Der Rennstrecken - Thread ...

Kurventraining, Fahrsicherheitstraining und Rennstreckenfahrten mit Forenmitglieder
Forumsregeln
Hier wird nach 2 Jahren gelöscht wenn kein Zugriff auf ein Thema erfolgt bzw. 1700 Tagen wenn kein neuer Beitrag hinzugefügt wird.
Antworten
mahrfreund
Beiträge: 1180
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2012, 14:15
Motorrad: T-100 Sixty

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von mahrfreund »

Der eine fährt lonely Sacherlwege, der andere erfreut sich an Rundstrecken.
On Any Sunday.
Bei Knoten im Gemächt zwickts unangenehm.
Worte, die nicht mit Taten übereinstimmen, sind unwichtig ( Ernesto )
Benutzeravatar
mopedschraube
Beiträge: 2179
Registriert: Samstag 29. April 2006, 19:05
Wohnort: Hamburg

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von mopedschraube »

Am 29. diesen Monat bin ich wieder auf dem Heidbergring. - Gebucht über die Zweiradakademie. - Plätze sind noch frei! (Für mich einer der besten Veranstalter....)

Mein Möpi: ThruxR mit X-Pipe.- Nicht zu laut - Sprich auch mit X-Pipe kann man Gas geben. (schnellste Gruppe)

Wer mag mein Auge mit einem T.-Klassiker auf dem Kurs erfreuen?

Insgesammt gibt es dort dann acht! "Leistungsgruppen: Angefngen von "Hab gerade den Führerschein gemacht. Bis zu "Ich ärgere mal die 1000´er Bückstücke... (Geht mit so einer Bonny oder Thrux hervorragend!!! - Das ist ein Handlingkurs, wo die Leistung egal ist. - Ab 125´er kann man in der schnellsten Gruppe mit fahren. - (Und wer das schnell ist... - Ist überall schnell!!! :-))) )

Achtung! Das ist kein!!!! Renntraining!!!! - Es ist ein Kurventraining!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ein Mopped ist und bleibt eine Dauerbaustelle...
...und "Adam" ist ein Ars.....h!....
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 971
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von paulschwarz »

... na dann werd ich mir mal Mühe geben, dich mit der Anwesenheit meiner RS zu erfreuen
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 971
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von paulschwarz »

... schade, ich war da, wo warst du?

Mit netten alten und neuen Bekannten schnelle Turns in den Asphalt gebrannt - Gruß an Bob und seine leidgeprüfte Tochter und an den Spanier mit seinem wunderschönen Helm - hat Spaß gemacht mit euch :666:
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Benutzeravatar
BobHH1000
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2018, 14:26
Motorrad: Thruxton TFC, Speedy R
Wohnort: Stapelfeld

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von BobHH1000 »

Beste Grüße zurück, außer Finnjas Sturz war es wieder ein toller Tag und ich kann Mecke nur Recht geben ...ein toller Veranstalter und wieder sehr nette neue Leute getroffen. Ich war heute nochmal als Besucher dort und wäre am liebsten mit der Thruxton noch ein Paar Runden gefahren...
Benutzeravatar
Spanier
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 15. Februar 2020, 13:50
Motorrad: Scrambler 1200 XE
Wohnort: Hamburg

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von Spanier »

auch von mir Grüße zurück...hat wirklich Spaß gemacht, auch mit 'ner Scrambler ;-) Und das mit dem Helm kann ich nur zurückgeben.Vor allem bin ich mehr als froh, dass Finni nichts schlimmeres passiert ist.
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 971
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von paulschwarz »

... Raceday am Spreewaldring, Freitag, die Erste:

In den Mittelgruppen bei Tom Dick Racing hatte ich keinen Startplatz mehr bekommen und die Wettervorhersage war nicht die Beste. Aber die Anreise war sonnig, die Fahrzeugabnahme und Lärmmessung erfolgreich, nette Leute wiedergesehen und der fröhliche Tom sagte: „Ich hab dich in die schnellste Gruppe gesteckt, du kannst das, fahr dein Ding“ - „Kann ich nicht, vielleicht wenn’s regnet“ - hätte ich doch meinen Mund gehalten.

Bild

Goldmarie muss die Nacht alleine verbringen, Hotel und Abendessen locken.

Bild

... Spreewaldring, Samstag, die Zweite:

Der Samstagmorgen beginnt um 06:00 Uhr mit Nieselregen vom Hotel zur Rennstrecke, na ja, könnte schlimmer kommen.
Und es kam schlimmer ...

Bild

Bild

Bild

Zum ersten Turn mit der schnellsten Gruppe die Ermahnung des Veranstalters: „Fahrt langsam und vorsichtig!“
Außer mir hatten sich nur noch 7 weitere Fahrer der roten Gruppe auf die Strecke getraut, nass und kalt ist nix für Panigale auf Slicks - und Regenfahren ist Kopfsache.
Meine Metzeler M9 RR hatte ich gerade gut eingefahren, hier im Regen sind sie eine Macht - auch nach 3 Turns hatte ich die fünftschnellste Regenzeit - von 70 gemessenen Teilnehmern -, die vier vor mir waren Instruktoren auf Regenrennreifen.
Wie war das am Freitag Abend noch mit ... vielleicht wenn’s regnet? :lt

Bild

Zum Mittag dann ein spartanisches Corona-Essen:

Bild

Nachdem trotz Regenrennzeugs meine Kombi klamm war, die Finger kalt bleiben ( ja, ich habe keine Griffheizung ) und das RegenRadar bis zum Rennende weiter Dauerregen vorhersagt packe ich am Nachmittag meine Sachen und freue mich auf den Abend im Hotel - und auf einen hoffentlich trockeneren Renntag am Sonntag.
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Benutzeravatar
platoon964
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 13. Juni 2020, 16:06
Motorrad: Thruxton RS / Scrambler XE

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von platoon964 »

Respekt für dein Durchhaltevermögen bei dem Wetter!! Ich hatte letztes Wochenende auch ein Training auf dem Spreewaldring, aber bei 25 Grad und Sonnenschein und nicht wie heute bei 11 Grad und Dauerregen. Gut zu hören, das deine Reifenwahl gut funktioniert, vor allem bei diesen Bedingungen. Mit den Racetec die ich drauf habe wäre das bestimmt nichts geworden... Ich drücke dir für morgen die Daumen, dass das Wetter etwas besser wird! Gruss aus Berlin, Heiko
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 971
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von paulschwarz »

... Spreewaldring, Sonntag, die Dritte:

Der Sonntag Morgen beginnt trocken, aber kalt.

Bild

Etwa 30 % der Teilnehmer haben das Racecamp am Samstag Abend verlassen und sind abgereist, ganztägiger Dauerregen und keine Aussicht auf Wetterbesserung zerren an den Nerven. Darunter auch meine zwei R6 Nachbarn, die mit mir das Endurance Race fahren wollten.

Bei 4 grad Celsius fahre ich mit der A Gruppe auf die Strecke, nur drei Fahrer mit mir. Die M 9 RR machen auch bei diesen Temperaturen eine gute Figur.

Es klart auf, die Sonne lugt hervor und mit einem jungen Duke 690 R Fahrer fahre ich das Endurance Race über zwei Stunden, anstrengende 30 Min im Race-Modus im Wechsel für jeden, wir haben alles gegeben.

Der Lohn der Angst: der zweite Platz in der LST 2 Klasse

Bild

Bild

Was für ein Race-Wochenende! :-))
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Benutzeravatar
StephanW
Beiträge: 338
Registriert: Freitag 26. Oktober 2018, 09:01
Motorrad: 2016er Bonni T120 Black
1986er 650er Suzuki Bobber eLSe
Wohnort: Münster NRW

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von StephanW »

Sauber, Glückwunsch!! :+top:
Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 5161
Registriert: Freitag 23. September 2005, 23:13
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontaktdaten:

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von Rainer »

Herzlichen Glückwunsch Paul. Respekt, finde ich klasse
Gruß
Rainer
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 971
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 21:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton RS 2020 "Goldmarie"
Metisse KTM CR 2015
Fantic Caballero 500 Scrambler 2019
Wohnort: An der Ostsee

Re: Der Rennstrecken - Thread ...

Beitrag von paulschwarz »

... Danke für die Glückwünsche und den Zuspruch, auch an Heiko für den Kontakt zwischendurch zur Bewältigung der Regendepression :-))

... das letzte Event ist am kommenden Wochenende in Groß Dölln mit Race Cafe Berlin - wenn’s regnet bin ich wieder vorn :lt
Bild Paul

schwarz ist meine Leidenschaft ... und büschen Gold darf sein
Antworten

Zurück zu „Rennstrecke - Fahrsicherheit“