffe, dass alle wieder wohl behalten heim gekommen sind und freu mich schon aufs nächtste Jahr.
Bis denn und vielleicht treffen sich ja einige schon bald wieder am Großvenediger :wink+:
...good vibrations...

Benutzeravatar
riverorange
Beiträge: 285
Registriert: 15. Apr 2009, 12:46

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von riverorange » 6. Jun 2011, 13:16

fordprefect hat geschrieben: PS: Das jüngste Forumsmitglied habe ich ganz vergessen :roll: ! Ray, Deine kleine Tocher mit den Micky Mäusen auf den Ohren sah so super aus :+++: ! Ich hoffe jemand hat das fotographiert. War da gerade damit beschäftigt, der Presse :+girl4: unsere Zweitakter zu erklären :lol+: ! Und vielen herzlichen Dank an alle Sponsoren unserer Tombola :+top: :+top: :+top: . Wenn ich es schaffe, ein PDF hochzuladen, stell ich die Liste noch ein.

Bild

paule

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von paule » 6. Jun 2011, 13:52

riverorange hat geschrieben:
fordprefect hat geschrieben: PS: Das jüngste Forumsmitglied habe ich ganz vergessen :roll: ! Ray, Deine kleine Tocher mit den Micky Mäusen auf den Ohren sah so super aus :+++: ! Ich hoffe jemand hat das fotographiert. War da gerade damit beschäftigt, der Presse :+girl4: unsere Zweitakter zu erklären :lol+: ! Und vielen herzlichen Dank an alle Sponsoren unserer Tombola :+top: :+top: :+top: . Wenn ich es schaffe, ein PDF hochzuladen, stell ich die Liste noch ein.

Bild
GOIL

Benutzeravatar
Course
Beiträge: 199
Registriert: 2. Nov 2009, 19:14
Motorrad: Triumph Bonni, Yamaha TZ, Ossa Yankee, BSA, Ducati Paso, GasGas, Fantic, Montesa
Wohnort: Thörl, Austria
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von Course » 6. Jun 2011, 14:10

Nachdem ja sich die Superlativen zum FT jo eh schon überschlagen möcht ich nach meiner allerersten FT-Teilnahme eigentlich nur eines sagen:

Danke

an unseren fordprefect (+ Helfer) für eine perfekte und umsichtige Organisation (wie soll do je was besseres nachkommen können ?? :o )
und an Euch Forumisti aller Coleur und Nation für die freundliche Aufnahme und 4 wirklich herrliche Tage in bester Fahr-Sprach-Trink Kultur :+top:
:at:
der Steirer aus der Wiener Truppe

Speziellen Dank auch Peter für deine Guide Dienste, es war eine Freude :D :D :D
es gibt nur ein Gas ....

Benutzeravatar
Crayon
Moderator
Beiträge: 1637
Registriert: 3. Aug 2006, 14:29
Motorrad: Amy (Thruxton)
TheThing (XT600)
Wohnort: Sauerland

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von Crayon » 6. Jun 2011, 14:21

Tach auch

Nach vier Tagen, drei Ländern, runden 2000km mehr auf´em Tacho und ä… ähm einem Tannen Zäple :oops:
musste ich mich doch erst mal ausschlafen :mrgreen:

Es war wieder mal ein klasse Treffen :+x+: :+x+: :+x+:

Obwohl ich auch zu erst einige bedenken hatte das die Sache etwas zu Organisiert sein, muss ich jetzt
erst mal unserm fordperfect en dickes Lob zugestehen. Die Unterkunft war Super und ich hatte nen Heidenspaß.
Jedenfalls freu ich mich schon drauf die ganze Horde nächstes Jahr wieder zu treffen.

Auch noch mal ein Riesen Dank an die mir bei der Batterie und Limaregler Geschichte geholfen haben. :+++: :+++: :+++:
brisko hat geschrieben:…Bin dann im Tiefflug bis Bonn, da musste ich unter einer Brücke erst mal die Regensachen anziehen. Es hat geschüttet wie aus Eimern, hinter Köln war es auch schon wieder vorbei mit Regen…
HA HA! Wir sind Trocken geblieben :##:
Walliser hat geschrieben:@ Kai ich hoffe es war alles OK da wo Du runter von der Bahn bist. Habe Dich zu Spät gesehen ,weil ich so im nach Hause Rausch war.
Nee, hatte kein Problem. Bin nur auf der andern Seite vom Tagebau lang gefahren. Ist kürzer als über Jackerath.

Gruß Kai
Zuletzt geändert von Crayon am 6. Jun 2011, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
HONK if parts fall off.
…………………………………………………………………………………
DIE SCHÖNE und DAS DING

Urs

Re: Forumstreffen 2011 - Organisationsfred

Beitrag von Urs » 6. Jun 2011, 15:49

So, 62 PS - Urs ist auch wieder wach und ist gestern gut nach Hause gekommen.

Auch von meiner Seite an das OK:
:+x+: :+x+: :+x+: :+x+: :+x+: :+x+:

Waren suuper Tage, fast nie durstig gewesen, habe gute Gespräche in allen Ebenen (senkrecht/waagrecht) geführt.
Und endlich mal (wieder) so was von netten Leuz getroffen.
Bin immer noch hin und weg, das ganze noch nicht wirklich verarbeitet.
Muss das ganze noch n'bisschen sacken lassen (He, Ingo ... )
Ach ja, eh ich's vergess: Ein "mea culpa" an alle, die ich mit der Kupplungsdeckelgeschicht' genervt hab (er ging doch drauf ... :hm: :hm: :hm: :hm: :hm: :hm:)
:lol+:

Antworten

Zurück zu „2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder