Speed Twin Heckumbau

Fragen, Anregungen und Tipps
Alles was einem so zu unseren Triumph Twins einfällt.
Antworten
Benutzeravatar
RedRooster
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 28. Mai 2019, 10:35
Motorrad: Triumph SpeedTwin
Wohnort: Bad Oeynhausen

Speed Twin Heckumbau

Beitrag von RedRooster »

Hallo zusammen!

Ich habe von der T120 auf die SpeedTwin gewechselt, weil sie einfach das agilere Bike ist.
Meinen Fahrstil würde ich ähnlich beschreiben wie in einem anderen Thread zu lesen ist,
zwar schon schnell aber keine Ambition auf die letzte Rille ;-)
Ich bin begeistert von der SpeedTwin und finde sie auch verglichen mit der T120 sehr komfortabel,
wie gemacht für kürzere und längere Touren. Das sieht Triumph allerdings anders, so das auf meine Anfrage nach mehr Zubehör, z.B. verglichen mit der Thruxton (Gepäck, Windschutz) ich die Antwort bekam, Triumph habe dieses Bike als puristischen, fahrdynamischen Roadster konzipiert, daher wäre auch kein anderes Zubehör freigegeben Na ja ... echtes Customerrelationship eben ...
Das Thema Windschutz habe ich mit MRA zusammen gelöst, die waren sehr kooperativ, für ihre NakedBike Scheiben gibts seit letzter Woche auch die ABE für die Speed ... anmelden um den Rest dieses Beitrags zu sehen
Zuletzt geändert von RedRooster am Dienstag 28. Mai 2019, 13:59, insgesamt 2-mal geändert.

Dieser Thread hat 44 Antworten

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um die Antworten zu diesem Thema anzeigen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“